FAQ Studium
Hintergrundbild
Hintergrundbild

Versionsunterschiede für MA 4. Losverfahren

Zeile 7:
 
==Darf ich mich für das Losverfahren bewerben, obwohl ich mich zuvor nicht regulär beworben habe?== 
 
==Darf ich mich für das Losverfahren bewerben, obwohl ich mich zuvor nicht regulär beworben habe?== 
 
 
 
 
-
Nein, dies ist leider nicht möglich. Im Rahmen des regulären Bewerbungsverfahrens wurde geprüft, ob der Bewerber die grundsätzliche Eignung für die Aufnahme des gewünschten MA-Studiengangs nachweisen kann. Da diese Prüfung nicht im Rahmen des Losverfahrens durchgeführt wird, können sich nur die Studieninteressenten für das Losverfahren bewerben, welche auch am regulären Vergabeverfahren der Uni Bielefeld teilgenommen und min. einen positiven Zugangsbescheid erhalten haben.  
+
Sofern Sie die Hochschulzugangsberechtigung im Ausland oder im Bereich der "beruflich Qualifizierten" erworben haben, können Sie sich r ein Losverfahren nur dann bewerben, wenn Sie sich vorher im "regulären" Verfahren (inkl. der jeweiligen gesonderten Bewerbungsfristen) beworben haben.  
 
 
+
Bei Bewerbern, die sich nicht bereits im „regulären“ Verfahren beworben haben, ist aufgrund der noch ausstehenden Prüfung der fachlichen Eignung von einer zusätzliche Bearbeitungszeit auszugehen.  
 
==Für wieviel Fächer darf ich mich im Losvefahren bewerben?== 
 
==Für wieviel Fächer darf ich mich im Losvefahren bewerben?== 
 
Eine Begrenzung der Anzahl von Bewerbungen gibt es im Losverfahren nicht, Sie können sich daher auf beliebig viele Studiengänge bewerben. Doppelbewerbungen auf denselben Studiengang erhöhen jedoch nicht die Chancen ausgelost zu werden, da sie ignoriert werden. 
 
Eine Begrenzung der Anzahl von Bewerbungen gibt es im Losverfahren nicht, Sie können sich daher auf beliebig viele Studiengänge bewerben. Doppelbewerbungen auf denselben Studiengang erhöhen jedoch nicht die Chancen ausgelost zu werden, da sie ignoriert werden.