FAQ Studium
Hintergrundbild
Hintergrundbild

Bewerbung um einen Studienplatz / Zulassung

Kann ich mich als Abiturient/-in des Doppelten Abiturjahrgangs in NRW auch zum Sommersemester 2014 an der Universität Bielefeld bewerben?

Eine Bewerbung um einen NC-Studienplatz (d. h. um einen Platz in einem zulassungsbeschränkten Studiengang) an der Universität Bielefeld ist immer nur in dem jeweiligen Bewerbungszeitraum möglich. Es gibt keine gesonderten Fristen füt Altabiturjahrgänge, dies gilt auch für den Abiturjahrgang 2013. Der Bewerbungszeitraum für zulassungsbeschränkte Fächer liegt in jedem Jahr wie folgt:

für das Wintersemester 01.06. – 15.07
für das Sommersemester 01.12. – 15.01.

Nähere Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie in den regulären FAQ der Universität.

In zulassungsfreie Studienfächer ist eine direkte Einschreibung möglich:

für das Wintersemester 01.08. – 30.09.
für das Sommersemester 01.02. – 31.03.

Details zum Einschreibeverfahren finden Sie ebenfalls in den regulären FAQ der Universität. Bitte beachten Sie, dass manche Fächer nur zum Wintersemester angeboten werden.

Ist ein Antrag auf bevorzugte Zulassung auch im Zeitraum des Doppelten Abiturjahrgangs möglich?

Auch während des Doppelten Abiturjahrgangs kann jede/r, die/der auf eine frühere Bewerbung bereits einen Zulassungsbescheid erhalten hatte, diese aber wegen des Ableistens eines Dienstes nicht annehmen konnte, einen Antrag auf bevorzugte Zulassung stellen. Im Rahmen des Antrages kann in dem damals gewählten Fach ein Anspruch auf eine erneute Zulassung geltend gemacht werden. Hierdurch erhält man eine unmittelbare Zulassung für dieses Fach. Ein Anspruch auf bevorzugte Zulassung besteht lediglich für das betreffende Fach und nur für die beiden Semester, die auf die frühere Zulassung folgen. Außerdem müssen innerhalb der Bewerbungsfrist die notwendigen Unterlagen (der frühere Zulassungsbescheid - auch in Kopie - und eine Dienstbescheinigung als Nachweis über das Ableisten des Dienstes) in Papierform vorgelegt/dem Studierendensekretariat zugesandt werden.

Die diesbezüglichen Regelungen und Hinweise bleiben trotz der Sondersituation durch den Doppelten Abiturjahrgang auch ab 2013 unverändert. Nähere Informationen finden Sie in den regulären FAQ der Universität.