Information about academic studies
background image
background image
background image
Print version   language switch
Bachelor >  Text Technology and Computer Linguistics  >

"Text Technology and Computer Linguistics" / Bachelor: Minor Subject (Academic), 60 CPs

Brief information on the subject

Das eigenständige Nebenfach Texttechnologie und Computerlinguistik vermittelt Grundlagen, Methoden und Technologien der informationstechnischen Verarbeitung von vorrangig sprachlichen Daten. Studierenden wird auf diese Weise ermöglicht, etwa die in einem geisteswissenschaftlichen Studiengang zu erwerbende Textkompetenz oder aber insbesondere auch das in einem speziell sprachwissenschaftlichen Studium zu erwerbende Wissen über sprachliche Strukturen optimal zu ergänzen. Der Studiengang umfasst sowohl das theoretische Fundament als auch den praktischen Einsatz von Methoden zur Strukturierung, Archivierung, Transformation bzw. Verarbeitung und Präsentation von Informationen.

Die Studierenden erlernen im Rahmen des Studiengangs neben aktuellen Technologien des World Wide Web eine gängige Programmiersprache zur Lösung texttechnologischer und computerlinguistischer Aufgabenstellungen.

Jede/r Studierende kann sich darüber hinaus nach eigenen Interessen ein Studienprofil bilden: das Vertiefungsmodul ermöglicht eine Schwerpunktsetzung anhand aktueller Forschungsthemen sowohl aus dem texttechnologischen als auch aus dem computerlinguistischen Bereich und erlaubt einen Einblick in aktuelle Arbeiten dieser Disziplinen. Das Projektmodul ermöglicht zum Abschluss eine eigenständige praktische Auseinandersetzung, die in Kombination mit dem Kernfach als Grundlage für die Bachelorarbeit oder Einstiegshilfe in ein späteres Arbeitsverhältnis dienen kann.

Als wissenschaftlich begründete Praxis vermittelt das Studium der Texttechnologie und Computerlinguistik sowohl theoretische als auch praktische Grundlagen für eine Vielzahl von Berufen sowohl im Medien- und Wissensbereich als auch in Berufsfeldern, in denen die Verarbeitung und Modellierung sprachlicher Interaktion im Vordergrund steht.

The courses

You will find the programme of lectures for this course in the eKVV.

An overview of the introductory and information events is provided by the central student counselling services.

Formalities / Important information

Course start

Studies can be commenced in both winter and summer semesters. Courses are targeted to commencing studies in winter semester. Student counselling to plan the course of studies is recommended.

Length and scope of studies

The standard duration of studies is 6 semesters.

The studies Minor Subject (Academic), 60 CPs Text Technology and Computer Linguistics comprise 60 credit points.

Find out about the academic structure model and note the possible combinations as well as the rules regarding the individual supplementary area.

Admission requirements

To be admitted to the Bachelor degree course, you must have university entry qualification (such as German "Abitur" - matriculation).

Special provisions will apply to applicants with a foreign educational certificate, for information go to here.

Likewise, special provisions shall apply for qualified vocational students.

Application, admission and enrolment  1

The places are subject to admission restrictions (Numerus clausus). A separate application will be required in this case. Online applications for a winter semester must be made by 15 July to the student office of Bielefeld University, or 15 January, respectively, for a summer semester. The admission notices will be mailed following the end of the application deadline. If you receive an admission notice from the student office within the main award procedure or one of the follow-up procedures, you will be able to enrol or transfer within the set deadline. Following the expiration of this deadline, the place will be awarded otherwise. The enrolment documents can be filled in at the student office of Bielefeld University using the online enrolment assistent. Detailed information and notices regarding the application procedure are provided by the here.

Likewise, special provisions shall apply for qualified vocational students.

Further links

Legend

1

Die Angaben zu Zulassungsbeschränkungen / Numerus clausus beziehen sich auf die Bewerbung zum Wintersemester 2017/18 und Sommersemester 2018.

fw
"technical" degree programme; no option for teaching profession available here.