Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

208604 Theorieseminar: Umgang mit Heterogenität im naturwissenschaftlichen Unterricht (S+Ü) (WiSe 2012/2013)

Kurzkommentar

Modul 12; Baustein II; Alternative b

Inhalt, Kommentar

Das Seminar erstreckt sich über einen Zeitraum von einem Semester. Ziel dieses Seminars ist es, den Teilnehmern ein theoretisches Grundverständnis für die Bereiche Phasierung von naturwissenschaftlichem Unterricht, Diagnose von Schülertypen, Begabungsdiagnostik, Lehrmethoden und Verhaltenshilfen für Lehrer zu vermitteln. Das Theorieseminar versteht sich als Vorbereitung für den Praxiskurs. Die Teilnehmer sollen dazu motiviert werden, auf der Basis von zuvor vorgestellten kurzen Fallbeispielen Vermittlungs- und Methodenstrategien zu entwickeln und vorzustellen. Ebenso werden Unterrichtssituationen simuliert und zur späteren Reflexion Videosequenzen aufgezeichnet. Gemeinsam sollen dann Stärken und Schwächen der jeweiligen Vorgehensweise diskutiert werden.
Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie unter: www.Kolumbus-Kids.de

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Di 8-10 W2-127 08.10.2012-01.02.2013
einmalig Di 18-21 H4 06.11.2012 Netzwerkkonferenz
einmalig Sa 10-15 AUDIMAX 17.11.2012
einmalig Di 18-21 H4 20.11.2012 Netzwerkkonferenz
einmalig Fr 14-18 AUDIMAX 14.12.2012 Aufnahmetest Kolumbus-Kids

Verstecke vergangene Termine <<

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Biologie / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kern- und Nebenfach Modul 12; Baustein II; Alternative b Wahlpflicht 5. 3 unbenotet  
Biologie / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kernfach Indiv. Erg. Wahl 5. 3 für Bachelorarbeit in Profil A3  
Biologie (GHR) / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) Modul N4; Baustein III Wahlpflicht 1. 3 unbenotet  
Biologie (GHR/SP) / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) Modul N4; Baustein III Wahlpflicht 3. 3 unbenotet  
Biologie (Gym/Ge als zweites U-Fach) / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) Professionsbezogene Vertiefung Wahlpflicht 3. 3  
Biologie (Gym/Ge fortgesetzt) / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) Professionsbezogene Vertiefung Wahlpflicht 3. 3  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges