Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

392172 Fun with Algorithms (S) (SoSe 2011)

Inhalt, Kommentar

Ziele dieses Seminars sind:

  • das selbstständige Lesen und Verstehen von wissenschaftlichen Texten (auch in Englisch)
  • das Vorbereiten und Halten eines Vortrags
  • das Verfassen einer kurzen schriftlichen Arbeit im Hinblick auf eine anstehende Bachelorarbeit

Aufbauend auf wissenschaftlichen Publikationon werden die Teilnehmer einen Vortrag halten sowie eine schriftliche Ausarbeitung schreiben (oder alternativ nur eine schriftliche Ausarbeitung).
Thema des Vortrags/der Ausarbeitung sind neuere (und/oder lustige/interessante) algorithmische Probleme bzw. deren Lösungen.

Die Teilnehmer sind eingeladen eigene Vorschläge zu machen. Weitere Vorschläge kommen aus unterschiedlichen Bereichen der Algorithmik:

  • Biologische/medizinische Algorithmen
  • Biometriealgorithmen (Iris-Scanner, Fingerprint)
  • Kompressionsalgorithmen
  • Distributed Algorithmen
  • Geometrische Algorithmen/Graphalgorithmen
  • Mobile Algorithmen
  • Optimierungsalgorithmen
  • String Algorithmen
  • Kombinatorische Algorithmen
  • Kryptographische Algorithmen
  • Algorithmen zum Lösen von Games/Rätseln (Lemminge, Sudoku, Tetris etc.)
  • Netzwerk Algorithmen
  • Roboter Algorithmen
  • Algorithmen auf Zellulären Automaten (Game of Life, Ameise, Wator)
  • ...

Desweiteren können Publikationen der Konferenz Fun With Algorithms, der Algorithmus der Woche oder andere Literatur bearbeitet werden.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Algorithmen und Datenstrukturen I und II oder Grundlagen der Programmierung oder Einführung in die Informatik I und II.

Externe Kommentarseite

http://wiki.techfak.uni-bielefeld.de/gi/Teaching/2011summer/FunWithAlgorithms

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Bioinformatik und Genomforschung / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Spezielle Algorithmen; Angewandte Algorithmik Wahlpflicht 4. 6. 4 2 LP unbenotet (Vortrag), 2 LP benotet (Ausarbeitung)  
Bioinformatik und Genomforschung / Master (Einschreibung bis SoSe 2012) Individueller Ergänzungsb Wahl 2. 4 unbenotet / auch als Angewandte Algorithmik möglich  
Informatik / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Nebenfach Angewandte Algorithmik Wahlpflicht 6. 4 2 LP unbenotet (Vortrag), 2 LP benotet (Ausarbeitung)  
Naturwissenschaftliche Informatik / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Angewandte Algorithmik Wahlpflicht 6. 4 2 LP unbenotet (Vortrag), 2 LP benotet (Ausarbeitung)  
Naturwissenschaftliche Informatik / Master (Einschreibung bis SoSe 2012) Angewandte Algorithmik Wahlpflicht 2. 4 2 LP unbenotet (Vortrag), 2 LP benotet (Ausarbeitung)  
Konkretisierung der Anforderungen

Halten eines Vortrags (unbenotet) mit regelmäßiger und aktiver Teilnahme am Seminar ergibt 2LP. Anfertigung einer Ausarbeitung (benotet) ergibt 2LP. Anforderungen an die Ausarbeitung bzw. den Vortrag werden im Seminar bekannt gegeben.

In Verbindung mit dem Modul Angewandte Algorithmik kann zusätzlich die Veranstaltung Algorithmische Implementierung (Ü) besucht werden. Siehe Eintrag im Modulhandbuch (http://www.zfl.uni-bielefeld.de/studium/module/techfak/modulhandbuch/#angewandte_algorithmik).

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges