Studieninformation
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Druckversion  Sprachumschaltung
 

Modul 23-FSZ-M18_a C1.1 - Spracherwerb Niveaustufe C1.1

Fakultät

Modulverantwortliche/r

Turnus (Beginn)

nach Bedarf und Möglichkeit

Leistungspunkte und Dauer

5 Leistungspunkte

Die Angaben zur Moduldauer finden Sie bei den Studiengängen, in denen das Modul verwendet wird.

Kompetenzen

Sie erwerben Fremdsprachenkenntnisse der Niveaustufe C1.1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GERS).

Konkret bedeutet das, Sie können am Ende

"ein recht breites Spektrum anspruchsvoller, längerer Texte verstehen und auch implizite Bedeutungen erfassen. Sie können sich spontan und fließend ausdrücken, ohne öfter deutlich erkennbar nach Worten suchen zu müssen. Sie können die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben oder in Ausbildung und Studium wirksam und flexibel gebrauchen. Sie können sich relativ klar, strukturiert und ausführlich zu komplexen Sachverhalten äußern und dabei bereits verschiedene Mittel zur Textverknüpfung verwenden."

Lehrinhalte

Aneignung oder Erweiterung von fremdsprachlichen und damit verbundenen kulturkundlichen Kenntnissen auf dem C1.1-Niveau.
Spezifische Lerninhalte sind in den einzelnen Kursangeboten beschrieben.
Bei den Kursen, die entsprechend dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen konzipiert sind, gelten die im Referenzrahmen beschriebenen Inhalte.
Bei fachsprachlichen Kursen und Kursen, die eine Fertigkeit oder ein spezifisches Themengebiet im Fokus haben, präzisieren die Kursbeschreibungen im Vorlesungsverzeichnis die Lehrinhalte.

Empfohlene Vorkenntnisse

-

Notwendige Voraussetzungen

Abschluss der vorherigen Niveaustufe in der entsprechenden Sprache oder gleichwertige Nachweise. Weitere Informationen: Homepage des Fachsprachenzentrums.

Erläuterung zu den Modulelementen

Bei zweisemestrigen Angeboten wird in beiden Teilen eine Prüfungsleistung verlangt.

Modulstruktur: 1-2 uPr 1

Veranstaltungen

Titel Art Turnus Workload (Kontaktzeit + Selbststudium) LP2
C1.1 - Spracherwerb Niveaustufe C1.1, einsemestrig

Sie können bei entsprechendem Angebot wählen, ob Sie die einsemestrige Veranstaltung C1.1 oder die zweisemestrigen Veranstaltungen besuchen.

Angeleitetes Selbststudium o. Projekt o. Seminar nach Bedarf und Möglichkeit 150h (60 + 90) 5 [Pr]
C1.1 - zweisemestrig, 1.Teil

Sie können bei entsprechendem Angebot wählen, ob Sie die einsemestrige Veranstaltung C1.1 oder die zweisemestrigen Veranstaltungen besuchen.

Angeleitetes Selbststudium o. Projekt o. Seminar nach Bedarf und Möglichkeit 75h (30 + 45) 2.5 [Pr]
C1.1 - zweisemestrig, 2.Teil

Sie können bei entsprechendem Angebot wählen, ob Sie die einsemestrige Veranstaltung C1.1 oder die zweisemestrigen Veranstaltungen besuchen.

Angeleitetes Selbststudium o. Projekt o. Seminar nach Bedarf und Möglichkeit 75h (30 + 45) 2.5 [Pr]

Prüfungen

Organisatorische Zuordnung Art Gewichtung Workload LP2
C1.1 - Spracherwerb Niveaustufe C1.1, einsemestrig (Angeleitetes Selbststudium o. Projekt o. Seminar)

Die Sprachpraxisprüfung erfolgt kumulativ durch den Nachweis von Übungen, seminarbegleitende Tests und/oder eine Abschlussprüfung und/oder eine Präsentation oder Ähnliches. Die Details werden durch die Lehrkraft kommuniziert.

Sprachpraxisprüfung unbenotet - -
Diese Leistung kann gemeldet und verbucht werden.
C1.1 - zweisemestrig, 1.Teil (Angeleitetes Selbststudium o. Projekt o. Seminar)

Die Sprachpraxisprüfung erfolgt kumulativ durch den Nachweis von Übungen, seminarbegleitende Tests und/oder eine Abschlussprüfung und/oder eine Präsentation oder Ähnliches. Die Details werden durch die Lehrkraft kommuniziert.

Sprachpraxisprüfung unbenotet - -
Diese Leistung kann gemeldet und verbucht werden.
C1.1 - zweisemestrig, 2.Teil (Angeleitetes Selbststudium o. Projekt o. Seminar)

Die Sprachpraxisprüfung erfolgt kumulativ durch den Nachweis von Übungen, seminarbegleitende Tests und/oder eine Abschlussprüfung und/oder eine Präsentation oder Ähnliches. Die Details werden durch die Lehrkraft kommuniziert.

Sprachpraxisprüfung unbenotet - -
Diese Leistung kann gemeldet und verbucht werden.

In diesen Studiengängen wird das Modul verwendet:

Automatische Vollständigkeitsprüfung

In diesem Modul kann eine automatische Vollständigkeitsprüfung vom System durchgeführt werden.

Frühere Version dieses Moduls

Legende

1
Die Modulstruktur beschreibt die zur Erbringung des Moduls notwendigen Prüfungen und Studienleistungen.
2
LP ist die Abkürzung für Leistungspunkte.
3
Die Zahlen in dieser Spalte sind die Fachsemester, in denen der Beginn des Moduls empfohlen wird. Je nach individueller Studienplanung sind gänzlich andere Studienverläufe möglich und sinnvoll.
4
Erläuterungen zur Bindung: "Pflicht" bedeutet: Dieses Modul muss im Laufe des Studiums verpflichtend absolviert werden; "Wahlpflicht" bedeutet: Dieses Modul gehört einer Anzahl von Modulen an, aus denen unter bestimmten Bedingungen ausgewählt werden kann. Genaueres regeln die "Fächerspezifischen Bestimmungen" (siehe rechtes Menü).
SL
Studienleistung
Pr
Prüfung
bPr
Anzahl benotete Modul(teil)prüfungen
uPr
Anzahl unbenotete Modul(teil)prüfungen
Diese Leistung kann gemeldet und verbucht werden.
Diese Leistung kann gemeldet und verbucht werden.