FAQ Studium
Hintergrundbild
Hintergrundbild

Studienplatzangebot

Wie viele Studienplätze wird es an der Universität Bielefeld zusätzlich für den Doppelten Abiturjahrgang geben?

Im Vergleich zum unter normalen Bedingungen vorhandenen Studienplatzangebot werden an der Universität Bielefeld in den Studienjahren 2013 und 2014, das bedeutet im Zeitraum vom Wintersemester 2013/14 bis zum Sommersemester 2015, rund 1.900 zusätzliche Studienplätze für Studienanfängerinnen und -anfänger geschaffen.

Auf welche Fächer werden sich die zusätzlichen Plätze verteilen?

Die zusätzlichen Studienplätze entstehen an der Universität Bielefeld in allen Fächergruppen, das heißt sowohl in den Geistes- und Sozialwissenschaften als auch in den Natur- und Technikwissenschaften.

Wird es auch nach 2013 mehr Plätze geben, z. B. wenn ich ein FSJ (1 Jahr) oder eine Ausbildung (2,5-3 Jahre) mache?

Wir gehen davon aus – und dies entspricht auch den prognostizierten Studierendenzahlen der Kultusministerkonferenz –, dass die Mehrheit der studieninteressierten Abiturientinnen und Abiturienten des doppelten Jahrgangs in den Studienjahren 2013 und 2014 ein Studium beginnen möchte. Deshalb wird die Zahl der Erstsemesterplätze an der Universität Bielefeld nicht nur im Wintersemester 2013/14 sondern über einen Zeitraum von 4 Semestern erhöht. In einigen Studiengängen ist ein Studienbeginn zum Sommersemester möglich.