Personen- und Einrichtungssuche

Herr Dr. Tim Geelhaar

Bild der Person Herr Dr. Tim Geelhaar - Öffnet das Bild in voller Größe auf einer neuen Seite

Kontakt

1. SFB 1288 "Praktiken des Vergleichens. Die Welt ordnen und verändern" / SFB 1288 Teilprojekt INF - Dateninfrastruktur und Digital Humanities

Aufgabenbeschreibung

Mitarbeiter im TP INF: Dateninfrastruktur und Digital Humanities: Digitale Praktiken in den Geisteswissenschaften.

E-Mail
tim.geelhaar@uni-bielefeld.de  
Telefon
+49 521 106-12953  
Büro
Gebäude X A3-252 Lage-/Raumplan

Curriculum Vitae

2021/05
Postdoktorand im SFB 1288 "Praktiken des Vergleichens" Teilprojekt INF (Silke Schwandt)

2021/01-2024/12
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt Ambiguities of hospitality. Intercultureal integration and conflict in host-guest relations on the European borderlands, c. 1000-1350 mit Wojtek Jezierski (Gothenburg University) und Lars Kjaer (New College, London), finanziert vom Swedish Research Council.

2020/10 - 2021/04
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Seminar der Goethe-Universität Frankfurt am Main, hier zuletzt tätig für das von der Thyssen-Stiftung geförderte Drittmittelprojekt Latin Text Archive an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Goethe-Universität Frankfurt für Vorbereitung eines DFG-Langzeitprojektes

2020/03 - 2020/09
Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Marietta Horster im BMBF-Projekt Humanist Computer Interaction auf dem Prüfstand, Johannes Gutenberg Universität Mainz

2015/04-2020/02
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Seminar der Goethe-Universität Frankfurt am Main

2013/10 - 2015/04
Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Bernhard Jussen im BMBF-Projekt [www.comphistsem.org Computational Historical Semantics], Goethe-Universität Frankfurt am Main
Koordinator des Collége Doctoral Franco-Allemand der Universitäten Frankfurt und Paris 1 - Panthéon-Sorbonne

2010/10 - 2011/03
Promotionstipendiat im Collége Doctoral Franco-Allemand der Universitäten Frankfurt und Paris 1 - Panthéon-Sorbonne, Forschungsauftenhalt in Paris

2010/08 - 2010/09
Forschungsstipendiat am DHI Warschau für das Projekt „Visual Memories of the European Nations“ von Prof. Dr. Bernhard Jussen

2008/10 - 2012/03
Promotionstipendiat im Projekt "Politische Sprache des Mittelalters" bei Prof. Dr. Bernhard Jussen, Goethe-Universität Frankfurt am Main aus den Mitteln des Leibnizpreises der DFG

2006/04 - 2008/01
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für vergleichende Geschichte Europas an der Humboldt-Universität zu Berlin bei Prof. Dr. Michael Borgolte im Thyssen-Projekt "Stiftungstod. Zur gegenseitigen Gefährdung von Stiftung und Staat im Mittelalter in interkulturell vergleichender Perspektive"

1998/10 - 2004/09
Studium der mittelalterlichen, neueren und neuesten Geschichte sowie der Politikwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin, Paris I - Panthéon-Sorbonne und Gonville & Keys College, Cambridge

Aktuelle Forschungsthemen

  • In general

Digital History - computergestützte Quellenanalyse und deren Visualisierung
Historical Semantics - Conceptual history of the Middle Ages
Historical Corpora - see Latin Text Archive

  • First Project

Annotating historical corpora - Practices of Medieval English Common Law
together with Silke Schwandt and Charlotte Feidicker as part of the subproject D02 Vergleichende Verfahren – Präzedenzrecht im spätmittelalterlichen England)
for further information please click on the link above

  • Second Project

Ambiguities of Hospitality: Intercultural Integration and Conflict in Host-Guest Relations on the European Borderlands, c. 1000-1350
together with Wojtek Jezierski (PI, Associate Professor, University of Stockholm) and Lars Kjaer (Associate Professor, New College of the Humanities London)
for further information please click on the link above

Zum Seitenanfang