Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

250171 Einführung in die Forschungsmethoden (S) (SoSe 2003)

Kurzkommentar

Inhalt, Kommentar

Das kompetente Lesen und Auswerten von Tabellen und statistischem Material ist in allen pädagogischen Handlungsfeldern unverzichtbar. Ziel der Veranstaltung ist es, diese Kompetenzen am Beispiel konkreter Studien zu vermitteln. Ausgangspunkt wird die z.Z. in der Diskussion stehende PISA-Studie sein. Wir werden uns mit den folgenden Fragen auseinandersetzen: Über welche Probleme soll die Studie Auskunft geben? Welche Hypothesen wurden bei der Durchführung der Studie formuliert? Wie,wo und welche Daten wurden erhoben? Was versteht man unter Datenauswertung? Was sagen uns die Ergebnisse? Ein weiterer Schwerpunkt wird in der Vermittlung forschungsmethodischer Grundlagen zur Durchführung von Fallanalysen liegen

Literaturangaben

Abel, J./Möller, R./Treumann, K.P. (1998): Einführung in die Empirische Pädagogik. Stuttgart: W. Kohlhammer

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Erziehungswissenschaft (Nebenfach) / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Nebenfach M.2.1.4 Pflicht 2. 3. 6 unbenotet GS
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges