FAQ Studium
Hintergrundbild
Hintergrundbild

Version Differences for Bewerbung: So funktioniert die Online-Bewerbung

Line 73:
 
Im nächsten Schritt müssen Angaben zur Hochschulzugangsberechtigung (in den meisten Fällen wird das das Abitur sein) gemacht werden. Da dafür Datum und Note des Zeugnisses benötigt werden, ist eine Bewerbung vor Ausstellung des Zeugnisses nicht möglich (und auch nicht nötig, denn die Chancen auf Zulassung verändern sich dadurch nicht). 
 
Im nächsten Schritt müssen Angaben zur Hochschulzugangsberechtigung (in den meisten Fällen wird das das Abitur sein) gemacht werden. Da dafür Datum und Note des Zeugnisses benötigt werden, ist eine Bewerbung vor Ausstellung des Zeugnisses nicht möglich (und auch nicht nötig, denn die Chancen auf Zulassung verändern sich dadurch nicht). 
 
 
 
 
-
==== Viereter Schritt: Nachteilsausgleiche ====  
+
==== Vierter Schritt: Nachteilsausgleiche ====  
 
Im nächsten Schritt kann angegeben werden, ob Nachteilsausgleiche bei der Bewerbung geltend gemacht werden sollen. Dies kann entweder ein Antrag auf Verbesserung der Durchschnittsnote oder ein Antrag auf Verkürzung der Wartezeit sein. Wie bei den anderen Sonderanträgen auch, wird an dieser Stelle im Portal nur angegeben, wenn ein solcher Antrag geltend gemacht werden soll. Der Bewerbungsantrag wird ausgedruckt und gemeinsam mit den für die Nachteilsausgleiche notwendigen Unterlagen im Studierendensekretariat abgegeben. 
 
Im nächsten Schritt kann angegeben werden, ob Nachteilsausgleiche bei der Bewerbung geltend gemacht werden sollen. Dies kann entweder ein Antrag auf Verbesserung der Durchschnittsnote oder ein Antrag auf Verkürzung der Wartezeit sein. Wie bei den anderen Sonderanträgen auch, wird an dieser Stelle im Portal nur angegeben, wenn ein solcher Antrag geltend gemacht werden soll. Der Bewerbungsantrag wird ausgedruckt und gemeinsam mit den für die Nachteilsausgleiche notwendigen Unterlagen im Studierendensekretariat abgegeben.