Studieninformation
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Druckversion  Sprachumschaltung
Master of Arts / Science >  Biochemie  >

"Biochemie" / Master of Science

FsB vom 27.07.2018

Profile und Module

Profil Chemische Biologie

Kürzel Bezeichnung LP1 Empf. Beginn2 Bindung3 SL4 bPr5 uPr6
21-M-B1.1 Vertiefung Biochemie - Hochauflösende Strukturmethoden 5 1. Pflicht   1  
21-M-B1.2 Vertiefung Biochemie - Signaltransduktion, Zellbiochemie 10 1. Pflicht   1  
21-M-B9.2 Chemische Biologie - Theorie 10 LP 10 1. Pflicht   1  
21-M-B10.1 Forschungspraktikum Chemische Biologie - Basis 10 2. Pflicht 1   1
21-M-B10.2_a Forschungspraktikum Chemische Biologie - Erweiterung 10 3. Pflicht 1   1
21-M-B10.3_a Forschungspraktikum Chemische Biologie - Spezialisierung 10 3. Pflicht 1   1
21-M-MA-CB Masterarbeit 30 3. o. 4. Pflicht   1  
20-MZB-2 Signalperzeption und Signaltransduktion 10 1. Wahl­pflicht 1 1 1
21-M-B2.1 Proteinkristallographie 10 LP 10 1. Wahl­pflicht 1 1 1
21-M-B2.2 Proteinkristallographie 5 LP 5 1. Wahl­pflicht   1  
21-M-B7.1 Immunologie 10 LP 10 1. Wahl­pflicht 1 1 1
21-M-B7.2 Immunologie 5 LP 5 1. Wahl­pflicht   1  
21-M-B9.3 Chemische Biologie - Theorie 5 LP 5 1. Wahl­pflicht   1  
21-M-B11 Synthese-Vorlesung 10 1. Wahl­pflicht   1  
20-GBSB-MM-I_BCh Methoden und Beispiele der Genomforschung für Biochemiker 5 1. o. 3. Wahl­pflicht 1 1  
20-GBSB-MM-II_BCh Physiologie und Genetik der Prokaryotenzelle für Biochemiker 5 1. o. 3. Wahl­pflicht 1 1  
21-M-B6_a Klinische Biochemie 5 1. o. 3. Wahl­pflicht   1  
39-M-MBT2T Spezialisierung Aufarbeitung biotechnologischer Produkte/Proteinreinigung Theorie 5 1. o. 3. Wahl­pflicht 1 1  
39-M-MBT11T Spezialisierung Zellkulturtechnik Theorie 5 1. o. 3. Wahl­pflicht 1 1  
20-GBSB-MM-IV_BCh Stoffwechselkompetenz der Eukaryotenzelle für Biochemiker 5 2. Wahl­pflicht 1 1  
20-MZB-4 Musterbildung in Modellsystemen 10 2. Wahl­pflicht 1 1 1
20-MZB-5 Molekulare Mechanismen der Differenzierung und Anpassung 10 2. Wahl­pflicht 1 1 1
21-M-B3 Zellbiochemie - Praktikum 5 2. Wahl­pflicht 1   1
21-M-B4.2 Biophysikalische Chemie 10 LP 10 2. Wahl­pflicht   1  
21-M-B4.3 Biophysikalische Chemie 5 LP 5 2. Wahl­pflicht   1  
21-M-B12 Spezialveranstaltung des Profils Zelluläre Biochemie 5 2. Wahl­pflicht   1  
21-M-B13 Immunologie Praktikum 5 2. Wahl­pflicht 1   1
28-M-EBP Experimentelle Biophysik 10 2. Wahl­pflicht 1 1  
28-M-NBT Nanobiotechnologie / Molekulare Nanotechnologie 5 2. Wahl­pflicht 1 1  
39-M-MBT4T Spezialisierung Fermentationstechnik Theorie 5 2. Wahl­pflicht 1 1  
39-M-MBT7T Molekulare Medizin Theorie 5 2. Wahl­pflicht 1 1  

Zusätzlich sind 10 LP im Rahmen des Individuellen Ergänzungsbereichs zu studieren.

Profil Struktur und Funktion biologischer Makromoleküle

Kürzel Bezeichnung LP1 Empf. Beginn2 Bindung3 SL4 bPr5 uPr6
21-M-B1.1 Vertiefung Biochemie - Hochauflösende Strukturmethoden 5 1. Pflicht   1  
21-M-B2.1 Proteinkristallographie 10 LP 10 1. Pflicht 1 1 1
21-M-B1.2 Vertiefung Biochemie - Signaltransduktion, Zellbiochemie 10 1. o. 2. Pflicht   1  
21-M-B4.1 Biophysikalische Chemie 15 LP 15 2. Pflicht 1 1 1
21-M-B5.1 Forschungspraktikum Struktur und Funktion biologischer Makromoleküle - Basis 10 3. Pflicht 1   1
21-M-B5.2 Forschungspraktikum Struktur und Funktion biologischer Makromoleküle - Erweiterung 10 3. Pflicht 1   1
21-M-MA-SFM Masterarbeit 30 3. o. 4. Pflicht   1  
21-M51 Physikalische Chemie - Spezialisierung Praxis (5 LP) 5 1. Wahl­pflicht 1   1
21-M-B7.1 Immunologie 10 LP 10 1. Wahl­pflicht 1 1 1
21-M-B7.2 Immunologie 5 LP 5 1. Wahl­pflicht   1  
21-M-B9.2 Chemische Biologie - Theorie 10 LP 10 1. o. 2. o. 3. Wahl­pflicht   1  
21-M-B9.3 Chemische Biologie - Theorie 5 LP 5 1. o. 2. o. 3. Wahl­pflicht   1  
21-M-C3.1 Physikochemie - Theorie - Basis 10 1. o. 2. o. 3. Wahl­pflicht   1  
21-M-B6_a Klinische Biochemie 5 1. o. 3. Wahl­pflicht   1  
21-M-C4 Physikochemie - Praxis Vertiefung 5 1. o. 3. Wahl­pflicht     1
39-M-MBT2T Spezialisierung Aufarbeitung biotechnologischer Produkte/Proteinreinigung Theorie 5 1. o. 3. Wahl­pflicht 1 1  
39-M-MBT11T Spezialisierung Zellkulturtechnik Theorie 5 1. o. 3. Wahl­pflicht 1 1  
21-M-B3 Zellbiochemie - Praktikum 5 2. Wahl­pflicht 1   1
21-M-B12 Spezialveranstaltung des Profils Zelluläre Biochemie 5 2. Wahl­pflicht   1  
21-M-B13 Immunologie Praktikum 5 2. Wahl­pflicht 1   1
28-M-EBP Experimentelle Biophysik 10 2. Wahl­pflicht 1 1  
28-M-NBT Nanobiotechnologie / Molekulare Nanotechnologie 5 2. Wahl­pflicht 1 1  
39-M-MBT4T Spezialisierung Fermentationstechnik Theorie 5 2. Wahl­pflicht 1 1  
21-M-C6.1 Forschungspraktikum Physikochemie - Basis 10 2. o. 3. Wahl­pflicht 1   1

Zusätzlich sind 10 LP im Rahmen des Individuellen Ergänzungsbereichs zu studieren.

Profil Zelluläre Biochemie

Kürzel Bezeichnung LP1 Empf. Beginn2 Bindung3 SL4 bPr5 uPr6
21-M-B1.1 Vertiefung Biochemie - Hochauflösende Strukturmethoden 5 1. Pflicht   1  
21-M-B7.1 Immunologie 10 LP 10 1. Pflicht 1 1 1
21-M-B1.2 Vertiefung Biochemie - Signaltransduktion, Zellbiochemie 10 1. o. 2. Pflicht   1  
21-M-B8.1 Forschungspraktikum Zelluläre Biochemie - Basis 10 2. Pflicht 1   1
21-M-B8.2 Forschungspraktikum Zelluläre Biochemie - Erweiterung 10 3. Pflicht 1   1
21-M-B8.3 Forschungspraktikum Zelluläre Biochemie - Spezialisierung 10 3. Pflicht 1   1
21-M-MA-ZB_a Masterarbeit 30 3. o. 4. Pflicht   1  
20-MZB-2 Signalperzeption und Signaltransduktion 10 1. Wahl­pflicht 1 1 1
21-M-B2.2 Proteinkristallographie 5 LP 5 1. Wahl­pflicht   1  
21-M-B9.2 Chemische Biologie - Theorie 10 LP 10 1. o. 2. o. 3. Wahl­pflicht   1  
21-M-B9.3 Chemische Biologie - Theorie 5 LP 5 1. o. 2. o. 3. Wahl­pflicht   1  
20-GBSB-MM-I_BCh Methoden und Beispiele der Genomforschung für Biochemiker 5 1. o. 3. Wahl­pflicht 1 1  
20-GBSB-MM-II_BCh Physiologie und Genetik der Prokaryotenzelle für Biochemiker 5 1. o. 3. Wahl­pflicht 1 1  
21-M-B2.1 Proteinkristallographie 10 LP 10 1. o. 3. Wahl­pflicht 1 1 1
21-M-B6_a Klinische Biochemie 5 1. o. 3. Wahl­pflicht   1  
39-M-MBT2T Spezialisierung Aufarbeitung biotechnologischer Produkte/Proteinreinigung Theorie 5 1. o. 3. Wahl­pflicht 1 1  
39-M-MBT11T Spezialisierung Zellkulturtechnik Theorie 5 1. o. 3. Wahl­pflicht 1 1  
20-GBSB-MM-IV_BCh Stoffwechselkompetenz der Eukaryotenzelle für Biochemiker 5 2. Wahl­pflicht 1 1  
20-MZB-4 Musterbildung in Modellsystemen 10 2. Wahl­pflicht 1 1 1
20-MZB-5 Molekulare Mechanismen der Differenzierung und Anpassung 10 2. Wahl­pflicht 1 1 1
21-M-B4.2 Biophysikalische Chemie 10 LP 10 2. Wahl­pflicht   1  
21-M-B4.3 Biophysikalische Chemie 5 LP 5 2. Wahl­pflicht   1  
21-M-B12 Spezialveranstaltung des Profils Zelluläre Biochemie 5 2. Wahl­pflicht   1  
21-M-B13 Immunologie Praktikum 5 2. Wahl­pflicht 1   1
28-M-EBP Experimentelle Biophysik 10 2. Wahl­pflicht 1 1  
28-M-NBT Nanobiotechnologie / Molekulare Nanotechnologie 5 2. Wahl­pflicht 1 1  
39-M-MBT4T Spezialisierung Fermentationstechnik Theorie 5 2. Wahl­pflicht 1 1  
39-M-MBT7T Molekulare Medizin Theorie 5 2. Wahl­pflicht 1 1  

Zusätzlich sind 10 LP im Rahmen des Individuellen Ergänzungsbereichs zu studieren.

Profil Individueller Ergänzungsbereich

Kürzel Bezeichnung LP1 Empf. Beginn2 Bindung3 SL4 bPr5 uPr6
21-MA-CM-5LP Ergänzungsmodul Master Chemie/ Biochemie 5 1. o. 2. o. 3. o. 4. Wahl­pflicht k.A.
21-MA-CM-10LP Ergänzungsmodul Master Chemie/ Biochemie 10 1. o. 2. o. 3. o. 4. Wahl­pflicht k.A.
21-EfC_a Englisch für Studierende der Chemie 5 2. Wahl­pflicht 1   1

Legende

1
LP ist die Abkürzung für Leistungspunkte.
2
Die Zahlen in dieser Spalte sind die Fachsemester, in denen der Beginn des Moduls empfohlen wird. Je nach individueller Studienplanung sind gänzlich andere Studienverläufe möglich und sinnvoll.
3
Erläuterungen zur Bindung: "Pflicht" bedeutet: Dieses Modul muss im Laufe des Studiums verpflichtend absolviert werden; "Wahlpflicht" bedeutet: Dieses Modul gehört einer Anzahl von Modulen an, aus denen unter bestimmten Bedingungen ausgewählt werden kann. Genaueres regeln die "Fächerspezifischen Bestimmungen" (siehe rechtes Menü).
4
Anzahl Studienleistungen
5
Anzahl benotete Modul(teil)prüfungen
6
Anzahl unbenotete Modul(teil)prüfungen
k.A.
Keine Angabe