Hintergrundbild
Personen-Piktogramm
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Druckversion  Sprachumschaltung
 

Herr Dr. Stefan Hahn: Kontakt

Bild der Person
1. Fakultät für Erziehungswissenschaft / AG 4 - Schulentwicklung und Schulforschung
Aufgabenbeschreibung:
Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der AG 4. Arbeitsschwerpunkte: gymnalsiale Oberstufe, Schulentwicklung, Selbstständiges Lernen, Wissenschaftspropädeutik, Identitätsentwicklung in der Schule, fächerübergreifender Unterricht, Demokratiepädagogik 
E-Mail :
stefan.hahn@uni-bielefeld.de  
Zur Homepage von :
Dr. Stefan Hahn
Telefon :
Klicken Sie hier um den Webdialer der Universität aufzurufen +49 521 106-4548  
Fax :
+49 521 106-6028  
Telefon Sekretariat :
Klicken Sie hier um den Webdialer der Universität aufzurufen +49 521 106-6872 , Sekretariat zeigen
Büro :
UHG T6-220 , Lage-/Raumplan
Sprechzeiten :

bis Juli 2016 in Elternzeit

 
2. Fakultät für Erziehungswissenschaft / Prüfungswesen / Prüferinnen und Prüfer DSE
Aufgabenbeschreibung:
Prüfungsberechtigt für Schulpädagogik. Arbeitsschwerpunkte: gymnasiale Oberstufe, Schulentwicklung, Selbstständiges Lernen, Wissenschaftspropädeutik, Identitätsentwicklung in der Schule, fächerübergreifender Unterricht, Demokratiepädagogik 
3. Fakultät für Erziehungswissenschaft / Prüfungswesen / Beisitzer mündliche Prüfung
4. Laborschule und Oberstufenkolleg / Oberstufenkolleg
Zur Homepage von :
Dr. Stefan Hahn
Telefon Sekretariat :
Klicken Sie hier um den Webdialer der Universität aufzurufen +49 521 106-6984 , Sekretariat zeigen
Büro :
OK , Lage-/Raumplan
5. BiSEd-Mitglieder

Curriculum Vitae

Biographisches:

  • 1974 in Kevelaer geboren und glücklich in Sonsbeck am Niederrhein aufgewachsen.
  • seit November 2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Oberstufen-Kolleg. Dort u.a. tätig in Projekten zur naturwissenschaftlichen Grundbildung und zum fächerübergreifendem Arbeiten in der Sekundarstufe II. Überdies beschäftigt mit einer Habilitation zum Thema "Wissenschaftspropädeutik".
  • von Oktober 2002 bis Oktober 2005 Stipentiat im DfG-Graduiertenkolleg "Bildungsgangforschung" an der Universität Hamburg. Promotion zum Thema "Identitätsarbeit und Demokratie-Lernen".
  • Studium der Fächer Soziologie, Erziehungswissenschaft, Politikwissenschaft und Ethnologie mit Abschluss als Diplom-Soziologe in 2002. Die Diplomarbeit zum Thema "Die politische Partizipationsbereitschaft Jugendlicher" entstand im Kontext der IEA-Civic-Education-Studie.
  • Während des Studiums Hilfskraft am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in den Projekten ‚CIVIC Education', ‚Bildungsprozesse und psychosoziale im Jugendalter und jungen Erwachsenenalter (BIJU)' und ‚Transformation des Sekundarschulsystems und akademische Karrieren (TOSCA)'
  • Außerdem: praktizierender Fan des FC St. Pauli

Aktuelle Forschungsthemen

  • Wissenschaftspropädeutik
  • fächerübergreifender Unterricht in der Sekundarstufe II
  • naturwissenschaftliche Grundbildung in der Oberstufe
  • Schul- und Unterrichtsforschung
  • Lehren und Lernen in der Sekundarstufe II
  • Reform der gymnasialen Oberstufe

E-Mailverteiler