© Universität Bielefeld

Bau-Informationen

Bau-Informationen

Audimax schließt: Neuer Veranstaltungsort und neue Wegeführung

Veröffentlicht am 13. Februar 2020
Zum Ende der Vorlesungszeit des Wintersemesters 2019/2020 schließt das Audimax. Der größte Hörsaal der Universität ist Teil des ersten Bauabschnitts im Hauptgebäude und wird saniert. Nach Abschluss des ersten Bauabschnitts steht das Audimax wieder zur Verfügung. Als Ersatz und gleichzeitig langfristige Erweiterung der Lehrflächen wird seit dem Herbst 2019 das Hörsaalgebäude Y gebaut. Dieses soll nach aktueller Planung ab dem Sommersemester 2021 genutzt werden können. Bis dahin steht ab dem Sommersemester 2020 der Lokschuppen als zusätzlicher Veranstaltungsort zur Verfügung.[Weiterlesen]
Gesendet von AVoelzkow in Erster Bauabschnitt
Tags: audimax

Standortkonzept für Campus Süd der Universität Bielefeld steht

Veröffentlicht am 20. Dezember 2019

Die Universität Bielefeld stellt ihren Plan vor, wo und wie sie die Gebäude der Medizinischen Fakultät OWL auf dem Campus integrieren will. Das renommierte Architektur- und Planungsbüro AS+P Albert Speer + Partner GmbH hat auf Grundlage einer Machbarkeitsstudie eine städtebauliche Vision dafür ausgearbeitet, die weit über die Planung einzelner Gebäude hinausgeht. Dieses Standortkonzept für den Campus Süd stellten Dr. Stephan Becker und Prof. Dr.-Ing. Gerhard Sagerer, der Kanzler und der Rektor der Universität, heute (20.12.2019) den Medien vor. Vorgestern (18.12.2019) hat der Landtag Nordrhein-Westfalen zudem die Finanzierung der Gebäude in Höhe von 465 Millionen Euro zugesagt.

Sie präsentieren das Standortkonzept des Campus Süd (v.li.): Kanzler Dr. Stephan Becker, Rektor Prof. Dr.-Ing. Gerhard Sagerer, Dr. Christian Schepers, Dezernent Facility Management, und Dr. Frank Lohkamp, Geschäftsführer der Medizinischen Fakultät OWL. Foto: Universität Bielefeld
Sie präsentieren das Standortkonzept des Campus Süd (v.li.): Kanzler Dr. Stephan Becker, Rektor Prof. Dr.-Ing. Gerhard Sagerer, Dr. Christian Schepers, Dezernent Facility Management, und Dr. Frank Lohkamp, Geschäftsführer der Medizinischen Fakultät OWL. Foto: Universität Bielefeld
„Ich freue mich, dass wir zwei wichtige Meilensteine beim Aufbau der Medizinischen Fakultät OWL erreicht haben: Wir haben ein sehr überzeugendes Standortkonzept, das wir nun den städtischen Gremien präsentieren werden, und wir haben eine gesicherte Finanzierungsgrundlage“, sagt Becker. „Nimmt man noch das positive Gutachten des Wissenschaftsrats dazu, können wir für 2019 bilanzieren: Wir haben in diesem Jahr sehr viel erreicht und sind auf einem guten Weg“, ergänzt Sagerer.
[Weiterlesen]
Gesendet von NKothy in Baumaßnahmen Medizinische Fakultät

Spatenstich für das neue Hörsaalgebäude Y gesetzt

Veröffentlicht am 31. Oktober 2019

Ein Hörsaal und drei Seminarräume entstehen an der Konsequenz.

2017 begann die Planung, 2018 wurde der Architekturwettbewerb durchgeführt und heute (31. Oktober 2019) hat die Universität mit einem feierlichen Spatenstich den Beginn der Bauarbeiten für das neue Hörsaalgebäude Y gefeiert. Damit schafft die Universität Bielefeld mehr als 800 zusätzliche Plätze für die Lehre.

Kanzler Dr. Stephan Becker und Prorektorin Prof. Dr. Claudia Riemer (v.l.) feiern mit dem Spatenstich den Beginn der Bauarbeiten für das neue Hörsaalgebäude Y. Foto: Universität Bielefeld
[Weiterlesen]
Gesendet von SBelghenou in Hörsaalgebäude Y

Stummfilmklassiker als Jubiläumshighlight im Baustellenkino

Veröffentlicht am 24. Oktober 2019
Bertelsmann präsentiert „Das Cabinet des Dr. Caligari“ nach Restaurierung in digitaler Kinoqualität, begleitet von DJ Raphaël Marionneau

Im Jubiläumsjahr der Universität Bielefeld gibt es in Kooperation mit dem Medienunternehmen Bertelsmann beim Baustellenkino ein Kinoerlebnis der besonderen Art. Der Stummfilmklassiker „Das Cabinet des Dr. Caligari“ von Robert Wiene aus dem Jahr 1920 kann am 7. November in der Universität Bielefeld in digitaler Kinoqualität (4K) neu erlebt werden. Zu den besonderen optischen Eindrücken gesellt sich ein akustisches Highlight: DJ Raphaël Marionneau arbeitet im Grenzbereich zwischen Klassik, Chill-Out und Filmmusik und begleitet den Stummfilm mit seiner speziellen Konzept-Musik. Das Baustellenkino in der Jubiläumsedition wird in diesem Semester nur einmal präsentiert. Es werden 500 Zuschauerinnen und Zuschauer erwartet. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr in der zentralen Universitätshalle vor dem Durchgang zum Audimax. Der Eintritt ist frei.  
[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Veranstaltungen

Wo geht´s auf den Pfad der Erkenntnis?

Veröffentlicht am 7. Oktober 2019
Vom Campus Nord bis Süd sind die Gebäude des Campus nun einfacher und schneller zu finden.
Vom Campus Nord bis Süd sind die Gebäude des Campus nun einfacher und schneller zu finden.

Leuchtend gelbe Schilder mit dem Schriftzug „Campus Bielefeld“ stechen seit einigen Wochen auf dem Campusgelände ins Auge. Sie sind Teil eines neuen Leit- und Orientierungssystems, welches unter der Leitung des Wissenschaftsbüros der Bielefeld Marketing GmbH, von Fachhochschule, Universität, dem Bau- und Liegenschaftsbetriebs NRW Bielefeld in Kooperation mit dem Büro für Gestaltung Wangler & Abele aus München gemeinsam konzipiert und errichtet wurde.   

[Weiterlesen]
Gesendet von SBelghenou in Allgemein

Parkhäuser 1 und 2 kurzfristig gesperrt

Veröffentlicht am 23. August 2019
Aufgrund von Bauarbeiten müssen am Montag, 26. August, und am Dienstag, 27. August, die Parkhäuser 1 und 2 gesperrt werden. Alternative Parkmöglichkeiten bestehen in der Tiefgarage des Gebäude X, im Parkhaus 3 sowie auf dem ehemaligen Frauenparkplatz. Im Parkhaus 3 laufen bis Ende August ebenfalls Bauarbeiten, am 26. und 27. August ist es übergangsweise jedoch geöffnet.
[Weiterlesen]
Gesendet von NKothy in Allgemein

Kurzzeitige Sperrung des Parkhauses 3

Veröffentlicht am 12. August 2019
Bis Ende August ist das Parkhaus 3 an der Universitätsstraße gesperrt. Alternative Parkmöglichkeiten bestehen in der Tiefgarage des Gebäude X, in den Parkhäusern 1 und 2 sowie auf dem ehemaligen Frauenparkplatz. [Weiterlesen]
Gesendet von SBelghenou in Allgemein

Innovationszentrum Campus Bielefeld offiziell eröffnet

Veröffentlicht am 17. Juli 2019

Das Eröffnungsband des ICB konnte fünf Scheren nicht lange standhalten (v.l.): Minister Karl-Josef Laumann, Sabine Kubitza, Geschäftsführerin BGW, Ministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen, Pit Clausen, Oberbürgermeister Stadt Bielefeld und Kanzler Stephan Becker. Foto: Universität Bielefeld /S.Sättele

Es war eine der größten Baustellen in Bielefeld: Im Frühjahr 2016 hat die BGW Bielefelder Gesellschaft für Wohnen und Immobiliendienstleistungen mbH mit der Errichtung des Innovationszentrums Campus Bielefeld (ICB) begonnen. Am Mittwoch (17. Juli) ist das ICB offiziell eröffnet worden. Hauptmieter ist die Universität Bielefeld, die in dem Gebäude ihre neue Medizinische Fakultät aufbauen wird. Dazu hat sie bereits zum 16. November 2018 eine etwa 1.000 Quadratmeter große Fläche in der 3. Etage von der BGW angemietet. „Wir freuen uns, dass wir die räumlichen Voraussetzungen für den Start der neuen Fakultät schaffen konnten“, sagte BGW-Geschäftsführerin Sabine Kubitza bei der Eröffnung des ICB.

[Weiterlesen]
Gesendet von NKothy in Allgemein

Uni-Modernisierung: Generalunternehmer für 1. Bauabschnitt beauftragt

Veröffentlicht am 8. Juli 2019
Der Bau und- Liegenschaftsbetrieb des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB)  hat für den 1. Bauabschnitt einen Generalunternehmer beauftragt. Damit kann die Modernisierung des Hauptgebäudes der Universität Bielefeld weiter voranschreiten. "Ich freue mich sehr, dass ein zentraler Meilenstein zur Modernisierung des 1. Bauabschnitts unseres Universitätshauptgebäudes erreicht wurde“, sagt Dr. Stephan Becker, Kanzler der Universität Bielefeld. [Weiterlesen]
Gesendet von SBelghenou in Erster Bauabschnitt

Baustellenkino zeigt "Der Junge muss an die frische Luft" und "Avengers: Infinity War"

Veröffentlicht am 4. April 2019
Trennwand in der Uni-Halle wird wieder zur Leinwand

Auf Facebook wurde entschieden: Beim neunten Baustellenkino zeigt die Universität Bielefeld die Filme „Der Junge muss an die frische Luft“ am Mittwoch, 10. April, und „Avengers: Infinity War“ am Donnerstag, 11. April. Die Verfilmung der gleichnamigen Autobiografie von Hape Kerkeling „Der Junge muss an die frische Luft“ wird auf Deutsch, der Fantasyfilm „Avengers: Infinity War“ auf Englisch aufgeführt. Beginn des Baustellenkinos in der Uni-Halle ist jeweils um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 
Plakat Baustellenkino
[Weiterlesen]
Gesendet von NKothy in Veranstaltungen

Kalender

« Februar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
 
       
Heute