Studieninformation
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Druckversion  Sprachumschaltung
FrauenStudien  >

"FrauenStudien" / Weiterbildendes Studium

Studien- und Prüfungsordnung vom 22.12.2015

Kurzinformationen zum Fach

Das Studium besteht aus einer einjährigen Orientierungsphase und einer zweijährigen Profilphase. Die Orientierungsphase führt in die universitäre Lernkultur und das wissenschaftliche Arbeiten ein. Sie bietet den Teilnehmenden zudem die Möglichkeit der Umorientierung. Die Teilnehmenden bekommen Einblicke in das Lehrangebot aus verschiedenen Fachbereichen und Fakultäten der Universität Bielefeld, absolvieren ein Praktikum und belegen eine Veranstaltung zur Studien- und Berufsorientierung am Ende des zweiten Semesters. Im Anschluss daran folgt die Profilphase, in der sich die Teilnehmenden für eines der folgenden drei Profile entscheiden: Beratung, Bildung und Bildungsarbeit oder Heterogenität und Inklusion. Pro Profil sind jeweils 2 Pflichtmodule sowie jeweils 2 Wahlpflichtmodule aus dem Bereich der Erziehungswissenschaft zu studieren. Die Profilphase wird mit einem Projekt, einer individuellen Ergänzung sowie einem Abschlussmodul abgerundet.

Die Lehrveranstaltungen

Hier finden Sie das Lehrangebot für diesen Studiengang im eKVV.

Eine Übersicht der Einführungs- und Orientierungsveranstaltungen stellt die zentrale Studienberatung zur Verfügung.

Formalia / Wichtige Informationen

(Die folgenden Informationen stehen unter dem Vorbehalt der erfolgreichen Akkreditierung)

Studienbeginn

Das Studium kann nur im Wintersemester aufgenommen werden.

Studiendauer und -umfang

Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester.

Das Studium FrauenStudien umfasst 90 Leistungspunkte.

Zugangsvoraussetzungen

Das Studium steht Bewerberinnen und Bewerbern mit abgeschlossenem Hochschulstudium und solchen Bewerberinnen und Bewerbern offen, die die für die Teilnahme erforderliche Eignung auf andere Weise erworben haben. Bewerberinnen und Bewerber müssen das 24. Lebensjahr vollendet haben. Die genauen Regelungen sind der „Studien- und Prüfungsordnung“ (s. rechtes Seitenmenü) zu entnehmen.

Bewerbung, Zulassung und Einschreibung  1

Bewerbungen sind an den Ausschuss für das Weiterbildendes Studium FrauenStudien – Fakultät für Erziehungswissenschaft – zu richten.
Die Bewerbungsfrist endet in der Regel am 01.09. des Jahres; sie wird auf der Homepage bekannt gegeben.

Weiterführende Links

Legende

1

Die Angaben zu Zulassungsbeschränkungen / Numerus clausus beziehen sich auf die Bewerbung zum Wintersemester 2019/20 und Sommersemester 2020.