Personen- und Einrichtungssuche

Frau Laura Maria Niewöhner

Bild der Person Frau Laura Maria Niewöhner - Öffnet das Bild in voller Größe auf einer neuen Seite

Kontakt

1. SFB 1288 "Praktiken des Vergleichens. Die Welt ordnen und verändern" / SFB 1288 Teilprojekt INF - Dateninfrastruktur und Digital Humanities

Aufgabenbeschreibung

Mitarbeiterin im TP INF: Dateninfrastruktur und Digital Humanities: Digitale Praktiken in den Geisteswissenschaften.

E-Mail
l.niewoehner@uni-bielefeld.de  
Homepage
Öffnen
Telefon
+49 521 106-3235  
Büro
Gebäude X A3-246 Lage-/Raumplan

Curriculum Vitae

Beruflicher Werdegang:
Seit März 2021:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im SFB 1288 Praktiken des Vergleichens. Die Welt ordnen und verändern; Teilprojekt INF | Datainfrastruktur und Digital Humanities, Universität Bielefeld

August 2020 – März 2021:
Wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt Bystanding and the Holocaust in Europe. Experiences, Ramifications, Representations, 1933 to the present, Universität Bielefeld

Februar - März 2020:
Praktikantin am German Historical Institute Washington D.C, USA

Akademische Ausbildung:
seit 2021: Doktorandin an der Bielefeld Graduate School in History and Sociology
2020: Master of Arts
2017 – 2020: Masterstudium der Geschichtswissenschaft, Universität Bielefeld
2017: Bachelor of Arts
2012 – 2017: Bachelorstudium der Geschichtswissenschaft und Soziologie, Universität Bielefeld

Vorträge und Workshops: (Auswahl)

  • From Text to Data – Digital Methods with Nopaque, Washington D.C., USA
  • Obskurer Online-Kult oder Türöffner in die Szene? Ein rechtsextremistisches Videospiel auf dem Prüfstand, Bielefeld
  • Text Mining Tools in der Digital History. Vom Freilegen historischer Diskurse und theoretischer Konzepte mithilfe von nopaque, Kiel

Engagement:

  • Mitglied in der ZiF Cooperation Group Normalizing the Far Right angesiedelt am Zentrum für Interdisziplinäre Forschung, Bielefeld
  • Mitglied in der AG Alltagsrassismus und Diversität

Aktuelle Forschungsthemen

Dissertation: Entnazifizierung als transformative Praxis? Emotionen, Erzählungen und Positionierungen zum Nationalsozialismus in der frühen Nachkriegszeit (Arbeitstitel)

  • Zeitgeschichte
    • Kulturgeschichte der Nachkriegszeit
    • Kulturgeschichte des Nationalsozialismus und Holocaust
  • Praktiken des Vergleichens
  • Methoden der Digital Humanities (text mining, annotations, and visualizations)
  • Theorien digitaler Methoden
Zum Seitenanfang