FAQ Studium
Hintergrundbild
Hintergrundbild

BA Zulassung / Ablehnung

Chancen auf Zulassung

Eine Auskunft über Ihre Chancen auf eine Zulassung für ein Studienfach sind leider nicht möglich. Ebenso werden keine Rangfolgenplätze im Zulassungsverfahren o. ä. mitgeteilt. Bitte sehen Sie daher von entsprechenden Nachfragen ab.

Ein Anhaltspunkt zum Abschätzen der Chancen bieten Ihnen die NC-Werte der Vorjahre. Diese finden sie in den sog. NC-Tabellen.

Weitere Informationen zu dem Numerus Clausus (NC) und den NC-Tabellen finden Sie unter der Rubrik Allgemeine Fragen zum Studium.


Zulassung / Ablehnung

Wo kann ich den Stand meiner Bewerbung/Einschreibung, meinen Bescheid abrufen?

Über den aktuellen Stand Ihrer Bewerbung können Sie sich im Online Bewerbungs- & Einschreibungsportal informieren. Hier stehen Ihre jeweiligen Bescheide (Zulassung oder Ablehnung) zum Download bereit.

Ab wann kann ich meinen Zulassungs-/Ablehnungsbescheid abrufen?

Nach Abschluss der einzelnen Zulassungsverfahren werden die jeweiligen Bescheide im Online Portal für Bachelorstudiengänge im örtlichen Vergabeverfahren bereitgestellt.

Der Zeitraum für das Hauptzulassungsverfahren liegt im Wintersemesters voraussichtlich zwischen dem 01.08.-05.08., im Sommersemester zwischen dem 01.02.-05.02.. Die ersten Nachrückverfahren finden voraussichtlich Ende August bzw. Ende Februar statt.


Bitte laden Sie Ihren Bescheide immer herunter und nehmen diesen zu Ihren Unterlagen.

Meine Bewerbung steht auf der Warteliste, was bedeutet dies? (nur Master)

Falls im Online-Portal zum Stand der Bewerbung als Status "Warteliste" angegeben ist, wurde entweder noch kein Zulassungsverfahren durchgeführt oder Sie konnten bisher noch keine Zulassung erhalten. Hat Ihre Bewerbung im Haupt- oder Nachrückverfahren Erfolg, ändert sich auch der Status ihrer Bewerbung.An allen Nachrückverfahren nehmen Sie übrigens automatisch teil.

Bitte haben Sie Verständnis, dass Ihnen kein Rangfolgenplatz mitgeteilt und zu Ihren Chancen im Einzelnen keine belastbare Aussage getroffen werden kann; bitte sehen Sie daher von einzelnen Nachfragen hierzu ab.

Ich habe einen Ablehnungsbescheid erhalten, kann ich vielleicht trotzdem noch eine Zulassung erhalten?

Stehen nach dem Ende der Einschreibungsfrist des Hauptverfahrens noch freie Plätze in einem Studienfach zur Verfügung, nehmen alle bisher abgelehnten Bewerberinnen und Bewerber automatisch an allen weiteren Nachrückverfahren teil.

Was kann ich tun, wenn ich meine Zulassung auf Grund meines Dienstes nicht annehmen kann?

Wenn Sie einen Dienst oder einen freiwilligen Dienst leisten oder antreten und das Studium wegen des Dienstes nicht aufnehmen können, haben Sie einen Anspruch, innerhalb der nächsten zwei Vergabeverfahren, die nach Dienstende durchgeführt werden und in denen der Studiengang angeboten wird, erneut zugelassen zu werden. Dazu müssen Sie sich dann erneut form- und fristgerecht für das jeweilige Semester bewerben und müssen den Antrag auf bevorzugte Zulassung stellen. Beachten Sie bitte folgende Information:

  1. Bei einer Zulassung für einen 1-Fach Bachelorstudiengang und für den Studiengang „Erste Prüfung Rechtswissenschaft“ (Staatsexamen) haben Sie die Möglichkeit, eine Rückstellung über das Bewerbungsportal von hochschulstart.de zu beantragen. Hierfür erhalten Sie anschließend im Bewer-bungsportal der Universität Bielefeld einen entsprechenden Rückstellungsbescheid.
  2. Bei einer Zulassung für ein Bachelor Kern- oder Nebenfach drucken Sie den Zulassungsbescheid aus.

Der späteren Bewerbung und dem Antrag auf bevorzugte Zulassung ist der Rückstellungsbescheid bzw. der Zulassungsbescheid beizufügen.


Weitere Informationen hierzu finden Sie unter der Rubrik Sonderanträge


Abschluss des Verfahrens

Nach dem Abschluss des Verfahrens (Sommersemester ca. 01.05., Wintersemester ca. 01.11.) erfolgt eine Semesterumstellung aller Systeme. Danach ist die Benutzerkennung für das Online-Portal zum Stand der Bewerbung aus dem vorherigen Bewerbungssemester nicht weiter gültig. D.h. die Bescheide können ab diesem Zeitpunkt nicht mehr abgerufen oder von der Universität Bielefeld generiert werden.

Bitte laden Sie daher Ihren aktuellen Bescheid herunter, drucken diesen anschließend aus und legen den jeweiligen Bescheid zu Ihren Unterlagen.