Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

270119 Motivation und Emotion im Schulalltag (S) (SoSe 2018)

Kurzkommentar

Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement

Inhalt, Kommentar

Das Ziel des Seminars ist es, psychologische Konzepte zu den Themen Motivation und Emotion kennen zu lernen und auf den Schulalltag anwenden zu können. Dazu werden zentrale Konzepte erarbeitet, vorgestellt und vertieft. Wann immer möglich, sollen Theorien der Motivation und Emotion sowohl auf die Situation von Lernenden, als auch auf die Situation von Lehrerinnen und Lehrern angewendet werden.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Wichtig:
Um einen Seminarplatz zu erhalten, nutzen Sie bitte das ekVV-Teilnehmermanagement.
Studierende, die einen Platz in einem teilnehmerbeschränkten Seminar erhalten haben und in einer der ersten beiden Seminarsitzungen nicht anwesend sind, verlieren diesen Platz. Entsprechend können dann noch Studierende von der Warteliste nachrücken. Studierende auf der Warteliste können sich zu Beginn der ersten und zweiten Seminarsitzung vor Ort informieren, ob sie noch einen (z.B. frei gewordenen) Platz erhalten können. Es gilt die auf der Warteliste angegebene Reihenfolge.

Näheres hierzu finden Sie unter:

http://www.uni-bielefeld.de/erziehungswissenschaft/bie/stundenplan-ekvv.html

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
27-BiWi3 Lernen und Entwicklung Basisseminar Psychologie des Lehrens und Lernens Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Voraussetzung für die Teilnahme ist die Bereitschaft, sich innerhalb des Seminars aktiv an Gruppenarbeiten und Diskussionen zu beteiligen sowie den eigenen Lernfortschritt schriftlich zu reflektieren. Weitere/ abweichende Anforderungen werden in der ersten Sitzung bekannt gegeben.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges