Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

261008 Grundkurs Praktische Philosophie (V) (WiSe 2017/2018)

Inhalt, Kommentar

„Wie sollen wir leben?“ Laut Platon ist das die grundlegende Frage, um die es in der Praktischen Philosophie geht. „Praktisch“ wird sie deshalb genannt, weil es hier um Dinge geht, die von Menschen beeinflußt werden können. Was macht ein gutes Leben aus? Wie soll ich mich entscheiden, wenn ich in einem moralischen Dilemma stecke? Wie können wir unser Zusammenleben so gestalten, dass es für alle Beteiligten gerecht ist? Die Vorlesung soll Ihnen eine Systematik der für die Praktische Philosophie wesentlichen Fragen und einiger der wichtigsten Antworten vermitteln.

Zur Vorlesung werden zwei Tutorien angeboten, in dem zentrale Hintergrundtexte zu den diskutierten Positionen gemeinsam gelesen und diskutiert werden. Bitte melden Sie sich unbedingt sowohl zur Vorlesung als auch zu einem der Tutorien an.

Die Tutorientermine sind: (1) Montag 16-18 Uhr, H5, (2) Mittwoch 16-18 Uhr, H8

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Für die Teilnahme am Grundkurs sind keine Vorkenntnisse notwendig

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
26-GM_PP_a Grundmodul Praktische Philosophie Grundkurs Praktische Philosophie benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
26-GW_PHIL Grundwissen Philosophie Grundkurs Praktische Philosophie benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Philosophie (Gym/Ge als zweites U-Fach) / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) N2 GM    
Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler   Bei Gruppen ab drei Personen ist eine vorherige Anmeldung in der ZSB erforderlich.  
Konkretisierung der Anforderungen

Voraussetzung für die Vergabe von 5 Leistungspunkten ist eine mindestens mit „ausreichend“ bewertete Klausur. In der 90minütigen Klausur werden die im Grundkurs Praktische Philosophie vermittelten Kenntnisse abgefragt.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges