Personen- und Einrichtungssuche

Frau Dr.'in phil. Stefanie Albus

Kontakt

1. Fakultät für Erziehungswissenschaft / AG 8 - Soziale Arbeit / Akad. Mittelbau

E-Mail
stefanie.albus@uni-bielefeld.de  
Telefon
+49 521 106-3305  
Telefon Sekretariat
+49 521 106-6876 Sekretariat zeigen
Büro
Gebäude Z Z3-102 Lage-/Raumplan
Erreichbarkeit

Do. 09.00 - 10.00, Bitte Termine über das eKVV buchen!

Allgemeine Hinweise:

Bitte geben Sie an, ob Sie eine Sprechstunde in Präsenz (Raum Z3-102) oder per Telefon wünschen. Für telefonische Sprechstunden hat es sich als hilfreich erwiesen, wenn Sie Ihre Nummer bei der Sprechstundenbuchung angeben.

Bei der Besprechung von Abschlussarbeiten buchen Sie bitte, wenn möglich, zwei zusammenhängende Termineinheiten.

Mit freundlichen Grüßen, Stefanie Albus

Termin online vereinbaren

Curriculum Vitae

2020 Promotion (Dr. phil.) an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Bielefeld

Seit 2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fakultät für Erziehungswissenschaft, AG 8 Soziale Arbeit (Elternzeit 2009/2010 und 2013/2014)

2006-2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im BMFSFJ-geförderten Projekt „Evaluation des Bundesmodellprogramms »Wirkungsorientierte Jugendhilfe«“ unter der Leitung von Hans-Uwe Otto

1999–2006 Diplomstudiengang Erziehungswissenschaft an der Universität Bielefeld, Abschluss: Diplom-Pädagogin

1999–2001 Lehramtsstudium SII Deutsch/UFP an der Universität Bielefeld, Grundstudium abgeschlossen

1998-2006 Sozialpädagogische Arbeit in einer altersgemischten Wohngruppe nach § 34/35a SGB VIII (stationäre Erziehungshilfe) mit zum Teil seelisch behinderten bzw. von seelischer Behinderung bedrohten Kindern und Jugendlichen

1994-1998 Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin an der Kollegschule Bethel, Bielefeld.

Forschungsinteressen

  • Profession und Organisation in der Jugendhilfe
  • Hilfen zur Erziehung
  • Jugendhilfe und Teilhabe
  • Wirkungsforschung in der Jugendhilfe

Mitgliedschaften

Seit 2011 berufenes Mitglied des AFET-Fachausschusses "Theorie und Praxis der Erziehungshilfen"

Zum Seitenanfang