Universität BielefeldPlayrectangle-plus
Universität Bielefeld
Menü umschalten

Personen- und Einrichtungssuche

Bsp.: Nachname oder Nachname,Vorname oder Stichwort oder Telefonnummer

Frau Stefanie Albus

1. Fakultät für Erziehungswissenschaft / AG 8 - Soziale Arbeit / Akad. Mittelbau

Aufgabenbeschreibung

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

 

E-Mail
stefanie.albus@uni-bielefeld.de  
Telefon
+49 521 106-3305  
Telefon Sekretariat
+49 521 106-6876Sekretariat zeigen
Büro
Z-Gebäude Z3-102
Sprechzeiten

Fr. 11.00 - 12.00, Bitte Termine über das eKVV buchen!

Hinweis im Zusammenhang mit den Covid-19-Präventionsmaßnahmen:
Bis auf Weiteres findet die Sprechstunde als Telefonsprechstunde statt. Bitte hinterlassen Sie nach Möglichkeit Ihre Nummer, unter der ich Sie zu der von Ihnen gewählten Sprechstundenzeit erreichen kann.

Bei der Besprechung von Abschlussarbeiten buchen Sie bitte 2 zusammenhängende Termineinheiten.

Mit freundlichen Grüßen, Stefanie Albus

Termin im eKVV vereinbaren >>


2. BiSEd-Mitglieder / BiSEd-Mitglieder der Fakultät für Erziehungswissenschaft


3. Fakultät für Erziehungswissenschaft / Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung (ZKJF)

Curriculum Vitae

1974 geboren in Hagen, ledig, 2 Söhne (geboren September 2009 und Dezember 2013)

1994-1998 Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin an der Kollegschule Bethel, Bielefeld, inklusive Praktika im Bereich der Erzieherischen Hilfen, im Elementarbereich und in der Behindertenhilfe

1998-2006 Sozialpädagogische Arbeit in einer altersgemischten Wohngruppe nach § 34/35a SGB VIII (stationäre Erziehungshilfe) mit zum Teil seelisch behinderten bzw. von seelischer Behinderung bedrohten Kindern und Jugendlichen

1999–2001 Lehramtsstudium SII Deutsch/UFP an der Universität Bielefeld, Grundstudium abgeschlossen

1999–2006 Diplomstudiengang Erziehungswissenschaft an der Universität Bielefeld, Abschluss: Diplom-Pädagogin

Forschungsinteressen

  • Capabilities Approach & Soziale Arbeit
  • Well-being von Kindern und Jugendlichen
  • Wirkungsforschung in der Jugendhilfe
  • Profession und Organisation in der Jugendhilfe
  • Hilfen zur Erziehung

Wissenschaftliche Tätigkeiten

April 2006- März 2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im BMFSFJ-geförderten Projekt „Evaluation des Bundesmodellprogramms »Wirkungsorientierte Jugendhilfe«“ unter der Leitung von Hans-Uwe Otto

Seit April 2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fakultät für Erziehungswissenschaft, AG 8 Soziale Arbeit

Mitgliedschaften

Seit 2011 berufenes Mitglied des AFET-Fachausschusses "Theorie und Praxis der Erziehungshilfen"

Redaktionstätigkeiten

2005-2013 Redaktionsassistenz beim Online-Journal „Social Work & Society“
Redaktionsmitarbeit bei den Veröffentlichungen der ECSPRESS-Editionsreihe „Global Leaders for Social Work Education“ (hrsg. Von Friedrich W. Seibel 2008) und „Reframing the Social – Social Work and Social Policy in Europe“ (hrsg. Von Friedrich W. Seibel, Hans-Uwe Otto und Günter Friesenhahn 2007)