Studieninformation
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Druckversion  Sprachumschaltung
 

Modul 23-ANG-AngVM6 Vertiefungsmodul 6: Media, Arts & Communication

Fakultät

Modulverantwortliche/r

Turnus (Beginn)

Wird nicht regelmäßig angeboten.

Leistungspunkte und Dauer

10 Leistungspunkte

Die Angaben zur Moduldauer finden Sie bei den Studiengängen, in denen das Modul verwendet wird.

Kompetenzen

Medienkompetenz wird in Seminaren dieses Moduls als rezeptive, reflexive und produktive Schlüsselkompetenz für Studium und spätere berufliche Tätigkeit verstanden. Die Studierenden erwerben dafür grundlegendes Wissen in den Bereichen Medien, Kunst und Kommunikation einschließlich ihrer theoretischen Grundlagen und historischer Entwicklung sowie ihrer Terminologie und Anwendungsbereiche.

Nach Abschluss dieses Moduls sind die Studierenden in der Lage, Bezüge zwischen den theoriegeleiteten Inhalten des Moduls und anwendungsbezogenen Fragestellungen herzustellen und diese Zusammenhänge durch kreative Medienproduktion sinnvoll zu vertiefen und anzuwenden.

Dabei lernen Sie besonders in VM 6.2, zu einem gewählten fachwissenschaftlichen Schwerpunkt eigenständig Texte und andere Medienprodukte zu erstellen und somit ihr erworbenes theoretisches und methodisches Wissen produktiv zu nutzen. Dazu gehört die adäquate Darstellung und Verhandlung fachwissenschaftlicher Sachverhalte und Problemstellungen in schriftlicher, performativer, oder multimedialer Form in der Modulprüfung.

Lehrinhalte

Das Modul "Media, Arts & Communication" stellt Medien als Kontaktzonen für kulturelle Identitätsformierung, soziale Praxis und transnationale Kommunikation in den Vordergrund. Dies schließt traditionelle Printtexte explizit mit ein, bezieht sich aber auch auf andere Medien, bildende Künste, oder Kommunikationsformen wie Musik, Tanz, Theater und Performance, Film und Fotografie. Besonderes Augenmerk liegt weiterhin auf der wachsenden Bedeutung digitaler Medien als Formen kultureller Repräsentation. Die theoriegeleitete Analyse verschiedener Medien als Kunst- und Kommunikationsformen wird durch die Medienproduktion im Modulabschnitt "Creative Production" ergänzt.

VM 6.1 Veranstaltungen zu Theorie und Entwicklung von Medien als Kunst- und Kommunikationsformen, sowie deren Anwendungsbereiche.

VM 6.2 Vertiefung der in VM 6.1 erworbenen grundlegenden Kenntnisse im Zusammenhang mit anwendungsbezogenen Fragestellungen und Projekten

Empfohlene Vorkenntnisse

23-ANG-AngBM1 - Basismodul 1: Language
23-ANG-AngBM2 - Basismodul 2: Introduction to Literary and Cultural Studies

Notwendige Voraussetzungen

Erläuterung zu den Modulelementen

Modulstruktur: 2 SL, 1 uPr 1

Veranstaltungen

Titel Art Turnus Workload (Kontaktzeit + Selbststudium) LP2
VM 6.1 Theoretical and Historical Contexts Seminar Wird nicht regelmäßig angeboten. 90h (30 + 60) 3 [SL]
VM 6.2 Creative Production Seminar Wird nicht regelmäßig angeboten. 90h (30 + 60) 3 [SL]

Studienleistungen

Veranstaltung Workload LP2
VM 6.1 Theoretical and Historical Contexts (Seminar)

Als Studienleistungen kommen in Frage: Referate, Poster, Projektarbeit, Bearbeitung von Übungsaufgaben, Sitzungs- oder Diskussionsprotokolle sowie kurze Essays. Für alle Beiträge gilt: Insgesamt dürfen von jedem Studierenden in einer Veranstaltung schriftliche Beiträge im Umfang von höchstens 2.400 Wörtern oder mündliche Beiträge in einem Umfang von höchstens 30 Minuten verlangt werden. Die Wahl der Studienleistungsart obliegt der Dozentin/ dem Dozenten. Alle Leistungen sind in englischer Sprache abzufassen bzw. abzuhalten.

siehe oben siehe oben
Diese Leistung kann gemeldet und verbucht werden.
VM 6.2 Creative Production (Seminar)

Als Studienleistungen kommen in Frage: Referate, Poster, Projektarbeit, Bearbeitung von Übungsaufgaben, Sitzungs- oder Diskussionsprotokolle sowie kurze Essays. Für alle Beiträge gilt: Insgesamt dürfen von jedem Studierenden in einer Veranstaltung schriftliche Beiträge im Umfang von höchstens 2.400 Wörtern oder mündliche Beiträge in einem Umfang von höchstens 30 Minuten verlangt werden. Die Wahl der Studienleistungsart obliegt der Dozentin/ dem Dozenten. Alle Leistungen sind in englischer Sprache abzufassen bzw. abzuhalten.

siehe oben siehe oben
Diese Leistung kann gemeldet und verbucht werden.

Prüfungen

Organisatorische Zuordnung Art Gewichtung Workload LP2
Veranstaltungsübergreifend

Projektarbeit (z.B. Creative Writing, Drama Group, Multimedia Projekt) inkl. kritischer Reflexion. Die Ausarbeitung soll, wenn sie hauptsächlich schriftlicher Art ist, einen Umfang von ca. 4.800 Wörtern haben; wenn sie hauptsächlich praktischer Art ist, einen Umfang von ca. 1.200 Wörtern.
Alle Modulprüfungen sind in englischer Sprache abzufassen bzw. abzuhalten. Und können von jedem/jeder der Lehrenden des Moduls abgenommen werden.

Projekt mit Ausarbeitung unbenotet 120h 4
Diese Leistung kann gemeldet und verbucht werden.

In diesen Studiengängen wird das Modul verwendet:

Studiengang Variante Empf. Beginn 3 Dauer Bindung 4
Anglistik: British and American Studies / Bachelor of Arts [FsB vom 10.01.2017] Kernfach (fw) 5. ein oder zwei Semes­ter Wahl­pflicht
Anglistik: British and American Studies / Bachelor [FsB vom 10.01.2017] Nebenfach (fw) 5. ein oder zwei Semes­ter Wahl­pflicht
Anglistik: British and American Studies / Bachelor of Arts [FsB vom 15.10.2013 mit Berichtigung vom 05.10.2015 und Änderungen vom 17.08.2015 und 10.01.2017] Kernfach (fw) 5. ein oder zwei Semes­ter Wahl­pflicht
Anglistik: British and American Studies / Bachelor [FsB vom 15.10.2013 mit Berichtigung vom 05.10.2015 und Änderungen vom 17.08.2015 und 10.01.2017] Nebenfach (fw) 5. ein oder zwei Semes­ter Wahl­pflicht
Anglistik: British and American Studies / Bachelor of Arts [FsB vom 15.10.2013 mit Berichtigung vom 02.03.2015 und Änderung vom 10.01.2017] Kernfach (fw) 5. ein oder zwei Semes­ter Wahl­pflicht
Anglistik: British and American Studies / Bachelor [FsB vom 15.10.2013 mit Berichtigung vom 02.03.2015 und Änderung vom 10.01.2017] Nebenfach (fw) 5. ein oder zwei Semes­ter Wahl­pflicht
Anglistik: British and American Studies / Bachelor of Arts [FsB vom 01.08.2013] Kernfach (fw) 5. ein oder zwei Semes­ter Wahl­pflicht
Anglistik: British and American Studies / Bachelor [FsB vom 01.08.2013] Nebenfach (fw) 5. ein oder zwei Semes­ter Wahl­pflicht
Anglistik: British and American Studies / Master of Education [FsB vom 10.01.2017] Fortsetzung Kernfach (Gymnasium und Gesamtschule) 1. o. 3. ein oder zwei Semes­ter Wahl­pflicht
Anglistik: British and American Studies / Master of Education [FsB vom 10.01.2017] Fortsetzung Nebenfach (Gymnasium und Gesamtschule) 3. ein oder zwei Semes­ter Wahl­pflicht
Anglistik: British and American Studies / Master of Education [FsB vom 02.05.2014 mit Berichtigung vom 13.05.2016 und Änderung vom 10.01.2017] Fortsetzung Kernfach (Gymnasium und Gesamtschule) 1. o. 3. ein oder zwei Semes­ter Wahl­pflicht
Anglistik: British and American Studies / Master of Education [FsB vom 02.05.2014 mit Berichtigung vom 13.05.2016 und Änderung vom 10.01.2017] Fortsetzung Nebenfach (Gymnasium und Gesamtschule) 3. ein oder zwei Semes­ter Wahl­pflicht

Automatische Vollständigkeitsprüfung

In diesem Modul kann eine automatische Vollständigkeitsprüfung vom System durchgeführt werden.

Legende

1
Die Modulstruktur beschreibt die zur Erbringung des Moduls notwendigen Prüfungen und Studienleistungen.
2
LP ist die Abkürzung für Leistungspunkte.
3
Die Zahlen in dieser Spalte sind die Fachsemester, in denen der Beginn des Moduls empfohlen wird. Je nach individueller Studienplanung sind gänzlich andere Studienverläufe möglich und sinnvoll.
4
Erläuterungen zur Bindung: "Pflicht" bedeutet: Dieses Modul muss im Laufe des Studiums verpflichtend absolviert werden; "Wahlpflicht" bedeutet: Dieses Modul gehört einer Anzahl von Modulen an, aus denen unter bestimmten Bedingungen ausgewählt werden kann. Genaueres regeln die "Fächerspezifischen Bestimmungen" (siehe rechtes Menü).
SL
Studienleistung
Pr
Prüfung
bPr
Anzahl benotete Modul(teil)prüfungen
uPr
Anzahl unbenotete Modul(teil)prüfungen
Diese Leistung kann gemeldet und verbucht werden.
Diese Leistung kann gemeldet und verbucht werden.

Modulelemente

Veranstaltungen

Studienleistungen

Prüfungen

Lehrangebot im eKVV

Lehrangebot im eKVV

Modullisten zeigen

Anglistik: British and American Studies / Bachelor of Arts: Kernfach (fw)

Anglistik: British and American Studies / Bachelor: Nebenfach (fw)

Anglistik: British and American Studies / Bachelor of Arts: Kernfach (fw) [FsB vom 15.10.2013 mit Berichtigung vom 05.10.2015 und Änderungen vom 17.08.2015 und 10.01.2017]

Anglistik: British and American Studies / Bachelor: Nebenfach (fw) [FsB vom 15.10.2013 mit Berichtigung vom 05.10.2015 und Änderungen vom 17.08.2015 und 10.01.2017]

Anglistik: British and American Studies / Bachelor of Arts: Kernfach (fw) [FsB vom 15.10.2013 mit Berichtigung vom 02.03.2015 und Änderung vom 10.01.2017]

Anglistik: British and American Studies / Bachelor: Nebenfach (fw) [FsB vom 15.10.2013 mit Berichtigung vom 02.03.2015 und Änderung vom 10.01.2017]

Anglistik: British and American Studies / Bachelor of Arts: Kernfach (fw) [FsB vom 01.08.2013]

Anglistik: British and American Studies / Bachelor: Nebenfach (fw) [FsB vom 01.08.2013]

Anglistik: British and American Studies / Master of Education: Fortsetzung Kernfach (Gymnasium und Gesamtschule)

Anglistik: British and American Studies / Master of Education: Fortsetzung Nebenfach (Gymnasium und Gesamtschule)

Anglistik: British and American Studies / Master of Education: Fortsetzung Kernfach (Gymnasium und Gesamtschule) [FsB vom 02.05.2014 mit Berichtigung vom 13.05.2016 und Änderung vom 10.01.2017]

Anglistik: British and American Studies / Master of Education: Fortsetzung Nebenfach (Gymnasium und Gesamtschule) [FsB vom 02.05.2014 mit Berichtigung vom 13.05.2016 und Änderung vom 10.01.2017]