Bildungswissenschaften / Bachelor: Bildungswissenschaften (Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen)

FsB vom 17.10.2016 mit Änderung vom 02.10.2017 (Einschreibung ab WiSe 16/17)
Vorlesungsverzeichnis für das SoSe 2023

Profil Bildungswissenschaften

Modul 25-BiWi1_b Einführungsmodul BiWi

E2a: Einführungsseminar Grundschule/ Grundschule ISP (S)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
250192 Wohnhas Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2.Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Do 12-14
250245 Keyser Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2.Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Mo 16-18
250257 von Linprun Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2.Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Mo 10-12
250329 Serke Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2.Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Mo 10-12
250345 Streblow, Valdorf Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G/G-ISP)
Beginn in der 2.Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Mo 10-12

E2b: Einführungsseminar HRSGe/ GymGe (S)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
250043 Bekemeier, Schröder Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe)
Beginn in der 2.Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Di 8-10 Ein Blocktermin
250066 Blase Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2.Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Mo 16-18
250098 Jürgens Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2.Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Do 8-10
250148 Kierchhoff Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2.Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Di 16-18
250149 Palm Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2.Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Mo 10-12
250271 Vogt Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2.Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Di 8-10 in X-E1-203 X-E1-203 Flexseminarraum und benachbarte Räume

E3: Tutorium zum Einführungsseminar (Tut)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
250059 Edelmann Einführungstutorium zum Seminar Bekemeier/Schröder 250043
14-tägig ab der 3.Vorlesungwoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
Tut Mi 18-20, 14-täglich
250072 N.N. Einführungstutorium zum Seminar Jürgens 250098
14-tägig ab der 3.Vorlesungwoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
Tut Fr 08-10, 14-täglich
250154 Köster Einführungstutorium zum Seminar Blase 250066
14-tägig ab der 3.Vorlesungwoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
Tut Mo 18-20, 14-täglich
250187 Meisolle Einführungstutorium zum Seminar Kierchhoff 250148
14-tägig ab der 4.Vorlesungwoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
Tut Di 18-20, 14-täglich
250272 Sadiki Einführungstutorium zum Seminar Vogt 250271
14-tägig ab der 4.Vorlesungwoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
Tut Mi 18-20, 14-täglich
250320 N.N. Einführungstutorium zum Seminar Palm 250149
14-tägig ab der 4.Vorlesungwoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
Tut Di 18-20, 14-täglich
250343 N.N. Einführungstutorium zum Seminar Wohnhas 250192
14-tägig ab der 4.Vorlesungwoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
Tut Fr 08-10, 14-täglich
250349 N.N. Einführungstutorium zum Seminar Keyser 250245
14-tägig ab der 4.Vorlesungwoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
Tut Di 18-20, 14-täglich
250350 N.N. Einführungstutorium zum Seminar von Linprun 250257
14-tägig ab der 3.Vorlesungwoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
Tut Di 18-20, 14-täglich
250368 N.N. Einführungstutorium zum Seminar Serke 250329
14-tägig ab der 3.Vorlesungwoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
Tut Di 18-20, 14-täglich
250415 N.N. Einführungstutorium zum Seminar Streblow/Valdorf 250345
14-tägig ab der 3.Vorlesungwoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
Tut Di 18-20, 14-täglich

Modul 25-BiWi2 Fachliches Grundlagenmodul

E1: Einführung in die Forschungsmethoden (S o. V)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
250177 Dizinger Einführung in die quantitativen Forschungsmethoden V Fr 10-12
250183 Demmer Einführung in die qualitativen Forschungsmethoden V Do 16-18

E2: Bildung, Erziehung, Sozialisation, Inklusion (S o. V)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
250082 Bollweg Zwischen Berufsvorbereitung und gesellschaftlicher Ausgrenzung: Jugendberufshilfe im Diskurs
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mi 10-12
250083 Bollweg Professionalität - Professionalisierung - Profession: Professionstheorien im Diskurs
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Di 10-12
250127 Bauer Einführung in die Sozialisationsforschung V Mi 16-18
250128 Bauer Aufwachsen in interdisziplinärer Perspektive
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Do 16-18
250150 Exner Sozialisation und Behinderung
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Mi 12-14
250151 Exner Beeinträchtigung und Behinderung im Kontext heterogener Lebenssituationen
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Di 14-16
250219 Popescu Introduction to Research with Children
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Di 14-16
250220 Popescu Summer School: "Democracy and Education"
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
BS Di 16-18, einmalig ; Mo 09:30-16:30, einmalig ; Di 09:30-16:30, einmalig ; Mi 09:30-16:30, einmalig ; Do 09:30-16:30, einmalig ; Fr 09:30-16:30, einmalig
250229 Kaiser Erziehung - ein Leitbegriff der Erziehungswissenschaft
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Di 10-12
250230 Becker Aktuelle Perspektiven auf Intersektionalität/Interdependenz
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Do 10-12
250231 Kloss Lektürekurs: Bernfeld: Sisyphos oder die Grenzen der Erziehung
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Do 12-14
250232 Rickermann, LA/AG-LA Theorie der Halbbildung. Bildung und Bildungskritik in der kritischen Theorie
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
BS Di 16-18, einmalig ONLINE Einführungssitzung; Sa 9-15, einmalig ; So 9-15, einmalig ; Fr 14-19, einmalig ; Sa 9-15, einmalig ; So 9-15, einmalig
250233 Kaiser Reformpädagogik - eine kritische Analyse
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Do 12-14
250234 Kloss Armut in Kindheit und Jugend
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Fr 10-12
250236 Witte, LA Kompensation Kelle Kindheit und Sexualität – Psychoanalytische Theorien und gesellschaftliche Debatten
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
BS Fr 10-13, einmalig ONLINE digital synchron; Fr 10-13, einmalig ONLINE digital synchron; Fr 13-18, einmalig ONLINE online asynchron; So 9:30-14:30, einmalig ; Mo 9:30-17:30, einmalig
250237 de Moll Intensive Parenting – Macht- und ungleichheitssensible Perspektiven auf ein globales Phänomen
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
BS Fr 16-18, einmalig ONLINE Vorbesprechung; Sa 9-18, einmalig ; So 9-14, einmalig ; Sa 9-18, einmalig ; So 9-14, einmalig
250238 Becker Jugend und Politik
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Di 10-12
250239 Becker Die Lebensphase Jugend unter intersektionaler Perspektive
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Do 12-14
250240 Kloss Geschichte der Kindheit
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Do 10-12
250241 Kaiser Entgrenzung von Jugend
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Di 16-18
250243 Nägler Kindheit und Jugend und ihre Organisation(en) - organisationsbezogene Perspektiven auf diese Lebensphasen
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Do 14-16, 14-täglich ; Do 14-16, 14-täglich ONLINE
250252 Zybura, La Kompensation Kelle Unconditional Teaching: Bedingungslose Lehre als Paradigma für machtsensible und beziehungsreiche Bildung
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
BS Mo 10-16, einmalig ; Di 10-16, einmalig ; Mi 10-16, einmalig ; Do 10-16, einmalig ; Fr 10-16, einmalig
250273 Zarezadeh Kheibari Inclusion in Canada: Developments, challenges and strategies for an inclusive pedagogy
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Di 14-16 ONLINE
250274 Pieper Digitalität und Open Education zwischen Inklusion und Exklusion. Open Educational Practices auf dem Prüfstand.
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Do 14-16
250291 Neuhaus Bildung – Ein unterschätztes Paradigma
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
BS  
250296 Herde Forever Young: Serielle Jugendbilder
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Di 10-12
250303 Herde Jugend und Filmmärchen
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Do 10-12
250335 Stricker Diversität in der digitalen Welt
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Di 14-16
250339 Pinheiro Kontexte der Sozialisation im Kindes- und Jugendalter
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Do 16-18
250344 Schweitzer, Heinrich Was ist eine "gute" Schule? Biographische und wissenschaftliche Reflexion anhand einer Exkursion zur Helene-Lange-Schule Wiesbaden
Teilnahme an Online-Info-Veranstaltung sowie danach persönliche Anmeldung per E-Mail inkl. eines 2-seitigen Essays erforderlich
Begrenzte Teilnahmezahl: 25
BS Di 10-11, einmalig Online-Vorbesprechung ; Mo 10-16, einmalig in X-E1-203; 10-16, Block in X-E1-203; Di 10-16, einmalig in X-E1-203; Mi, einmalig in ganztägige Exkursion; Do, einmalig in ganztägige Exkursion; Fr 10-16, einmalig in X-E1-203
250361 Ziegler Einführung in die Soziale Arbeit V Di 16-18
250364 Kläsener Einführung in die Kinder- und Jugendhilfe - Rechtliche Grundlagen, theoretische Diskurse und ausgewählte Praxisfelder
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Di 14-16
250373 Richter, Lehrauftrag AG 2 Klimanotstand und globale Klimagerechtigkeit als pädagogische Herausforderung: Klimarassismus, postkoloniale Klimabewegung, imperiale Lebensweisen und die planetarischen Grenzen
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Di 12-14
250382 Verständig Press Start to learn! Eine medienpädagogische Perspektive auf die Geschichte der Video- und Computerspiele
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mo 14-16
250388 Potsi Introduction to International Studies in Educational Science
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Do 10-12
250390 Vogt Inclusion and Exclusion in Different Educational Systems: Global Perspectives
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Mo 8-10
250393 Sutherland Including and supporting of all students in education: A New Zealand perspective
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Mo 8-10 ONLINE ONLINE
250436 Schone Kinderschutz in der Schule
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Fr 10-12, einmalig ; Fr 08-12

E3: Einführung in die Sonderpädagogik und in die Inklusive Pädagogik (S o. V)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
250112 Lütje-Klose Einführung in die Sonderpädagogik und in die Inklusive Pädagogik V Mo 12-14 VOR ORT & ONLINE hybrid

Modul 25-BiWi6_a Differenz und Heterogenität

E1: Heterogene und differenzbedingte Lebenswelten (S)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
250223 Häseker „Bildungsferne“ – „Bildungsarmut“ – „Bildungsbenachteiligung“: Zum anhaltenden Zusammenhang von sozialer Herkunft und Bildungserfolg (Lektürekurs)
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Fr 14-16
250224 Häseker, Köker Lehrer:innenhandeln im Kontext von Inklusion
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Fr 10-12
250336 Birk Pädagogik der Vielfalt
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
BS Sa 10-18, einmalig ; So 10-17, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; So 10-17, einmalig
250340 Pinheiro Jugend im Blick erziehungswissenschaftlicher Forschung
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Fr 14-16
250341 Pinheiro Theorie und Praxis der Gesundheitsförderung im Kindes- und Jugendalter
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Fr 10-12
250342 Remmo Herausforderungen bildungs- und gesellschaftspolitischer "Diversitypolicy"
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mi 12-14
250387 Popescu Introduction to Disability Studies
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mi 14-16
250389 Potsi Summerschool "Global perspectives on heterogeneity: how 'difference' becomes a disadvantage"
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
BS Mo 9-18, einmalig ; Di 9-18, einmalig ; Mi 9-18, einmalig ; Do 9-18, einmalig ; Fr 9-18, einmalig
250435 Ertugrul Begleitseminar zur Interdisziplinären Vortragsreihe "Empfindsam bleiben. Solidarität zwischen Ein- und Ausgrenzung"
Das Seminar ist eine Kombination aus Seminarsitzung und Teilnahme an den Vorträgen der Ringvorlesung (250434).
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Di 16-18

E2: Umgang mit Heterogenität und Differenz in Bildungsinstitutionen (S)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
250060 Weinberg Gedenkstättenpädagogik
Begrenzte Teilnahmezahl: 25
S Mo 18-20
250091 Stieber Eine Schule für alle? Potenziale, Chancen und Widersprüche eines normativen Ideals (A)
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mi 8-10
250092 Stieber Eine Schule für alle? Potenziale, Chancen und Widersprüche eines normativen Ideals (B)
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mi 12-14
250130 Bauer Frühe Hilfen
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Fr 16-18
250277 Vogt Exploring and Comparing Education around the World: What is going on beyond the German borders?
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mo 10-12
250300 Palm Recht und Gewährleistung – ein qualitativer Blick auf das Gemeinsame Lernen
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mi 12-14 VOR ORT & ONLINE
250385 Bauer, Magnifico Vorsicht Sozialisation! (Theorien und multimediale Praxis)
Begrenzte Teilnahmezahl: 25
S Fr 14-16

E3: Modulbezogene Vertiefung (AngSelb)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
250090 Katenbrink Modulbezogene Vertiefung "Differenz und Heterogenität" (I)
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
VK Fr 12-14
250142 Hanhart Modulbezogene Vertiefung "Differenz und Heterogenität" (II)
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
VK Fr 12-14, einmalig ; Fr 12-14, einmalig ; Fr 12-14, einmalig
250293 Sonnenschein Modulbezogene Vertiefung "Differenz und Heterogenität" (III)
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
VK Di 16-18, einmalig ; Di 16-18, einmalig ; Di 16-18, einmalig
250302 Wächter Modulbezogene Vertiefung "Differenz und Heterogenität" (IV)
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
VK Mo 18-20, einmalig
250313 Mokros Modulbezogene Vertiefung "Differenz und Heterogenität" (V)
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
VK Fr 10:00-12:00, einmalig Vorbesprechung, weitere Termine nach Vereinbarung
250331 Kronhardt Modulbezogene Vertiefung "Differenz und Heterogenität" (VI)
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
VK Di 8-10, 14-täglich

Modul 27-BiWi3 Lernen und Entwicklung

Aufbauseminar Psychologie der Entwicklung und Erziehung in sozialen Kontexten (S)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
270008 Schröder Psychische Auffälligkeiten bei Schülern und Schülerinnen
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
BS n. V. 12-18, n. V. Termine werden noch bekanntgegeben
271020 Brassler Stressbewältigung im Kontext Schule
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement.
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Do 10-12
271021 Brassler Stressbewältigung im Kontext Schule
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement.
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Do 12-14
271047 Kaemper Strategien gegen Stress im Schulalltag Kurs A
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement.
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Mo 14-16
271048 Kaemper Strategien gegen Stress im Schulalltag Kurs B
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement.
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Mo 16-18

Aufbauseminar Psychologie des Lehrens und Lernens (S)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
270101 Reymond Motivation und Motivationsförderung aus dem Blickwinkel des Kompetenzerlebens (Kurs A)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Mo 10-12
270113 Berthold Lernen lernen - Entwicklung eines Trainings für Schülerinnen und Schüler (Kurs B)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Do 14-16
270122 Stojanovic Motivatonspsychologie anwenden: Eigenes und fremdes Handeln steuern
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Mo 12-14
270123 Steuer Selbstreguliertes Lernen: Was genau ist das? Und wie kann es gefördert werden?
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement.
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Di 12-14
270210 Fries Unterrichtswahrnehmung und Unterrichtsqualität
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Do 14-16
270246 Hefter Blended Learning: Methoden und Anwendungen
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement.
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Do 14:00-16.00
270434 Reymond Motivation und Motivationsförderung aus dem Blickwinkel des Kompetenzerlebens (Kurs B)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Mo 14-16
270967 Berthold Lernen lernen - Entwicklung eines Trainings für Schülerinnen und Schüler (Kurs A)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Di 14-16
271086 Bachmann Zufrieden im Lehramt
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Mi 10-12 in X-E1-203
271088 Keller Diversität und Inklusion im Unterricht: Umgang mit Schüler*innen mit unterschiedlichen Lernvoraussetzungen
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
BS n. V. 14-16, n. V. Termine werden noch bekanntgegeben

Basisseminar Psychologie der Entwicklung und Erziehung in sozialen Kontexten (S)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
270997 Keil Meilensteine der Entwicklung im Schulkontext (Kurs B)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
BS n. V. 12-17, n. V. Termine werden noch bekanntgegeben
270998 Keil Meilensteine der Entwicklung im Schulkontext (Kurs A)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
BS n. V. 10-12, n. V. Termine werden noch bekanntgegeben
271019 Bachmann Motivation und soziale Entwicklung
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement.
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Mo 12-14

Basisseminar Psychologie des Lehrens und Lernens (S)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
270110 Brassler Motivationspsychologie für die Schule
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Mo 10-12
270111 Pieper Lehren und Lernen
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Di 10-12
270121 Stojanovic Motivation und Unterricht
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Di 12-14
270157 Capelle Empirische Methoden und Grundlagen der Motivationspsychologie für den Lehrberuf
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Mo 14-16
270465 Pieper Psychologie des Lehrens und Lernens
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Di 08-10
271087 Brassler Motivationspsychologie für die Schule
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Mo 12-14

Psychologie für die Schule (V)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
270106 Berthold, Fries Psychologie für die Schule V Do 10-12

Modul 25-BiWi5_a Erziehen und Unterrichten

Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten (S)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
250067 Boehm Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten (I)
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mo 10-14
250070 Bollweg Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten (II)
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mo 8-12
250205 Trenner Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten (III)
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Fr 10-14
250221 Heinrich, Fiedler-Ebke, Wernicke, Oberstufen-Kolleg; Tabula Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten - „Oberstufen-Kolleg & Tabula“
Für dieses Projekt muss verpflichtend auch das Seminar Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Oberstufen-Kolleg & Tabula, in diesem Semester belegt werden. Ebenso ist das Absolvieren des Praktikums am Oberstufen-Kolleg oder beim Verein Tabula e.V. (siehe Kommentar) obligatorisch. Hierfür müssen semesterbegleitend ca. 2-3 Stunden Zeit zu Schulzeiten oder wochenweise Blockphasen (siehe Kommentar) eingeplant werden. Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung per Mail bis zum 15.3.2023 bei Wiebke Fiedler-Ebke (wiebke.fiedler-ebke@uni-bielefeld.de) möglich.
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
BS Mi 12-14 ; Sa 9-17, einmalig ; Sa 9-17, einmalig ; Sa 9-17, einmalig
250332 Trapp, Haghani, Heinrich, Klewin Diklusiv statt exklusiv- inklusionssensibler Unterricht in einer digitalen Welt
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S+BS Mi 16-18 in X-E1-203 Darüber hinaus gibt es asynchrone Selbstlernmodule im Umfang von 2 SWS.; Sa 9-16, einmalig ONLINE
250375 Haghani, Hülsmann, Kirchhoff, Kleinert, Kaiser Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten von Digitalisierung und Inklusion am Beispiel digitaler gestufter Lernhilfen
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
BS 10-18, Block ; 10-18, Block

Modul 25-BiWi-BPSt Berufsfeldbezogene Praxisstudie

Berufsfeldbezogene Praxisstudie (Praxisphase und vorbereitende und/oder begleitende Veranstaltung) (Pstu)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
200809 Wegner Biodidaktik: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Biologie (HRSGe / GymGe) - Sachunterricht
Dieses BPSt-Angebot ist auch für Studierende des Studiengangs G ISP geöffnet. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an diesem Angebot für G ISP-Studierende nur dann möglich ist, wenn Sie diesen Lernbereich/dieses Unterrichtsfach studieren.
Begrenzte Teilnahmezahl: 15
Pstu Mo 14-17 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin; Mo 16-19 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin; Di 14-17 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin; Di 16-19 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin; Mi 14-17 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin; Mi 16-19 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin; Do 14-17 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin; Do 16-19 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin; Fr 14-17 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin
200829 Sellmann-Risse Biodidaktik: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Biologie (HRSGe / GymGe) - Sachunterricht G / G und ISP
Termine werden noch festgelegt und bekanntgegeben. "Dieses BPSt-Angebot ist auch für Studierende des Studiengangs G ISP geöffnet. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an diesem Angebot für G ISP-Studierende nur dann möglich ist, wenn Sie diesen Lernbereich/dieses Unterrichtsfach studieren".
Begrenzte Teilnahmezahl: 20
Pstu 8-13, n. V. Waldjugendspiele; 9-15, n. V. in U5-106 Blockseminar; 10-14, n. V. Ortsbegehung; 14-16, n. V. in U5-106 Vorbesprechung
200839 Röllke Biodidaktik: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Biologie (HRGe / GymGe)
Diese Praxisstudie findet - abhängig von der Entwicklung derEinschränkungen durch die Corona-Pandemie - im Schülerlabor teutolab-biotechnologie, in der Schule oder online mit Biologiekursen statt. Die angegebenen Praxistermine sind optional.
Begrenzte Teilnahmezahl: 12
Pstu Mo 8:30-15:30 Alternativtermin; Di 8:30-15:30 Alternativtermin; Mi 8:30-15:30 Alternativtermin
200849 Cordes Biodidaktik: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Biologie (HRSGe/HRSGe_ISP/GymGe)
Tutorien zum Basismodul Biologie Theorie II "Dieses BPSt-Angebot ist auch für Studierende des Studiengangs G ISP geöffnet. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an diesem Angebot für G ISP-Studierende nur dann möglich ist, wenn Sie diesen Lernbereich/dieses Unterrichtsfach studieren".
Begrenzte Teilnahmezahl: 8
Pstu Fr 10-12 in W3-135
200859 Basten Biodidaktik: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im bunten Klassenzimmer der LGS Höxter - Biologie (HRSGe / GymGe) - Sachunterricht G / G ISP
Dieses BPSt-Angebot ist auch für Studierende des Studiengangs G ISP geöffnet. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an diesem Angebot für G ISP-Studierende nur dann möglich ist, wenn Sie diesen Lernbereich/dieses Unterrichtsfach studieren.
Begrenzte Teilnahmezahl: 20
Pstu n. V., n. V. VOR ORT & ONLINE
210349 Kaldewey, Schwedler Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Chemie (HRSGe/GymGe)
Das zugehörige Praktikum findet semesterbegleitend statt.
Begrenzte Teilnahmezahl: 20
BPS Fr 9-16, einmalig Einführung; Do 10-12, 14-täglich
220062 Steinberg Rassendiskriminierung und Freiheitskampf in den USA (BPSt Gym/Ge und HRSGe)
Begrenzte Teilnahmezahl: 9
BPS Di 16:00-18:00 Mit Tagespraktikum am Gymnasium Bethel in Bielefeld
220080 Riedel Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) Sachunterricht (G) S Mo 16:00-18:00, einmalig
220086 Brunnert Berufsfeldbezogene Praxisstudie Geschichte BPSt (GymGe/HRSGe)
Begrenzte Teilnahmezahl: 8
S Mi 10-12
220093 Deile Berufsfeldbezogene Praxisstudie Geschichte BPSt (GymGe/HRSGe) S Mi 14-16
230046 Perlik, Hofmann BPSt Projekt "Diagnose und Förderung im Englischunterricht" - Berufsfeldbezogene Praxisstudie - Anglistik (Grundschule, G + G/ISP)
Dieses BPSt-Angebot ist auch für Studierende des Studiengangs G ISP geöffnet. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an diesem Angebot für G ISP-Studierende nur dann möglich ist, wenn Sie diesen Lernbereich/dieses Unterrichtsfach studieren.
S Mi 8-10 in X-E1-203
230092 Winkelmann, Schildhauer, Frau Franca Sonnenberg Betreuungsseminar für die Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Anglistik (GymGe, HRSGe, HRSGe/ISP)
will involve practical sessions at a school
Begrenzte Teilnahmezahl: 45
BPS Fr 9-10 s.t., einmalig ONLINE verpflichtende Vorbesprechung Formales und Info zur BPSt (Zoom); Fr 8-16, einmalig in X-E0-222 obligatory block seminar day I; Sa 8-16, einmalig in X-E0-222 obligatory block seminar day II; Fr 12-14, 14-täglich regular seminar sessions
230121 Schildhauer, Greenyer Betreuungsseminar für die Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Anglistik, G + G/ISP: "Individuelle Förderung kommunikativer Kompetenzen im Rahmen eines AG-Angebots an der bilingualen Diesterwegschule"
Dieses BPSt-Angebot ist auch für Studierende des Studiengangs G ISP geöffnet. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an diesem Angebot für G ISP-Studierende nur dann möglich ist, wenn Sie diesen Lernbereich/dieses Unterrichtsfach studieren.
Begrenzte Teilnahmezahl: 12
S Di 16:00-17:00 s.t., einmalig in C01-142 Obligatory Kick-off meeting!; Fr 9-16 s.t., einmalig in C01-239 Obligatory Blockseminar; Di 17:00-18:00 s.t., 14-täglich ONLINE
230193 Büring Integrative berufsfeldbezogene Praxisstudie – Schwerpunktfach Kunst- und Musikpädagogik mit Profil Kunst und Profil Musik (Grundschule) (BPSt) S Mo 16:00-19:00, Block ONLINE ; Mo 16:00-19:00, Block ONLINE ; Mo 16:00-19:00, Block ONLINE ; Mo 16:00-19:00, Block ONLINE
230294 Hinrichs, Kahmen Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) Diagnostizieren und Fördern im Deutsch- und Englischunterricht im Projekt „FörBi – Förderunterricht für Schülerinnen und Schüler nicht deutscher Herkunftssprachen" Germanistik, Anglistik (HRSGe,HRSGe/ISP,GymGe)
Begrenzte Teilnahmezahl: 8
BPS Sa 10-13, einmalig Einführungsveranstaltung; Fr 18-20, 14-täglich ONLINE Reflexionssitzungen via Zoom
230309 Mensching Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) Französisch/Spanisch S Fr 10-12
230455 Schöning, Bremer Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern im Deutschunterricht" (G + G/ISP) - Schwerpunktfach Sprachliche Grundbildung und BiWi ISP
Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des Bachelor Schwerpunktfaches Sprachliche Grundbildung (G) und an Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP. Für Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP stehen diejenigen Plätze zur Verfügung, die von Studierenden mit dem Schwerpunktfach Sprachliche Grundbidlung (G) nicht nachgefragt werden. Die Praxisphase findet als Tagespraktikum im Semester statt. Vorbereitet wird die Praxisphase durch eine Blockveranstaltung in der vorlesungsfreuen Zeit, parallel zur Praxisphase finden Begleitveranstaltungen statt. Dieses BPSt-Angebot ist auch für Studierende des Studiengangs G ISP geöffnet. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an diesem Angebot für G ISP-Studierende nur dann möglich ist, wenn Sie diesen Lernbereich/dieses Unterrichtsfach studieren.
S+Pstu Di 12-14, einmalig in C01-142 Vorbereitungsseminar - Vergabe der Seminarplätze; Mo 10-15, einmalig in C01-136 Vorbereitungsseminar; Mi 10-15, einmalig in C01-264 Vorbereitungsseminar; Fr 10-15, einmalig in C01-264 Vorbereitungsseminar; n. V., n. V. in Schule Praxisphase in der Schule ; Fr 14-18, einmalig Begleitseminar I - Verena Winkler; Fr 14-18, einmalig Begleitseminar II - Miriam Wiemers; Fr 14-18, einmalig Begleitseminar II - Miriam Wiemers; Fr 14-18, einmalig Begleitseminar I - Verena Winkler; Fr 14-18, einmalig Begleitseminar I - Verena Winkler; Fr 14-18, einmalig Begleitseminar II - Miriam Wiemers
230458 Schöning, Bremer Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern im Deutschunterricht" - Germanistik (GymGe und HRSGe)
Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des Bachelor Kernfachs Germanistik (Gym/Ge) sowie an Studierende des Fachs Germanistik (HRSGe). Die Praxisphase findet als Tagespraktikum im Semester statt. Vorbereitet wird die Praxisphase durch eine Blockveranstaltung, parallel zur Praxisphase finden Begleitveranstaltungen statt.
S+Pstu Di 14-16, einmalig in C01-142 Vorbereitungsseminar - Vergabe der Seminarplätze; Di 10-15, einmalig in C01-136 Vorbereitungsseminar; Mi 10-15, einmalig in C01-136 Vorbereitungsseminar; Sa 10-15, einmalig in T2-141 Vorbereitungsseminar; n. V., n. V. in Schule Praxisphase in der Schule; Fr 14-18, einmalig in Schule Begleitseminar I und Begleitseminar II; Fr 14-18, einmalig in Schule Begleitseminar I und Begleitseminar II; Fr 14-18, einmalig in Schule Begleitseminar I und Begleitseminar II
230632 Schwarz Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern" - Projekt "Wir erzählen" (Gym/Ge/HRSGe/HRSGe ISP/G und G ISP)
Begrenzte Teilnahmezahl: 20
S Fr 14-16, einmalig in D2-136 Platzvergabe; Fr 14-19, einmalig in X-B3-117 Vorbereitungsseminar; Sa 10-16, einmalig in X-B3-117 Vorbereitungsseminar; Sa 10-16, einmalig in X-B3-117 Vorbereitungsseminar; Mo 14-18, einmalig Begleitseminar; n. V., n. V. Praxisphase in den Einrichtungen; Mo 14-18, einmalig Begleitseminar; Mo 14-18, einmalig
240351 Rotter Berufsfeldbezogene Praxisstudie - Mathematik (HRSGe/GymGe): Förderpraktikum in der Sekundarstufe I
Begrenzte Teilnahmezahl: 6 eKVV Teilnahmemanagement
BPS n. V., n. V.
240352 Bartelheimer Berufsfeldbezogene Praxisstudie - Mathematik (HRSGe/GymGe): Förderpraktikum in der Sekundarstufe I
Begrenzte Teilnahmezahl: 6 eKVV Teilnahmemanagement
BPS n. V., n. V.
240354 Kollhoff, vom Hofe Berufsfeldbezogene Praxisstudie - Mathematik (HRSGe/GymGe): Förderpraktikum in der Sekundarstufe I
Begrenzte Teilnahmezahl: 6 eKVV Teilnahmemanagement
BPS n. V., n. V.
250080 Streese Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi - G, G ISP, HRSGE und HRSGe ISP, Gym/GE): Bildungsprojekt "Alle Kinder mitnehmen"
Berufsfeldpraktikum E2 + E3, Dauer über 2 Semester. Für die Teilnahme am Bildungsprojekt "Alle Kinder mitnehmen" ist eine persönliche und verbindliche Anmeldung per Mail bis zum 01. März 2023 bei Bettina Streese (bettina.streese@uni-bielefeld.de) erforderlich. Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben.
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
BPS Mo 16-18 ; Mi 9-16, einmalig Kooperation mit Lehrkräftefortbildung; Do 9-16, einmalig Kooperation mit Lehrkräftefortbildung; Sa 10-16, einmalig Blocktermin
250222 Heinrich, Fiedler-Ebke, Wernicke, Oberstufen-Kolleg; Tabula Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) „Oberstufen-Kolleg & Tabula“ (HRSGe/HRSGe ISP/GymGe)
Für dieses Projekt muss verpflichtend auch das Seminar Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten - „Oberstufen-Kolleg & Tabula“ in diesem Semester belegt wer-den. Ebenso ist das Absolvieren des Praktikums am Oberstufen-Kolleg oder beim Verein Tabula e.V. (siehe Kommentar) obligatorisch. Hierfür müssen semesterbegleitend ca. 2-3 Stunden Zeit zu Schulzeiten oder wochenweise Blockphasen (siehe Kommentar) eingeplant werden. Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung per Mail bis zum 15.3.2023 bei Wiebke Fiedler-Ebke (wiebke.fiedler-ebke@uni-bielefeld.de) möglich.
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
BS Mi 12-14 ; Sa 9-17, einmalig ; Sa 9-17, einmalig ; Sa 9-17, einmalig
250420 Auner, Schüssler Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Vorbereitung und Begleitung der BPSt im Ausland
Begrenzte Teilnahmezahl: 15
S Mi 10-12, einmalig in U5-106; Mi 10-12, einmalig in U5-106; Mi 10-12, einmalig in U5-106; Mi 10-12, einmalig in U5-106; Mi, einmalig in U5-106; Mi 10-12, einmalig in U5-106; Mi 10-12, einmalig in U5-106
282603 Linn Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPST)/- Physik (GymGe/HRGe)(Pstu) Pstu Mi 14-16 in D01-112A
300930 Settnik Berufsfeldbezogene Praxisstudie - Sozialwissenschaften (GymGe, HRSGe, Grundschule/Sachunterricht, G ISP): Forschendes Lernen im Kontext einer Ausstellung über Verschwörungstheorien und Fake News
Dieses BPSt-Angebot ist auch für Studierende des Studiengangs G ISP geöffnet. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an diesem Angebot für G ISP-Studierende nur dann möglich ist, wenn Sie diesen Lernbereich/dieses Unterrichtsfach studieren.
BPS Do 14-16
300931 Wittau Berufsfeldbezogene Praxisstudie - Sozialwissenschaften (GymGe, HRSGe) BPS Do 14-16 in X-C4-109
360007 Treseler BPSt: Gleichnisse erzählen - aber wie? - Ev. Theologie (G; G ISP; HRSGe; HRSGe ISP)
Begrenzte Teilnahmezahl: 15
BPS Mi 12:30-13:30, einmalig ONLINE ; Mi 12-14 ; Mi 12-14 VOR ORT & ONLINE Termine finden in Grundschulen oder per Zoom statt
610528 Neumann Berufsfeldbezogene Praxisstudien (BPSt) – Sport (G/G ISP/GymGe); Tagespraktikum mit Begleitseminar in Kooperation mit Bielefelder (Ganztags-)Grundschulen
Begrenzte Teilnahmezahl: 18
BPS+BPS Mo 16-18

Modul 25-BiWi4_a Diagnostik und Förderung

E1: Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (S)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
250068 Boehm Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (I)
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mo 14-16
250140 Hanhart Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (II)
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Do 12-14
250157 Hackbarth Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (III)
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mo 10-12 VOR ORT & ONLINE Das Seminar wird hybrid angeboten
250160 Hackbarth, Braun Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (IV)
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mi 8-10 VOR ORT & ONLINE Das Seminar wird hybrid angeboten
250299 Wächter Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (V)
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mo 16-18
250301 Wächter Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (VI)
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Di 8-10

E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung und individuellen Förderung in ausgewählten Handlungsfeldern (S)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
250164 Tebbe Diagnostik und individuelle Förderung im Schriftspracherwerb
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mo 14-16
250173 Tebbe Diagnostik und individuelle Förderung im Schriftspracherwerb
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Di 8-10
250267 von Linprun Methoden der Diagnose, Differenzierung, individueller Förderung zentraler Kompetenzen in den Lernbereichen Deutsch und Mathematik sowie Entwicklungsbezogene Diagnostik
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
BS Mo 10-11.30, einmalig ONLINE Vorstellung, Kennenlernen, Vorbesprechung; Di 10.30-16.15, einmalig in U2-229; Mi 8.30-16.15, einmalig in U2-229; Do 8.30-16.15, einmalig in U2-139; Fr 8.30-12.30, einmalig in U2-229
250275 Bierschwale Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Di 12-14
250399 Wächter Methoden der Diagnose, Differenzierung, individueller Förderung in ausgewählten Handlungsfeldern (II)
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
BS Mo 9:30-11:00, einmalig ONLINE ; Di 12:30-18:15, einmalig in Y-1-200; Mi 8:30-16:15, einmalig in Y-1-200; Do 8:30-16:15, einmalig in Y-1-200; Fr 8:30-12:30, einmalig in Y-1-200

E3: Modulbezogene Vertiefung (AngSelb)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
250069 Boehm Modulbezogene Vertiefung „Diagnostik und Förderung" (I)
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
VK Di 12-14 in X-E1-203 Termine nach Vereinbarung
250165 Tebbe Modulbezogene Vertiefung „Diagnostik und Förderung“ (II)
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
VK Mi 14-16, einmalig ; Mi 14-16, einmalig ; Mi 14-16, einmalig
250276 Pieper Modulbezogene Vertiefung „Diagnostik und Förderung" (III)
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
VK Do 16-18, einmalig

Weitere Veranstaltungen für das Profil Bildungswissenschaften

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
250143 Hanhart Abschlusskolloquium Bachelor (III)
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
Ko Mo 16-18, 14-täglich
250147 Grüter Abschlusskolloquium Bachelor (IV)
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
Ko Mo 12-14, 14-täglich
250255 de Moll Abschlusskolloquium Bachelor (V)
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
Ko Di 16-18, 14-täglich
250314 Mokros Abschlusskolloquium Bachelor (VI)
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
Ko Fr 12-14, 14-täglich
250434 Ertugrul, Mecheril Interdisziplinäre Vortragsreihe "Empfindsam bleiben. Solidarität zwischen Ein- und Ausgrenzung
M.A. EW: Diese Veranstaltung darf nicht vorstudiert werden! M.Ed. BiWi: Diese Veranstaltung darf nicht vorstudiert werden! Öffentliche Ringvorlesung, Prüfungs- und Studienleistungen können nur durch gleichzeitige Teilnahme am Begleitseminar 250435 (Ertugrul) erbracht werden.
V Di 16-18, einmalig ; Di 16-18, einmalig ; Di 16-18, einmalig ; Mi 16-18, einmalig plus ein weiterer Termin, der zeitnah angekündigt wird

Profil Bildungswissenschaften - Integrierte Sonderpädagogik

Modul 25-BiWi1_b Einführungsmodul BiWi

E2a: Einführungsseminar Grundschule/ Grundschule ISP (S)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
250192 Wohnhas Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2.Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Do 12-14
250245 Keyser Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2.Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Mo 16-18
250257 von Linprun Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2.Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Mo 10-12
250329 Serke Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2.Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Mo 10-12
250345 Streblow, Valdorf Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G/G-ISP)
Beginn in der 2.Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Mo 10-12

E2b: Einführungsseminar HRSGe/ GymGe (S)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
250043 Bekemeier, Schröder Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe)
Beginn in der 2.Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Di 8-10 Ein Blocktermin
250066 Blase Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2.Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Mo 16-18
250098 Jürgens Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2.Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Do 8-10
250148 Kierchhoff Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2.Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Di 16-18
250149 Palm Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2.Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Mo 10-12
250271 Vogt Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2.Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Di 8-10 in X-E1-203 X-E1-203 Flexseminarraum und benachbarte Räume

E3: Tutorium zum Einführungsseminar (Tut)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
250059 Edelmann Einführungstutorium zum Seminar Bekemeier/Schröder 250043
14-tägig ab der 3.Vorlesungwoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
Tut Mi 18-20, 14-täglich
250072 N.N. Einführungstutorium zum Seminar Jürgens 250098
14-tägig ab der 3.Vorlesungwoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
Tut Fr 08-10, 14-täglich
250154 Köster Einführungstutorium zum Seminar Blase 250066
14-tägig ab der 3.Vorlesungwoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
Tut Mo 18-20, 14-täglich
250187 Meisolle Einführungstutorium zum Seminar Kierchhoff 250148
14-tägig ab der 4.Vorlesungwoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
Tut Di 18-20, 14-täglich
250272 Sadiki Einführungstutorium zum Seminar Vogt 250271
14-tägig ab der 4.Vorlesungwoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
Tut Mi 18-20, 14-täglich
250320 N.N. Einführungstutorium zum Seminar Palm 250149
14-tägig ab der 4.Vorlesungwoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
Tut Di 18-20, 14-täglich
250343 N.N. Einführungstutorium zum Seminar Wohnhas 250192
14-tägig ab der 4.Vorlesungwoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
Tut Fr 08-10, 14-täglich
250349 N.N. Einführungstutorium zum Seminar Keyser 250245
14-tägig ab der 4.Vorlesungwoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
Tut Di 18-20, 14-täglich
250350 N.N. Einführungstutorium zum Seminar von Linprun 250257
14-tägig ab der 3.Vorlesungwoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
Tut Di 18-20, 14-täglich
250368 N.N. Einführungstutorium zum Seminar Serke 250329
14-tägig ab der 3.Vorlesungwoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
Tut Di 18-20, 14-täglich
250415 N.N. Einführungstutorium zum Seminar Streblow/Valdorf 250345
14-tägig ab der 3.Vorlesungwoche
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
Tut Di 18-20, 14-täglich

Modul 25-BiWi2 Fachliches Grundlagenmodul

E1: Einführung in die Forschungsmethoden (S o. V)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
250177 Dizinger Einführung in die quantitativen Forschungsmethoden V Fr 10-12
250183 Demmer Einführung in die qualitativen Forschungsmethoden V Do 16-18

E2: Bildung, Erziehung, Sozialisation, Inklusion (S o. V)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
250082 Bollweg Zwischen Berufsvorbereitung und gesellschaftlicher Ausgrenzung: Jugendberufshilfe im Diskurs
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mi 10-12
250083 Bollweg Professionalität - Professionalisierung - Profession: Professionstheorien im Diskurs
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Di 10-12
250127 Bauer Einführung in die Sozialisationsforschung V Mi 16-18
250128 Bauer Aufwachsen in interdisziplinärer Perspektive
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Do 16-18
250150 Exner Sozialisation und Behinderung
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Mi 12-14
250151 Exner Beeinträchtigung und Behinderung im Kontext heterogener Lebenssituationen
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Di 14-16
250219 Popescu Introduction to Research with Children
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Di 14-16
250220 Popescu Summer School: "Democracy and Education"
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
BS Di 16-18, einmalig ; Mo 09:30-16:30, einmalig ; Di 09:30-16:30, einmalig ; Mi 09:30-16:30, einmalig ; Do 09:30-16:30, einmalig ; Fr 09:30-16:30, einmalig
250229 Kaiser Erziehung - ein Leitbegriff der Erziehungswissenschaft
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Di 10-12
250230 Becker Aktuelle Perspektiven auf Intersektionalität/Interdependenz
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Do 10-12
250231 Kloss Lektürekurs: Bernfeld: Sisyphos oder die Grenzen der Erziehung
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Do 12-14
250232 Rickermann, LA/AG-LA Theorie der Halbbildung. Bildung und Bildungskritik in der kritischen Theorie
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
BS Di 16-18, einmalig ONLINE Einführungssitzung; Sa 9-15, einmalig ; So 9-15, einmalig ; Fr 14-19, einmalig ; Sa 9-15, einmalig ; So 9-15, einmalig
250233 Kaiser Reformpädagogik - eine kritische Analyse
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Do 12-14
250234 Kloss Armut in Kindheit und Jugend
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Fr 10-12
250236 Witte, LA Kompensation Kelle Kindheit und Sexualität – Psychoanalytische Theorien und gesellschaftliche Debatten
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
BS Fr 10-13, einmalig ONLINE digital synchron; Fr 10-13, einmalig ONLINE digital synchron; Fr 13-18, einmalig ONLINE online asynchron; So 9:30-14:30, einmalig ; Mo 9:30-17:30, einmalig
250237 de Moll Intensive Parenting – Macht- und ungleichheitssensible Perspektiven auf ein globales Phänomen
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
BS Fr 16-18, einmalig ONLINE Vorbesprechung; Sa 9-18, einmalig ; So 9-14, einmalig ; Sa 9-18, einmalig ; So 9-14, einmalig
250238 Becker Jugend und Politik
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Di 10-12
250239 Becker Die Lebensphase Jugend unter intersektionaler Perspektive
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Do 12-14
250240 Kloss Geschichte der Kindheit
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Do 10-12
250241 Kaiser Entgrenzung von Jugend
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Di 16-18
250243 Nägler Kindheit und Jugend und ihre Organisation(en) - organisationsbezogene Perspektiven auf diese Lebensphasen
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Do 14-16, 14-täglich ; Do 14-16, 14-täglich ONLINE
250252 Zybura, La Kompensation Kelle Unconditional Teaching: Bedingungslose Lehre als Paradigma für machtsensible und beziehungsreiche Bildung
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
BS Mo 10-16, einmalig ; Di 10-16, einmalig ; Mi 10-16, einmalig ; Do 10-16, einmalig ; Fr 10-16, einmalig
250273 Zarezadeh Kheibari Inclusion in Canada: Developments, challenges and strategies for an inclusive pedagogy
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Di 14-16 ONLINE
250274 Pieper Digitalität und Open Education zwischen Inklusion und Exklusion. Open Educational Practices auf dem Prüfstand.
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Do 14-16
250291 Neuhaus Bildung – Ein unterschätztes Paradigma
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
BS  
250296 Herde Forever Young: Serielle Jugendbilder
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Di 10-12
250303 Herde Jugend und Filmmärchen
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Do 10-12
250335 Stricker Diversität in der digitalen Welt
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Di 14-16
250339 Pinheiro Kontexte der Sozialisation im Kindes- und Jugendalter
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Do 16-18
250344 Schweitzer, Heinrich Was ist eine "gute" Schule? Biographische und wissenschaftliche Reflexion anhand einer Exkursion zur Helene-Lange-Schule Wiesbaden
Teilnahme an Online-Info-Veranstaltung sowie danach persönliche Anmeldung per E-Mail inkl. eines 2-seitigen Essays erforderlich
Begrenzte Teilnahmezahl: 25
BS Di 10-11, einmalig Online-Vorbesprechung ; Mo 10-16, einmalig in X-E1-203; 10-16, Block in X-E1-203; Di 10-16, einmalig in X-E1-203; Mi, einmalig in ganztägige Exkursion; Do, einmalig in ganztägige Exkursion; Fr 10-16, einmalig in X-E1-203
250361 Ziegler Einführung in die Soziale Arbeit V Di 16-18
250364 Kläsener Einführung in die Kinder- und Jugendhilfe - Rechtliche Grundlagen, theoretische Diskurse und ausgewählte Praxisfelder
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Di 14-16
250373 Richter, Lehrauftrag AG 2 Klimanotstand und globale Klimagerechtigkeit als pädagogische Herausforderung: Klimarassismus, postkoloniale Klimabewegung, imperiale Lebensweisen und die planetarischen Grenzen
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Di 12-14
250382 Verständig Press Start to learn! Eine medienpädagogische Perspektive auf die Geschichte der Video- und Computerspiele
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mo 14-16
250388 Potsi Introduction to International Studies in Educational Science
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Do 10-12
250390 Vogt Inclusion and Exclusion in Different Educational Systems: Global Perspectives
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
S Mo 8-10
250393 Sutherland Including and supporting of all students in education: A New Zealand perspective
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Mo 8-10 ONLINE ONLINE
250436 Schone Kinderschutz in der Schule
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Fr 10-12, einmalig ; Fr 08-12

E3: Einführung in die Sonderpädagogik und in die Inklusive Pädagogik (S o. V)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
250112 Lütje-Klose Einführung in die Sonderpädagogik und in die Inklusive Pädagogik V Mo 12-14 VOR ORT & ONLINE hybrid

Modul 25-ISP1 Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik

E1: Theorie der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunkts Lernen (S)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
250086 Külker Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik (I)
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Di 16-18
250093 Stieber Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik (II)
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mo 8-10
250094 Stieber Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik (III)
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Di 8-10
250137 Goldan Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik (IV)
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mo 16-18
250166 Tebbe Theorie der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik (I)
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mo 8-10
250168 Tebbe Theorie der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik (II)
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mo 10-12
250321 Schroeder Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik (V)
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mo 12-14

E2: Die Geschichte der Heil- und Sonderpädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunktes Lernen (S)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
250081 Hänsel Sonderschule im Nationalsozialismus
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
BS 10-18, Block in Z1-518 Lernwerkstatt; Fr 10-16, einmalig in Z1-518 Lernwerkstatt
250095 Stieber Politiken der Segregation und Normalisierung: Behinderung als soziale Konstruktion im historischen Rekurs
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mo 14-16
250278 Arndt Konstruktionen des ‚besonderen‘ Kindes im historischen Kontext der Entwicklung disziplinärer Grenzziehungen
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Do 14-16
250279 N.N. Normalitätsvorstellungen in der Geschichte der Sonderpädagogik und der inklusiven Pädagogik
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S    
250280 Schäffer-Trencsényi Überprüfungspraktiken als Differenzierungspraktiken des besonderen Kindes in bildungshistorischer Perspektive
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Fr 8-10
250353 Kloth Geschichte der Heil- und Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mo 16-18

E3: Vertiefung theoretischer und historischer Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik (AngSelb)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
250054 Klenner Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik" (I)
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
VK Di 12-14, einmalig danach Termine nach Vereinbarung
250096 Stieber Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik" (II)
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
VK Di 10-12, einmalig ; Di 10-12, einmalig ; Di 10-12, einmalig
250138 Goldan Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik" (III)
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
VK Mo 10-12
250169 Tebbe Modulbezogene Vertiefung „Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik“ (IV)
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
VK Di 10-12, einmalig ; Di 10-12, einmalig ; Di 10-12, einmalig
250282 Arndt Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik" (V)
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
VK Di 16-18, 14-täglich
250288 Schäffer-Trencsényi Modulbezogene Vertiefung: Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik (VI)
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
VK Mo 8-10, 14-täglich
250322 Schroeder Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik" (VII)
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
VK Mi 16-17
250354 Kloth Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Sonderpädagogik und der inklusiven Pädagogik" (VIII)
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
VK Mi 10-12 ; Mi 10-12, einmalig

Modul 27-BiWi3 Lernen und Entwicklung

Aufbauseminar Psychologie der Entwicklung und Erziehung in sozialen Kontexten (S)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
270008 Schröder Psychische Auffälligkeiten bei Schülern und Schülerinnen
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
BS n. V. 12-18, n. V. Termine werden noch bekanntgegeben
271020 Brassler Stressbewältigung im Kontext Schule
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement.
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Do 10-12
271021 Brassler Stressbewältigung im Kontext Schule
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement.
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Do 12-14
271047 Kaemper Strategien gegen Stress im Schulalltag Kurs A
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement.
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Mo 14-16
271048 Kaemper Strategien gegen Stress im Schulalltag Kurs B
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement.
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Mo 16-18

Aufbauseminar Psychologie des Lehrens und Lernens (S)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
270101 Reymond Motivation und Motivationsförderung aus dem Blickwinkel des Kompetenzerlebens (Kurs A)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Mo 10-12
270113 Berthold Lernen lernen - Entwicklung eines Trainings für Schülerinnen und Schüler (Kurs B)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Do 14-16
270122 Stojanovic Motivatonspsychologie anwenden: Eigenes und fremdes Handeln steuern
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Mo 12-14
270123 Steuer Selbstreguliertes Lernen: Was genau ist das? Und wie kann es gefördert werden?
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement.
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Di 12-14
270210 Fries Unterrichtswahrnehmung und Unterrichtsqualität
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Do 14-16
270246 Hefter Blended Learning: Methoden und Anwendungen
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement.
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Do 14:00-16.00
270434 Reymond Motivation und Motivationsförderung aus dem Blickwinkel des Kompetenzerlebens (Kurs B)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Mo 14-16
270967 Berthold Lernen lernen - Entwicklung eines Trainings für Schülerinnen und Schüler (Kurs A)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Di 14-16
271086 Bachmann Zufrieden im Lehramt
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Mi 10-12 in X-E1-203
271088 Keller Diversität und Inklusion im Unterricht: Umgang mit Schüler*innen mit unterschiedlichen Lernvoraussetzungen
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
BS n. V. 14-16, n. V. Termine werden noch bekanntgegeben

Basisseminar Psychologie der Entwicklung und Erziehung in sozialen Kontexten (S)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
270997 Keil Meilensteine der Entwicklung im Schulkontext (Kurs B)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
BS n. V. 12-17, n. V. Termine werden noch bekanntgegeben
270998 Keil Meilensteine der Entwicklung im Schulkontext (Kurs A)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
BS n. V. 10-12, n. V. Termine werden noch bekanntgegeben
271019 Bachmann Motivation und soziale Entwicklung
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement.
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Mo 12-14

Basisseminar Psychologie des Lehrens und Lernens (S)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
270110 Brassler Motivationspsychologie für die Schule
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Mo 10-12
270111 Pieper Lehren und Lernen
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Di 10-12
270121 Stojanovic Motivation und Unterricht
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Di 12-14
270157 Capelle Empirische Methoden und Grundlagen der Motivationspsychologie für den Lehrberuf
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Mo 14-16
270465 Pieper Psychologie des Lehrens und Lernens
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Di 08-10
271087 Brassler Motivationspsychologie für die Schule
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S Mo 12-14

Psychologie für die Schule (V)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
270106 Berthold, Fries Psychologie für die Schule V Do 10-12

Modul 25-BiWi5_a Erziehen und Unterrichten

Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten (S)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
250067 Boehm Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten (I)
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mo 10-14
250070 Bollweg Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten (II)
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mo 8-12
250205 Trenner Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten (III)
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
S Fr 10-14
250221 Heinrich, Fiedler-Ebke, Wernicke, Oberstufen-Kolleg; Tabula Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten - „Oberstufen-Kolleg & Tabula“
Für dieses Projekt muss verpflichtend auch das Seminar Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Oberstufen-Kolleg & Tabula, in diesem Semester belegt werden. Ebenso ist das Absolvieren des Praktikums am Oberstufen-Kolleg oder beim Verein Tabula e.V. (siehe Kommentar) obligatorisch. Hierfür müssen semesterbegleitend ca. 2-3 Stunden Zeit zu Schulzeiten oder wochenweise Blockphasen (siehe Kommentar) eingeplant werden. Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung per Mail bis zum 15.3.2023 bei Wiebke Fiedler-Ebke (wiebke.fiedler-ebke@uni-bielefeld.de) möglich.
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
BS Mi 12-14 ; Sa 9-17, einmalig ; Sa 9-17, einmalig ; Sa 9-17, einmalig
250332 Trapp, Haghani, Heinrich, Klewin Diklusiv statt exklusiv- inklusionssensibler Unterricht in einer digitalen Welt
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
S+BS Mi 16-18 in X-E1-203 Darüber hinaus gibt es asynchrone Selbstlernmodule im Umfang von 2 SWS.; Sa 9-16, einmalig ONLINE
250375 Haghani, Hülsmann, Kirchhoff, Kleinert, Kaiser Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten von Digitalisierung und Inklusion am Beispiel digitaler gestufter Lernhilfen
Begrenzte Teilnahmezahl: 50
BS 10-18, Block ; 10-18, Block

Modul 25-BiWi-BPSt Berufsfeldbezogene Praxisstudie

Berufsfeldbezogene Praxisstudie (Praxisphase und vorbereitende und/oder begleitende Veranstaltung) (Pstu)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
200809 Wegner Biodidaktik: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Biologie (HRSGe / GymGe) - Sachunterricht
Dieses BPSt-Angebot ist auch für Studierende des Studiengangs G ISP geöffnet. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an diesem Angebot für G ISP-Studierende nur dann möglich ist, wenn Sie diesen Lernbereich/dieses Unterrichtsfach studieren.
Begrenzte Teilnahmezahl: 15
Pstu Mo 14-17 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin; Mo 16-19 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin; Di 14-17 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin; Di 16-19 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin; Mi 14-17 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin; Mi 16-19 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin; Do 14-17 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin; Do 16-19 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin; Fr 14-17 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin
200829 Sellmann-Risse Biodidaktik: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Biologie (HRSGe / GymGe) - Sachunterricht G / G und ISP
Termine werden noch festgelegt und bekanntgegeben. "Dieses BPSt-Angebot ist auch für Studierende des Studiengangs G ISP geöffnet. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an diesem Angebot für G ISP-Studierende nur dann möglich ist, wenn Sie diesen Lernbereich/dieses Unterrichtsfach studieren".
Begrenzte Teilnahmezahl: 20
Pstu 8-13, n. V. Waldjugendspiele; 9-15, n. V. in U5-106 Blockseminar; 10-14, n. V. Ortsbegehung; 14-16, n. V. in U5-106 Vorbesprechung
200839 Röllke Biodidaktik: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Biologie (HRGe / GymGe)
Diese Praxisstudie findet - abhängig von der Entwicklung derEinschränkungen durch die Corona-Pandemie - im Schülerlabor teutolab-biotechnologie, in der Schule oder online mit Biologiekursen statt. Die angegebenen Praxistermine sind optional.
Begrenzte Teilnahmezahl: 12
Pstu Mo 8:30-15:30 Alternativtermin; Di 8:30-15:30 Alternativtermin; Mi 8:30-15:30 Alternativtermin
200849 Cordes Biodidaktik: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Biologie (HRSGe/HRSGe_ISP/GymGe)
Tutorien zum Basismodul Biologie Theorie II "Dieses BPSt-Angebot ist auch für Studierende des Studiengangs G ISP geöffnet. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an diesem Angebot für G ISP-Studierende nur dann möglich ist, wenn Sie diesen Lernbereich/dieses Unterrichtsfach studieren".
Begrenzte Teilnahmezahl: 8
Pstu Fr 10-12 in W3-135
200859 Basten Biodidaktik: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im bunten Klassenzimmer der LGS Höxter - Biologie (HRSGe / GymGe) - Sachunterricht G / G ISP
Dieses BPSt-Angebot ist auch für Studierende des Studiengangs G ISP geöffnet. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an diesem Angebot für G ISP-Studierende nur dann möglich ist, wenn Sie diesen Lernbereich/dieses Unterrichtsfach studieren.
Begrenzte Teilnahmezahl: 20
Pstu n. V., n. V. VOR ORT & ONLINE
210349 Kaldewey, Schwedler Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Chemie (HRSGe/GymGe)
Das zugehörige Praktikum findet semesterbegleitend statt.
Begrenzte Teilnahmezahl: 20
BPS Fr 9-16, einmalig Einführung; Do 10-12, 14-täglich
220062 Steinberg Rassendiskriminierung und Freiheitskampf in den USA (BPSt Gym/Ge und HRSGe)
Begrenzte Teilnahmezahl: 9
BPS Di 16:00-18:00 Mit Tagespraktikum am Gymnasium Bethel in Bielefeld
220080 Riedel Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) Sachunterricht (G) S Mo 16:00-18:00, einmalig
220086 Brunnert Berufsfeldbezogene Praxisstudie Geschichte BPSt (GymGe/HRSGe)
Begrenzte Teilnahmezahl: 8
S Mi 10-12
220093 Deile Berufsfeldbezogene Praxisstudie Geschichte BPSt (GymGe/HRSGe) S Mi 14-16
230046 Perlik, Hofmann BPSt Projekt "Diagnose und Förderung im Englischunterricht" - Berufsfeldbezogene Praxisstudie - Anglistik (Grundschule, G + G/ISP)
Dieses BPSt-Angebot ist auch für Studierende des Studiengangs G ISP geöffnet. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an diesem Angebot für G ISP-Studierende nur dann möglich ist, wenn Sie diesen Lernbereich/dieses Unterrichtsfach studieren.
S Mi 8-10 in X-E1-203
230092 Winkelmann, Schildhauer, Frau Franca Sonnenberg Betreuungsseminar für die Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Anglistik (GymGe, HRSGe, HRSGe/ISP)
will involve practical sessions at a school
Begrenzte Teilnahmezahl: 45
BPS Fr 9-10 s.t., einmalig ONLINE verpflichtende Vorbesprechung Formales und Info zur BPSt (Zoom); Fr 8-16, einmalig in X-E0-222 obligatory block seminar day I; Sa 8-16, einmalig in X-E0-222 obligatory block seminar day II; Fr 12-14, 14-täglich regular seminar sessions
230121 Schildhauer, Greenyer Betreuungsseminar für die Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Anglistik, G + G/ISP: "Individuelle Förderung kommunikativer Kompetenzen im Rahmen eines AG-Angebots an der bilingualen Diesterwegschule"
Dieses BPSt-Angebot ist auch für Studierende des Studiengangs G ISP geöffnet. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an diesem Angebot für G ISP-Studierende nur dann möglich ist, wenn Sie diesen Lernbereich/dieses Unterrichtsfach studieren.
Begrenzte Teilnahmezahl: 12
S Di 16:00-17:00 s.t., einmalig in C01-142 Obligatory Kick-off meeting!; Fr 9-16 s.t., einmalig in C01-239 Obligatory Blockseminar; Di 17:00-18:00 s.t., 14-täglich ONLINE
230193 Büring Integrative berufsfeldbezogene Praxisstudie – Schwerpunktfach Kunst- und Musikpädagogik mit Profil Kunst und Profil Musik (Grundschule) (BPSt) S Mo 16:00-19:00, Block ONLINE ; Mo 16:00-19:00, Block ONLINE ; Mo 16:00-19:00, Block ONLINE ; Mo 16:00-19:00, Block ONLINE
230294 Hinrichs, Kahmen Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) Diagnostizieren und Fördern im Deutsch- und Englischunterricht im Projekt „FörBi – Förderunterricht für Schülerinnen und Schüler nicht deutscher Herkunftssprachen" Germanistik, Anglistik (HRSGe,HRSGe/ISP,GymGe)
Begrenzte Teilnahmezahl: 8
BPS Sa 10-13, einmalig Einführungsveranstaltung; Fr 18-20, 14-täglich ONLINE Reflexionssitzungen via Zoom
230309 Mensching Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) Französisch/Spanisch S Fr 10-12
230455 Schöning, Bremer Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern im Deutschunterricht" (G + G/ISP) - Schwerpunktfach Sprachliche Grundbildung und BiWi ISP
Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des Bachelor Schwerpunktfaches Sprachliche Grundbildung (G) und an Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP. Für Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP stehen diejenigen Plätze zur Verfügung, die von Studierenden mit dem Schwerpunktfach Sprachliche Grundbidlung (G) nicht nachgefragt werden. Die Praxisphase findet als Tagespraktikum im Semester statt. Vorbereitet wird die Praxisphase durch eine Blockveranstaltung in der vorlesungsfreuen Zeit, parallel zur Praxisphase finden Begleitveranstaltungen statt. Dieses BPSt-Angebot ist auch für Studierende des Studiengangs G ISP geöffnet. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an diesem Angebot für G ISP-Studierende nur dann möglich ist, wenn Sie diesen Lernbereich/dieses Unterrichtsfach studieren.
S+Pstu Di 12-14, einmalig in C01-142 Vorbereitungsseminar - Vergabe der Seminarplätze; Mo 10-15, einmalig in C01-136 Vorbereitungsseminar; Mi 10-15, einmalig in C01-264 Vorbereitungsseminar; Fr 10-15, einmalig in C01-264 Vorbereitungsseminar; n. V., n. V. in Schule Praxisphase in der Schule ; Fr 14-18, einmalig Begleitseminar I - Verena Winkler; Fr 14-18, einmalig Begleitseminar II - Miriam Wiemers; Fr 14-18, einmalig Begleitseminar II - Miriam Wiemers; Fr 14-18, einmalig Begleitseminar I - Verena Winkler; Fr 14-18, einmalig Begleitseminar I - Verena Winkler; Fr 14-18, einmalig Begleitseminar II - Miriam Wiemers
230458 Schöning, Bremer Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern im Deutschunterricht" - Germanistik (GymGe und HRSGe)
Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des Bachelor Kernfachs Germanistik (Gym/Ge) sowie an Studierende des Fachs Germanistik (HRSGe). Die Praxisphase findet als Tagespraktikum im Semester statt. Vorbereitet wird die Praxisphase durch eine Blockveranstaltung, parallel zur Praxisphase finden Begleitveranstaltungen statt.
S+Pstu Di 14-16, einmalig in C01-142 Vorbereitungsseminar - Vergabe der Seminarplätze; Di 10-15, einmalig in C01-136 Vorbereitungsseminar; Mi 10-15, einmalig in C01-136 Vorbereitungsseminar; Sa 10-15, einmalig in T2-141 Vorbereitungsseminar; n. V., n. V. in Schule Praxisphase in der Schule; Fr 14-18, einmalig in Schule Begleitseminar I und Begleitseminar II; Fr 14-18, einmalig in Schule Begleitseminar I und Begleitseminar II; Fr 14-18, einmalig in Schule Begleitseminar I und Begleitseminar II
230632 Schwarz Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern" - Projekt "Wir erzählen" (Gym/Ge/HRSGe/HRSGe ISP/G und G ISP)
Begrenzte Teilnahmezahl: 20
S Fr 14-16, einmalig in D2-136 Platzvergabe; Fr 14-19, einmalig in X-B3-117 Vorbereitungsseminar; Sa 10-16, einmalig in X-B3-117 Vorbereitungsseminar; Sa 10-16, einmalig in X-B3-117 Vorbereitungsseminar; Mo 14-18, einmalig Begleitseminar; n. V., n. V. Praxisphase in den Einrichtungen; Mo 14-18, einmalig Begleitseminar; Mo 14-18, einmalig
240351 Rotter Berufsfeldbezogene Praxisstudie - Mathematik (HRSGe/GymGe): Förderpraktikum in der Sekundarstufe I
Begrenzte Teilnahmezahl: 6 eKVV Teilnahmemanagement
BPS n. V., n. V.
240352 Bartelheimer Berufsfeldbezogene Praxisstudie - Mathematik (HRSGe/GymGe): Förderpraktikum in der Sekundarstufe I
Begrenzte Teilnahmezahl: 6 eKVV Teilnahmemanagement
BPS n. V., n. V.
240354 Kollhoff, vom Hofe Berufsfeldbezogene Praxisstudie - Mathematik (HRSGe/GymGe): Förderpraktikum in der Sekundarstufe I
Begrenzte Teilnahmezahl: 6 eKVV Teilnahmemanagement
BPS n. V., n. V.
250080 Streese Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi - G, G ISP, HRSGE und HRSGe ISP, Gym/GE): Bildungsprojekt "Alle Kinder mitnehmen"
Berufsfeldpraktikum E2 + E3, Dauer über 2 Semester. Für die Teilnahme am Bildungsprojekt "Alle Kinder mitnehmen" ist eine persönliche und verbindliche Anmeldung per Mail bis zum 01. März 2023 bei Bettina Streese (bettina.streese@uni-bielefeld.de) erforderlich. Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben.
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
BPS Mo 16-18 ; Mi 9-16, einmalig Kooperation mit Lehrkräftefortbildung; Do 9-16, einmalig Kooperation mit Lehrkräftefortbildung; Sa 10-16, einmalig Blocktermin
250222 Heinrich, Fiedler-Ebke, Wernicke, Oberstufen-Kolleg; Tabula Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) „Oberstufen-Kolleg & Tabula“ (HRSGe/HRSGe ISP/GymGe)
Für dieses Projekt muss verpflichtend auch das Seminar Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten - „Oberstufen-Kolleg & Tabula“ in diesem Semester belegt wer-den. Ebenso ist das Absolvieren des Praktikums am Oberstufen-Kolleg oder beim Verein Tabula e.V. (siehe Kommentar) obligatorisch. Hierfür müssen semesterbegleitend ca. 2-3 Stunden Zeit zu Schulzeiten oder wochenweise Blockphasen (siehe Kommentar) eingeplant werden. Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung per Mail bis zum 15.3.2023 bei Wiebke Fiedler-Ebke (wiebke.fiedler-ebke@uni-bielefeld.de) möglich.
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
BS Mi 12-14 ; Sa 9-17, einmalig ; Sa 9-17, einmalig ; Sa 9-17, einmalig
250420 Auner, Schüssler Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Vorbereitung und Begleitung der BPSt im Ausland
Begrenzte Teilnahmezahl: 15
S Mi 10-12, einmalig in U5-106; Mi 10-12, einmalig in U5-106; Mi 10-12, einmalig in U5-106; Mi 10-12, einmalig in U5-106; Mi, einmalig in U5-106; Mi 10-12, einmalig in U5-106; Mi 10-12, einmalig in U5-106
282603 Linn Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPST)/- Physik (GymGe/HRGe)(Pstu) Pstu Mi 14-16 in D01-112A
300930 Settnik Berufsfeldbezogene Praxisstudie - Sozialwissenschaften (GymGe, HRSGe, Grundschule/Sachunterricht, G ISP): Forschendes Lernen im Kontext einer Ausstellung über Verschwörungstheorien und Fake News
Dieses BPSt-Angebot ist auch für Studierende des Studiengangs G ISP geöffnet. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an diesem Angebot für G ISP-Studierende nur dann möglich ist, wenn Sie diesen Lernbereich/dieses Unterrichtsfach studieren.
BPS Do 14-16
300931 Wittau Berufsfeldbezogene Praxisstudie - Sozialwissenschaften (GymGe, HRSGe) BPS Do 14-16 in X-C4-109
360007 Treseler BPSt: Gleichnisse erzählen - aber wie? - Ev. Theologie (G; G ISP; HRSGe; HRSGe ISP)
Begrenzte Teilnahmezahl: 15
BPS Mi 12:30-13:30, einmalig ONLINE ; Mi 12-14 ; Mi 12-14 VOR ORT & ONLINE Termine finden in Grundschulen oder per Zoom statt
610528 Neumann Berufsfeldbezogene Praxisstudien (BPSt) – Sport (G/G ISP/GymGe); Tagespraktikum mit Begleitseminar in Kooperation mit Bielefelder (Ganztags-)Grundschulen
Begrenzte Teilnahmezahl: 18
BPS+BPS Mo 16-18

Modul 25-BiWi4_a Diagnostik und Förderung

E1: Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (S)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
250068 Boehm Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (I)
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mo 14-16
250140 Hanhart Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (II)
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Do 12-14
250157 Hackbarth Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (III)
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mo 10-12 VOR ORT & ONLINE Das Seminar wird hybrid angeboten
250160 Hackbarth, Braun Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (IV)
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mi 8-10 VOR ORT & ONLINE Das Seminar wird hybrid angeboten
250299 Wächter Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (V)
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mo 16-18
250301 Wächter Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (VI)
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Di 8-10

E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung und individuellen Förderung in ausgewählten Handlungsfeldern (S)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
250164 Tebbe Diagnostik und individuelle Förderung im Schriftspracherwerb
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Mo 14-16
250173 Tebbe Diagnostik und individuelle Förderung im Schriftspracherwerb
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Di 8-10
250267 von Linprun Methoden der Diagnose, Differenzierung, individueller Förderung zentraler Kompetenzen in den Lernbereichen Deutsch und Mathematik sowie Entwicklungsbezogene Diagnostik
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
BS Mo 10-11.30, einmalig ONLINE Vorstellung, Kennenlernen, Vorbesprechung; Di 10.30-16.15, einmalig in U2-229; Mi 8.30-16.15, einmalig in U2-229; Do 8.30-16.15, einmalig in U2-139; Fr 8.30-12.30, einmalig in U2-229
250275 Bierschwale Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
S Di 12-14
250399 Wächter Methoden der Diagnose, Differenzierung, individueller Förderung in ausgewählten Handlungsfeldern (II)
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
BS Mo 9:30-11:00, einmalig ONLINE ; Di 12:30-18:15, einmalig in Y-1-200; Mi 8:30-16:15, einmalig in Y-1-200; Do 8:30-16:15, einmalig in Y-1-200; Fr 8:30-12:30, einmalig in Y-1-200

E3: Modulbezogene Vertiefung (AngSelb)

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
250069 Boehm Modulbezogene Vertiefung „Diagnostik und Förderung" (I)
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
VK Di 12-14 in X-E1-203 Termine nach Vereinbarung
250165 Tebbe Modulbezogene Vertiefung „Diagnostik und Förderung“ (II)
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
VK Mi 14-16, einmalig ; Mi 14-16, einmalig ; Mi 14-16, einmalig
250276 Pieper Modulbezogene Vertiefung „Diagnostik und Förderung" (III)
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
VK Do 16-18, einmalig

Weitere Veranstaltungen für das Profil Bildungswissenschaften - Integrierte Sonderpädagogik

Belegnr Lehrende/r Thema Art Termine Mein eKVV
250143 Hanhart Abschlusskolloquium Bachelor (III)
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
Ko Mo 16-18, 14-täglich
250147 Grüter Abschlusskolloquium Bachelor (IV)
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
Ko Mo 12-14, 14-täglich
250255 de Moll Abschlusskolloquium Bachelor (V)
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
Ko Di 16-18, 14-täglich
250314 Mokros Abschlusskolloquium Bachelor (VI)
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
Ko Fr 12-14, 14-täglich
250434 Ertugrul, Mecheril Interdisziplinäre Vortragsreihe "Empfindsam bleiben. Solidarität zwischen Ein- und Ausgrenzung
M.A. EW: Diese Veranstaltung darf nicht vorstudiert werden! M.Ed. BiWi: Diese Veranstaltung darf nicht vorstudiert werden! Öffentliche Ringvorlesung, Prüfungs- und Studienleistungen können nur durch gleichzeitige Teilnahme am Begleitseminar 250435 (Ertugrul) erbracht werden.
V Di 16-18, einmalig ; Di 16-18, einmalig ; Di 16-18, einmalig ; Mi 16-18, einmalig plus ein weiterer Termin, der zeitnah angekündigt wird










(Diese Seite wurde erzeugt am: 1.2.2023 (10:52 Uhr))