Universität BielefeldPlayrectangle-plus
Universität Bielefeld
Menü umschalten

Staff and
Department Search

e.g.: last name or last name,first name or keyword or phone number

Mr Christoph Bierschwale

1. Faculty of Educational Science / AG 1

Function

Wiss. Mitarbeiter im EU-Projekt "Inklusive Unterrichtsmaterialien im europäischen Vergleich - Kriterien für ihre Entwicklung und Bewertung"

 

E-Mail
christoph.bierschwale@uni-bielefeld.de  
Homepage
Open
Phone
+49 521 106-67644  
Phone No. of Secretary
+49 521 106-3320Secretary's Details
Office
Z-Gebäude Z0-103 Locations Map
Office Hours

Im Wintersemester 2019/2020
Donnerstag 10-12 (Mit Voranmeldung, siehe entsprechenden Link)

Make an appointment in the eKVV
Postbox
Postfach AG 1 im Foyer des Z-Gebäudes


2. Faculty of Educational Science / AG 3

Function

Lehre für die AG 3, WS 2019/20

 

Phone No. of Secretary
+49 521 106-4361Secretary's Details


3. Faculty of Educational Science / Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung (ZKJF)

Curriculum Vitae

Ausbildung

2018 B.A. Geschichtswissenschaft, Sozialwissenschaften, Bildungswissenschaften, Titel der Bachelorarbeit: Einsteins Begriff der Raumzeit. Eine kognitionswissenschaftlich- und geschichtswissenschaftliche Untersuchung der Bedeutungsentwicklung, betreut von Herrn Prof. Dr. Carsten Reinhardt und Herrn Prof. Dr. Martin Carrier

2019 M. Ed. Geschichtswissenschaft, Sozialwissenschaften, Bildungswissenschaften, Titel der Masterarbeit: Die Lernberichte der Laborschule aus Schülerperspektive, betreut von Frau Jun.-Prof. Dr. Michaela Vogt und Frau Prof. Dr. Annette Textor

Seit 2019 Promotionsprojekt (Orientierungsphase) im Rahmen des EU-Projekts „Inklusive Unterrichtsmaterialien im europäischen Vergleich - Kriterien für ihre Entwicklung und Bewertung“, Projektleitung Jun.-Prof. Dr. Michaela Vogt (gefördert durch Erasmus +).

Current research topics

Lehr- und Forschungsschwerpunkte

Wissenschaftstheorie und Methodologie der Erziehungswissenschaften (International-vergleichende Bildungsforschung)
Schul- und Unterrichtsforschung
Theorie und Geschichte der Inklusionspädagogik
Bildungsmedienforschung (Nutzung, Wirkung, Evaluation von analogen und digitalen Medien im Schulkontext)
Lehrerbildung
Pädagogische Diagnostik und individuelle Förderung
Qualitative Forschungsmethoden (Inhaltsanalyse)