Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

230316 Sprachenpolitik in Institutionen und Firmen (S) (SoSe 2021)

Inhalt, Kommentar

Die Veranstaltung wird als e-learning-Veranstaltung angeboten. Neben Zoom-Sitzungen werden auch asynchrone e-learning-Elemente eingesetzt.

Die erste Sitzung findet am 19.4. per Zoom statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie einige Tage vor Veranstaltungsbeginn. Bitte besuchen Sie in der Woche vom 12.-16. April Veranstaltungen der Semesterstartwoche.

Der Umgang mit Sprachen ist an verschiedenen Einrichtungen sehr unterschiedlich: An manchen Schulen sind andere Sprachen als Deutsch auf dem Pausenhof verboten, obwohl ein großer Teil der Schüler*innen mehrsprachig ist. In manchen Firmen, die international agieren, spielt Englisch eine zentrale Rolle und an anderer Stelle werden verschiedene Sprachen gemischt, um im Arbeitskontext gut kommunizieren können. In dieser Veranstaltung beschäftigen wir uns mit Sprachenpolitik und der Rolle von Sprachen in Firmen und Institutionen. Dazu werden wir zunächst theoretische Grundlagen erarbeiten und klären, was implizite und explizite Sprachenpolitik sein kann. Auch die Verbindung von sprachlichen und kulturellen Praktiken wird Gegenstand dieser Veranstaltung sein. Im Anschluss werden wir in Kooperation mit einigen Firmen und Institutionen deren Sprachenpolitik kennenlernen und damit ein neues Arbeits- und Forschungsfeld erkunden.

Es wird dringend empfohlen, zunächst die Basismodule, v.a. die Veranstaltung Theorien und Modelle sowie die Einführung in empirische Forschungsmethoden, zu absolvieren.

Da wir auch englischsprachige Literatur lesen, werden gute Englischkenntnisse vorausgesetzt.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
wöchentlich Mo 14-16 ONLINE   12.04.2021-23.07.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-DAF-M-DAFGER-SKV Profilmodul: Entwicklungen in der Sprach- und Kulturvermittlung Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Studienleistung: Präsentation einer Projektarbeit
Prüfungsleistung: Schriftliche Hausarbeit im Umfang von 15-20 Seiten oder 45-minütige mündliche Prüfung, je auf der Basis einer Projektarbeit (mit Präsentation)
Für Details siehe https://ekvv.uni-bielefeld.de/sinfo/publ/modul/27460905

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges