FAQ Studium
Hintergrundbild
Hintergrundbild

Version Differences for Bewerbung: So funktioniert die Online-Bewerbung

Line 43:
 
Wenn Sie bereits in einem Kombi-Bachelor der Uni Bielefeld eingeschrieben sind und nur eines der Studienfächer wechseln möchten, wählen Sie im folgenden Bereich lediglich das neue Studienfach im 1.Fachsemester aus. Für die Studienfächer, in den Sie bereits eingeschrieben sind und bleiben wollen, wählen sie ausschließlich das Studienfach „Fachwechsel f. Studierende der Universität Bielefeld“ aus. 
 
Wenn Sie bereits in einem Kombi-Bachelor der Uni Bielefeld eingeschrieben sind und nur eines der Studienfächer wechseln möchten, wählen Sie im folgenden Bereich lediglich das neue Studienfach im 1.Fachsemester aus. Für die Studienfächer, in den Sie bereits eingeschrieben sind und bleiben wollen, wählen sie ausschließlich das Studienfach „Fachwechsel f. Studierende der Universität Bielefeld“ aus. 
 
 
 
 
-
==== Härtefallantrag ====  
+
==== Sonderanträge ====  
-
Für einige Studieninteressierte kommt eine Härtefallregelung in Frage, die dazu führt, dass sie bei der Bewerbung bevorzugt werden. Allerdings rechtfertigt nicht jede Beeinträchtigung, mag sie auch als hart empfunden werden, eine Zulassung als Härtefall.  
 
 
-
Für die Auswahl als Härtefall gelten die Bestimmungen der Vergabeverordnung. Im Rahmen der vorhandenen Studienplätze dieser Quote führt die Anerkennung eines Härtefallantrags unmittelbar zur Zulassung. Sofern mehr Bewerber/innen als Plätze vorhanden sein sollten, richtet sich die Vergabe nach dem Grad der außergewöhnlichen Härte. Der Antrag kommt daher nur für wenige Personen in Betracht.  
 
 
 
 
 
 
-
Informationen zu begründeten sowie unbegründeten Anträgen finden Sie in den Seiten von [https://zv.hochschulstart.de/fileadmin/media/zv/downloads/merkblaetter/m07.pdf Hochschulstart]  
+
===== Härtefallantrag =====  
 
 
+
Zwei Prozent der Studienplätze werden für Fälle von außergewöhnlicher Härte vergeben, jedoch rechtfertigt nicht jede Beeinträchtigung, mag sie auch als hart empfunden werden, die Anerkennung als Härtefall. Vielmehr müssen so schwerwiegende gesundheitliche, soziale oder familiäre Gründe vorliegen, dass es den Bewerberinnen oder Bewerbern auch nicht zugemutet werden kann, auch nur ein Semester auf die Zulassung zu warten. Es muss also eine besondere Ausnahmesituation vorliegen.Der Antrag kommt daher nur für wenige Personen in Betracht und wird nur in wenigen Fällen anerkannt.  
 
 
 
 
-
Wer im Rahmen seiner Bewerbung einen Härtefallantrag stellen möchte, vermerkt das im Online-Bewerbungsantrag, muss seine/ihre Bewerbung mitsamt den erforderlichen Unterlagen zum Härtefallantrag aber im Studierendensekretariat abgeben. Haben Sie Fragen zum Härtefallantrag, können Sie diese schriftlich an online-bewerbung@uni-bielefeld.de richten, oder sich persönlich im Studierendensekretariat beraten lassen.  
+
r einen Antrag auf Anerkennung eines Härtefalls sind dem Ausdruck der Online-Bewerbung in der Regel ein fachärztliches Gutachten oder weitere/andere erklärende Unterlagen beizulegen und postalisch einzureichen.  
 
 
 
 
 
 
+
Weitere Informationen über die Anerkennung eines Härtefalls, den benötigten Nachweisen sowie eine Auflistung von begründeten und unbegründeten Anträgen finden Sie hier: [https://zv.hochschulstart.de/fileadmin/media/zv/downloads/merkblaetter/m07.pdf  
 
 
 
 
 
 
+
Wer im Rahmen seiner Bewerbung einen Härtefallantrag stellen möchte, durchläuft die Online-Bewerbung im Studierendenportal, druckt seinen Antrag anschließend aus und muss seine/ihre Bewerbung mitsamt den erforderlichen Unterlagen zum Härtefallantrag im Studierendensekretariat einreichen. Haben Sie Fragen zum Härtefallantrag, können Sie diese schriftlich an online-bewerbung@uni-bielefeld.de richten, oder sich persönlich im [http://ekvv.uni-bielefeld.de/pers_publ/publ/EinrichtungDetail.jsp?orgId=286330 Studierendensekretariat] beraten lassen.