Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

270008 Diagnostische Verfahren II: Persönlichkeitsdiagnostik (S) (SoSe 2008)

Inhalt, Kommentar

In dieser Veranstaltung soll eine Auswahl von gebräuchlichen Persönlichkeitsfragebögen in ihrem Aufbau und ihren Anwendungsmöglichkeiten für die Forschung und die diagnostische Praxis dargestellt und diskutiert werden. Nach einer Einführung in die Grundlagen der Persönlichkeitsdiagnostik, sollen sowohl Verfahren zur breiten Erfassung der Gesamtpersönlichkeit als auch solche zur Messung spezifischer Persönlichkeitsmerkmale vorgestellt werden, die in verschiedenen Anwendungsgebieten zum Einsatz kommen. Dabei soll den Teilnehmern Gelegenheit gegeben werden, praktische Erfahrungen in der Anwendung diagnostischer Instrumente zu sammeln.

Literaturangaben

Amelang, M. & Schmidt-Atzert, L. (2006). Psychologische Diagnostik und Intervention (4. vollst. überarb. und erw. Auflage). Heidelberg: Springer.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Psychologie / Diplom (Einschreibung bis WiSe 06/07) H95 M-12   scheinfähig HS
Psychologie (Kernfach) / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kernfach E.4   3 unbenotet  
Psychologie (Kernfach) / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kernfach E.4   2 aktive Teilnahme  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges