Hintergrundbild
Personen-Piktogramm
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Druckversion  Sprachumschaltung
 

Herr Prof. Dr. Jost Reinecke: Kontakt

1. Fakultät für Soziologie / Personen / Professorinnen und Professoren
Aufgabenbeschreibung
Professur für Methoden der empirischen Sozialforschung mit dem Schwerpunkt quantitative Methoden  
E-Mail
jost.reinecke@uni-bielefeld.de  
Homepage
Öffnen
Telefon
Klicken Sie hier um den Webdialer der Universität aufzurufen +49 521 106-3846  
Fax
+49 521 106-89020  
Telefon Sekretariat
Klicken Sie hier um den Webdialer der Universität aufzurufen +49 521 106-3847Sekretariat zeigen
Büro
Gebäude X D2-200 Lage-/Raumplan
Sprechzeiten

nach Vereinbarung

 
2. Fakultät für Soziologie / Arbeitsbereiche / Arbeitsbereich 2 - Methoden der empirischen Sozialforschung
Aufgabenbeschreibung
Professur für Methoden der empirischen Sozialforschung mit dem Schwerpunkt quantitative Methoden  
3. Fakultät für Soziologie / Kommissionen und Ausschüsse / Fakultätskonferenz
Aufgabenbeschreibung
Fakultätskonferenz (stellv. Mitglied des Lehrkörpers) 
4. Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung / Leitung und Vorstand
Aufgabenbeschreibung
Vorstandsmitglied, Stellvertretende Leitung 
E-Mail
jost.reinecke@uni-bielefeld.de  
Homepage
Öffnen
Telefon
Klicken Sie hier um den Webdialer der Universität aufzurufen +49 521 106-3846  
Telefon Sekretariat
Klicken Sie hier um den Webdialer der Universität aufzurufen +49 521 106-3847Sekretariat zeigen
Büro
Gebäude X D2-200 Lage-/Raumplan
Sprechzeiten

Mi nach Vereinbarung

 
5. BiSEd-Mitglieder
6. Fakultät für Soziologie / Beauftragte / IKM-Verantwortliche
Aufgabenbeschreibung
Verantwortlicher für Information, Kommunikation und Medien (IKM) 
7. Bielefeld Graduate School in History and Sociology / Executive Board
8. Zentrum für Statistik
9. Bielefeld Center for Data Science (BiCDaS)

Curriculum Vitae

20 Aug. 1957
Born in Düsseldorf

1977-1984
Studied Sociology, History and Social Pedagogy at the University-GH-Duisburg. Degree in Social Sciences.

1985-1986
Research Assistant at the University-GH-Duisburg, Faculty 1 – Social Sciences, Department of Sociology.

1986-1996
Research Assistant and Scientific Assistant at the University of Münster, Faculty of Educational and Social Science, Institute of Sociology/Social Pedagogy.

1990
Doctorate in Sociology, Faculty of Social Sciences and Cultural Studies, University of Gießen.

1993-1994
Research Stay at the University of Massachusetts at Amherst, Psychology Department.

July 1996
Post-doctorate Qualification (Habilitation) at Faculty of Educational and Social Science of the University of Münster.

1996-2000

Senior lecturer at the University of Münster, Faculty of Educational and Social Science, Institute of Sociology.

1999-2001
Substitution of the Chair in Sociology of the Family, School and Socialisation, Faculty of Educational and Social Science, Institute of Sociology, University of Münster.

2001-2005
Professorship at the University of Trier, Faculty IV, Empirical Social Research/Methodology.

since 2005
Professorship at the University of Bielefeld, Faculty of Sociology, Quantitative Methods of Empirical Social Research

Aktuelle Forschungsthemen

• Rational choice theories in social sciences: theoretical and empirical significance
• Methodology and applications of cross-sectional and longitudinal classification and structural equation modelling
• Health, AIDS prevention and contraception for youths and young adults
• Denigrating weak groups and group-focused enmity to other people
• Longitudinal development of youth crime
• Robust and efficient multiple imputation of complex data sets

Curriculum Vitae und Bild

E-Mailverteiler