Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

250094 Intergrierter Methodenkurs (IMK II) (S) (WiSe 2006/2007)

Inhalt, Kommentar

Die inhaltliche Gliederung des zweiten Teils des IMK soll sich - wie schon der erste - am forschungslogischen Ablauf von empirischen sozialwissenschaftlichen Untersuchungen orientieren. Dementsprechend werden vor allem die Phasen der Stichprobenauswahl, der Datenerhebung, der statistischen Auswertung am PC und der Interpretation der Untersuchungsergebnisse unter Rückbezug auf die anfangs aufgestellten Hypothesen bearbeitet. Ferner sollen Verwertungsmöglichkeiten für die gefundenen Ergebnisse diskutiert werden. Parallel dazu sollen in Kleingruppenarbeit die im IMK entwickelten Fragestellungen empirisch bearbeitet werden. (Fragebogenuntersuchung).
Literaturangaben

Literaturangaben

Abel, J./Möller, R./Treumann, K.P.: Einführung in die Empirische Pädagogik. Stuttgart: Kohlhammer 1988.
Bühl, A. u. Zöfel, P.: SPSS 11. 8. Aufl. München: Pearson Studium 2002.
Clauss, G. u. Ebner, H.: Grundlagen der Statistik für Psychologen, Pädagogen und Soziologen, 6. unv. Aufl., FFm: Harri Deutsch 1989.
Ehrenberg, A.S.C.: Statistik oder der Umfang mit Daten. Weinheim 1996.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Pädagogik / Erziehungswissenschaft / Diplom (Einschreibung bis SoSe 2008) G.3.1   scheinfähig  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges