FAQ Studium
Hintergrundbild
Hintergrundbild

Bewerbung: Vor der Einschreibung

Auf dieser Seite wird beschrieben, welche Schritte vor der Einschreibung in einen Studiengang an der Universität Bielefeld zu tun sind. Je nachdem welcher Studiengang angestrebt wird, kommen dabei unterschiedliche Online-Anwendungen oder Informationsangebote zum Einsatz. Diese Seite dient Studieninteressierten als Wegweiser in die unterschiedlichen technischen Systeme.

Der richtige Weg zur Einschreibung

Wer soweit ist, dass er oder sie sich einschreiben möchte, hat sich in der Regel schon Gedanken über das angestrebte Studienfach und den gewünschten Abschluss gemacht. Am besten lässt sich das Studienangebot der Uni Bielefeld über die Seiten der Studieninformation recherchieren: Studieninformation

Wenn die Entscheidung steht, gilt es, den richtigen Weg zu Bewerbung und Einschreibung zu finden. Für manche Studiengänge ist keine Bewerbung im eigentlichen Sinne nötig, weil es keine Zulassungsbeschränkungen (wie z.B. den NC gibt). Für andere Studiengänge bewirbt man sich direkt an der Bielefelder Universität, für andere muss man sich zunächst auf der hochschulübergreifenden Plattform "Hochschulstart" registrieren.

  • Hier lesen alle weiter, die sich für einen Bachelor-Studiengang oder für die Staatsprüfung Rechtswissenschaft einschreiben möchten.
  • Hier lesen alle weiter, die sich in ein höheres Fachsemester, einen Masterstudiengang oder für eine Promotion einschreiben möchten.

Im Folgenden sind die unterschiedlichen Optionen aufgeführt:

Bachelor und Staatsprüfung Rechtswissenschaft

Wer sich für das erste Semester eines Bachelorstudiums oder für das erste Semester Staatsexamen Rechtswissenschaft einschreiben möchte, muss zunächst wissen, ob auch eine Registrierung bei der zentralen Studienplatzvergabe "Hochschulstart" erfolgen muss, oder ob Bewerbung und Einschreibung nur über das Studierenden-Portal der Uni Bielefeld abgewickelt werden.

Erster Schritt: Ist eine Registrierung bei "Hochschulstart" notwendig?

"Hochschulstart" koordiniert im Auftrage der deutschen Hochschulen die Vergabe von Angeboten für grundständige Studiengänge. Mit diesem Service werden die Kapazitäten der Hochschulen möglichst optimal ausgeschöpft, so dass im Idealfall alle freien Studienplätze rechtzeitig vergeben werden und möglichst viele Studieninteressierte einen Studienplatz erhalten.

Auf den Seiten des Studierenden-Sekretariats wird eine aktuelle Liste der Studiengänge veröffentlicht, die eine Registrierung bei "Hochschulstart" nötig machen:

Wer einen Studiengang gewählt hat, bei dem "Hochschulstart" beteiligt wird, sollte sich zunächst dort registrieren. Ist die Registrierung dort abgeschlossen, erhält der oder die Studieninteressierte dort die sog. "BID" und "BAN", die wiederum zur Registrierung an den teilnehmenden Hochschulen benötigt wird. Weitere Erläuterungen und Hilfen finden Sie direkt auf den Seiten von "Hochschulstart"

Zweiter Schritt: Registrierung am Studierenden-Portal

Um eine Bewerbung bei der Uni Bielefeld abzugeben und/oder um sich einzuschreiben, ist zunächst eine Registrierung am "Studierendenportal" nötig.

Wenn Ihr Studiengang eine Registrierung bei "Hochschulstart" erforderlich macht (s. oben), können Sie schon bei der Registrierung am Studierenden-Portal der Uni Bielefeld Ihre BID und BAN eingeben, dann werden Ihre Daten direkt übertragen. Andernfalls geben Sie diese selbst ein. Folgende Hinweise können nützlich sein:

  • Bitte geben Sie Ihren Namen so ein, wie er auf Ihrem Personalausweis vermerkt ist
  • Achten Sie darauf, dass Sie eine Mailadresse eingeben, auf die nur Sie Zugriff haben. Sie wird im Folgenden als Ihre Benutzerkennung verwendet.
  • Sie setzen sich selbst ein Passwort. Sie benötigen dies, um sich später wieder einzuloggen, Ihre Bescheide einzusehen sowie ggf. die Online-Einschreibung zu beantragen.
  • Denken Sie daran, auch die Hinweise zum Datenschutz zu lesen und zu akzeptieren.

Nach Abschluss der Registrierung wird eine automatische Nachricht an die angegebene Mailadresse verschickt, mit der die Registrierung bestätigt wird.

Ein wichtiger Hinweis für Studieninteressierte, die bereits an der Uni-Bielefeld in einen anderen Studiengang eingeschrieben sind: Bitte verwenden Sie ausschließlich Ihren BIS-Zugang und die Anmeldung über den Link „Anmeldung als bereits eingeschriebene/r Studierende/r“

Passwort vergessen?

Wer sein Passwort vergessen hat, kann es über einen Link auf der Startseite des Portals selbst zurücksetzen (oben rechts unter dem LogIn-Fenster "Zugangsdaten für die Bewerbung vergessen").

Wie geht`s weiter?

Wer erfolgreich im Studierendenportal registriert ist, kann sich als nächstes mit seinen Zugangsdaten für das Bewerbungsportal für einen Studiengang der Uni-Bielefeld bewerben bzw. einschreiben.

Einschreibung in höhere Fachsemester, einen Masterstudiengang oder für eine Promotion

Zum jetzigen Zeitpunkt (Stand Juni 2018) können noch nicht alle Bewerbungen und Einschreibungen über das Studierenden-Portal erledigt werden. Dies wird aber in den kommenden Semestern stetig erweitert. Derzeit erfolgen die Einschreibungen in höhere Fachsemester, Masterstudiengänge oder Promotionen noch außerhalb des Systems, mit unterschiedlicher technischer Unterstützung.

Der erste Schritt für Master: Bewerbung über "MoveIn"

Wer sich für einen Masterstudiengang einschreiben möchte, nutzt dafür das Online-Bewerbungsportal "MoveIn":

  • Hier ist der Bewerbungsprozess über MoveIn beschrieben
  • Hier geht`s direkt zur Startseite

Für alle: Nutzung der "Einschreibhilfe"

Wer sich direkt einschreiben kann, ohne vorherige Bewerbung über "MoveIn", kann dafür die Einschreibhilfe nutzen, die alle Angaben in einem Online-Formular speichert und zur Abgabe vorbereitet. Diese Einschreibhilfe steht nur während der Einschreibzeiträume für das Winter- oder Sommersemester zur Verfügung und findet sich hier:

Studieninteressierte aus dem Ausland oder ohne Abitur

  • Sollten Sie Ihre Hochschulzugangsberechtigung im Ausland erworben haben, verwenden Sie bitte für Studiengänge im Bachelor und im Staatsexamen unbedingt das Bewerbungsportal von uni-assist. Bewerbungen auf Masterstudiengängen erfolgen ebenso wie bei "Inländern" über MoveIn (s. oben). Zusätzlich muss dann der Bewerbungsantrag aus MoveIn ausgedruckt und mit beglaubigten und ggf. übersetzten Kopien der Dokumente zugesendet werden. Alle wichtigen Hinweise für Studieninteressierte mit Hochschulzugangsberechtigung aus dem Ausland finden Sie HIER
  • Haben Sie kein Abitur, sind jedoch zum Hochschulstudium berechtigt, ist vorab (Achtung: besondere Bewerbungsfristen sind zu beachten) eine schriftliche Bewerbung erforderlich. Berechtigt sind Meisterinnen und Meister, vergleichbar Qualifizierte (§ 2 Berufsbildungshochschulzugangsverordnung), beruflich Qualifizierte, die ein fachlich entsprechendes Studium anstreben (§ 3 Berufsbildungshochschulzugangsverordnung) und beruflich Qualifizierte (§ 4 Berufsbildungshochschulzugangsverordnung). Die notwendigen Informationen, die Bewerbungsfristen, Kontaktdaten und das Bewerbungsformular finden Sie HIER

Studieninteressierte mit beruflicher Qualifikation (Studieren ohne Abitur)

Unter bestimmten Voraussetzungen ist es auch ohne Abitur möglich, ein Studium aufzunehmen. Über diese Möglichkeiten informiert diese Seite der Zentralen Studienberatung der Universität Bielefeld.

Für wen eine solche Bewerbung in Frage kommt, der beantragt dies zunächst beim Studierendensekretariat über dieses Formular:

Bitte beachten Sie: Erst wenn dieser Antrag bewilligt wurde, ist es für die Studieninteressierten möglich, sich über das Portal zu bewerben.

Fragen und Kontakt?

Für alle Fragen rund um Bewerbung und Einschreibung steht Ihnen das Studierendensekretariat zur Verfügung: