Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

610054 Turnen I (GK) (SoSe 2018)

Inhalt, Kommentar

Die Lehrveranstaltung orientiert sich im wesentlichen am Lehrplan für die Primar- und Sekundarstufe der Schulen in Nordrhein-Westfalen. Ausgehend von dem dort zugrundeliegenden Verständnis des Bewegungsfeldes "Bewegen an Geräten - Turnen" sollen die Studierenden die vielfältigen Bewegungs- und Erfahrungsmöglichkeiten dieses Sportbereichs kennenlernen sowie grundlegende turnspezifische Kenntnisse erwerben.
Inhalte der Veranstaltung sind:
Helfen und Sichern im Turnen; Normgebundenes Turnen an Geräten, Gerätebahnen und -kombinationen; Normungebundenes Turnen nach Bedeutungsgebieten und in Gerätelandschaften; Turnerische und akrobatische Partner- und Gruppengestaltungen; Schulsportwettkämpfe.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Demonstration der Mindestleistung am Boden (Studienmodell 2002) bzw. der Leistung des Sportmotorischen Propädeutikums (Studienmodell 2011) am Boden. Die Leistungen werden in der ersten Sitzung abgeprüft.
Studierende mit nur geringen Vorkenntnissen im Turnen sollten vor Besuch der Veranstaltung einen Stützkurs absolviert haben. Auch sollte von ihnen der Kurs "Grundlagen der Verbesserung motorischer Fähigkeiten und Fertigkeiten" vorab besucht werden.

Literaturangaben

Zusätzlich zum Lernraum steht für die Veranstaltung ein SA in der Bibliothek zur Verfügung.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
61-G-DM-2 Didaktik und Methodik der Sport- und Bewegungsfelder II Praxiskurs Didaktik und Methodik des Sportunterrichts: Turnen - Bewegen an und mit Geräten Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung benotete Prüfungsleistung Studieninformation
61-HRSGe_GymGe-DM-2 Didaktik und Methodik der Sport- und Bewegungsfelder II Praxiskurs Didaktik und Methodik des Sportunterrichts: Turnen - Bewegen an und mit Geräten Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Sportwissenschaft / Master (Einschreibung bis SoSe 2014) JBU; M-TPS-3; M-TPS-6; IB 05 Pflicht 2  
Sportwissenschaft / Master (Einschreibung bis SoSe 2014) EKJ; M-TPS-9; IB 05 Pflicht 2  
Konkretisierung der Anforderungen

Die regelmäßige und aktive Teilnahme ist an die zuverlässige Erledigung von Übungsaufgaben gekoppelt, die zu ausgewählten Themen des Kurses gestellt werden.
Die Anforderungen für das Sportmotorische Propädeutikum sowie die für die Fachpraktische Prüfung sind der Homepage der Abt. Sportwissenschaft AB IV zu entnehmen.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges