FAQ Studium
Hintergrundbild
Hintergrundbild

Versionsunterschiede für Studium allgemein

Zeile 49:
 
=== Ab wann darf ich etwas für den Master of Education im Studienmodell 2011 vorstudieren? === 
 
=== Ab wann darf ich etwas für den Master of Education im Studienmodell 2011 vorstudieren? === 
 
Sie dürfen vorstudieren, wenn 
 
Sie dürfen vorstudieren, wenn 
-
Sie sich in Abschlussnähe befinden, d.h. Studienleistungen und Modul(teil)prüfungen erbracht haben und damit Module im Umfang von in der Regel 150 LP abschließen können,  
+
* Sie sich in Abschlussnähe befinden, d.h. Studienleistungen und Modul(teil)prüfungen erbracht haben und damit Module im Umfang von in der Regel 150 LP abschließen können,  
-
Sie bereits in einem Bachelor mit einem Berufsziel Lehramt eingeschrieben sind, Sie dieses Studium mit demselben Lehramt im Master fortsetzen wollen und die Module dem entsprechen-den Master Ed. angehören und  
+
* Sie bereits in einem Bachelor mit einem Berufsziel Lehramt eingeschrieben sind, Sie dieses Studium mit demselben Lehramt im Master fortsetzen wollen und die Module dem entsprechenden Master Ed. angehören und  
-
Sie Ihren Bachelorabschluss spätestens innerhalb eines Jahres nach Aufnahme des Vorstudie-rens nachweisen (können).  
+
* Sie Ihren Bachelorabschluss spätestens innerhalb eines Jahres nach Aufnahme des Vorstudierens nachweisen (können).  
-
Erfüllen Sie alle diese Voraussetzungen, dürfen Sie begrenzt vorstudieren. Andernfalls müssen Sie damit rechnen, dass Ihnen diese Leistungen für den Master of Education aberkannt und auch nicht angerechnet werden.  
+
Erfüllen Sie '''alle''' diese Voraussetzungen, dürfen Sie begrenzt vorstudieren. Andernfalls müssen Sie damit rechnen, dass Ihnen diese Leistungen für den Master of Education aberkannt und auch nicht angerechnet werden.  
 
 
 
 
 
 
 
 
Zeile 59:
 
Es dürfen nur Module, für die keine modulspezifischen notwendigen Voraussetzungen bestehen, für den Master of Education vorstudiert werden. 
 
Es dürfen nur Module, für die keine modulspezifischen notwendigen Voraussetzungen bestehen, für den Master of Education vorstudiert werden. 
 
Generell ausgenommen sind: 
 
Generell ausgenommen sind: 
-
die Module zur Vorbereitung und Reflexion des Praxissemesters,  
+
* die Module zur Vorbereitung und Reflexion des Praxissemesters,  
-
das Praxissemester,  
+
* das Praxissemester,  
-
die Masterarbeit sowie  
+
* die Masterarbeit sowie  
-
die Module, die ausschließlich für den Masterstudiengang Integrierte Sonderpädagogik mit dem Berufsziel Lehramt für sonderpädagogische Förderung vorgesehen sind.  
+
* die Module, die ausschließlich für den Masterstudiengang Integrierte Sonderpädagogik mit dem Berufsziel Lehramt für sonderpädagogische Förderung vorgesehen sind.  
 
Sie dürfen insgesamt Module im Umfang von 30 LP innerhalb eines Jahres vorstudieren. Innerhalb dieses Jahres müssen Sie Ihren Bachelorabschluss nachweisen. 
 
Sie dürfen insgesamt Module im Umfang von 30 LP innerhalb eines Jahres vorstudieren. Innerhalb dieses Jahres müssen Sie Ihren Bachelorabschluss nachweisen. 
 
Sollten Sie einen größeren Umfang oder über einen längeren Zeitraum vorstudieren, müssen Sie damit rechnen, dass Ihnen diese Leistungen für den Master of Education aberkannt und auch nicht angerechnet werden. 
 
Sollten Sie einen größeren Umfang oder über einen längeren Zeitraum vorstudieren, müssen Sie damit rechnen, dass Ihnen diese Leistungen für den Master of Education aberkannt und auch nicht angerechnet werden. 
-
Bei Fragen und Unklarheiten besprechen Sie Ihr Vorhaben bitte unbedingt mit entsprechenden Bera-tungsinstitutionen (z.B. BiSEd, ZSB).  
 
 
 
 
+
Bei Fragen und Unklarheiten besprechen Sie Ihr Vorhaben bitte unbedingt mit entsprechenden Beratungsinstitutionen (z.B. BiSEd, ZSB).