Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

230546 Lyriktheorie und Lyrikanalyse (S) (SoSe 2019)

Inhalt, Kommentar

Insbesondere die lyrische Gattung stellt ihre Rezipienten regelmäßig vor schwierige Fragen: Was will mir der Text sagen? Wie und wo konstruiert sich überhaupt Bedeutung im Gedicht und wie soll mir der fünfhebige Jambus bei der Beantwortung dieser Fragen helfen? Doch zur Beruhigung - es ist möglich, ein Gedicht zu entschlüsseln und ihm verständnisvoll näher zu kommen. Dieses Seminar soll in verschiedene "handwerkliche" Begriffe einführen und ihre Rolle für die Interpretation von lyrischen Texten verständlich machen. Ausgehend davon werden wir uns im zweiten Teil des Seminars ausgewählten Texten der Gegenwartslyrik (nach 1945) nähern und das erlernte Wissen daran anwenden.

Literaturangaben

Zur Anschaffung empfohlen:
Dieter Burdorf (2015): Einführung in die Gedichtanalyse. 3. Aufl.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-GER-PLit1 Systematische Aspekte der Literaturwissenschaft Veranstaltung 1 (mit Modulprüfung) Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
Veranstaltung 2 Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges