FAQ Studium
Hintergrundbild
Hintergrundbild

Versionsunterschiede für Einschreibung, Umschreibung, Exmatrikulation

Zeile 73:
 
Eine Erstattung des Semesterbeitrages nach Semesterbeginn (Wintersemester 01.10. / Sommersemester 01.04.) durch das Studierendensekretariat ist nur möglich, wenn die Unicard noch nicht validiert ist/keine neue Semestermarke auf dem alten Studierendenausweis klebt und das zuständige Prüfungsamt schriftlich bestätigt, dass bis zum Zeitpunkt der Exmatrikulation keine Studien- und Prüfungsleistungen erbracht wurden oder der/die Studierende die Zulassung einer anderen Hochschule vorlegen kann. 
 
Eine Erstattung des Semesterbeitrages nach Semesterbeginn (Wintersemester 01.10. / Sommersemester 01.04.) durch das Studierendensekretariat ist nur möglich, wenn die Unicard noch nicht validiert ist/keine neue Semestermarke auf dem alten Studierendenausweis klebt und das zuständige Prüfungsamt schriftlich bestätigt, dass bis zum Zeitpunkt der Exmatrikulation keine Studien- und Prüfungsleistungen erbracht wurden oder der/die Studierende die Zulassung einer anderen Hochschule vorlegen kann. 
 
 
 
 
-
Die Frist für die Erstattung des Semesterbeitrages endet für das Wintersemester am 15.11 und für das Sommersemester am 15.5. Den Anteil des NRW-Tickets erstatte ab Semesterbeginn immer der AStA der Universität Bielefeld. Sollte die Unicard bereits validiert sein/eine aktuelle Semestermarke auf dem alten Studierendenausweis kleben, ist eine anteilmäßige Erstattung bis zu den o.g. Fristen nur noch durch den AStA und das Studentenwerk möglich.  
+
Die Frist für die Erstattung des Semesterbeitrages endet für das Wintersemester am 15.11 und für das Sommersemester am 15.5. Den Anteil des NRW-Tickets erstatte ab Semesterbeginn immer der AStA der Universität Bielefeld. Sollte die Unicard bereits validiert sein/eine aktuelle Semestermarke auf dem alten Studierendenausweis kleben, ist eine anteilmäßige Erstattung bis zu den o.g. Fristen nur noch durch den AStA und ggf. das Studierendenwerk möglich.