Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

230009 Paradoxien der Postmoderne: "El despertar de la señorita Prim" (S) (SoSe 2016)

Kurzkommentar

Auch für Studierende der Profile und Studiengänge "Französisch" geeignet.

Inhalt, Kommentar

2013 erschien der erste Roman der spanischen Journalistin und Schriftstellerin Natalia Sanmartín Fenollera und wurde auf Anhieb ein großer Erfolg; Übersetzungen in mehrere Sprachen folgten auf dem Fuß. Was war der Grund für diese große Resonanz? Lesen wir dazu eine Kurzrezension aus der englischsprachigen Welt:

"Prudencia Prim, a self-assured, erudite young woman, leaves academe behind and takes a job as a personal librarian in a remote village in France. Her academic prowess makes her a bit overqualified for this "no experience required" position, but the charming and enigmatic town of San Ireneo de Arnois is hard to resist and her employer, "the man in the wingchair," is equally charming and enigmatic, albeit curmudgeonly. Could Mr. Darcy really exist? Miss Prim is intrigued but irritated by his questioning of her reading taste. The townspeople have a curious approach to modern life: at once very old world and startlingly progressive. Schooling is haphazard, but the children who sit at the feet of Miss Prim's employer are intelligent, multilingual, and possess admirable grasps of the classics and philosophy. How can one town be so preciously idyllic? As she proceeds with the work of organizing her employer's books, the women of the village begin to gently nudge Miss Prim from her rigid view of life into one that might even include love. VERDICT Readers who loved Joanne Harris's Chocolat or, more recently, Jessica Brockmole's Letters from Skye or Gabrielle Zevin's The Storied Life of A. J. Fikry will be charmed by the blossoming of Miss Prim. Already a best seller in Europe, this charming and intelligent debut novel is certain to be a hit with book groups. Highly recommended."
—Susan Clifford Braun, Bainbridge Island, WA

Susan C. Braun (2013): "The Awakening of Miss Prim": Library Journal 139, 9: 66-67.

Der Roman thematisiert die kulturellen Grundlagen sprachlicher und literarischer Kommunikation und noch mehr die sprachlichen und literarischen Grundlagen kultureller Kommunikation. Dadurch legt er auf unkonventionelle Art und Weise die Paradoxien der Postmoderne frei. Wer sich auf das Abenteuer eines "Erwachens" in Fräulein Prims Begleitung einlassen möchte, bekommt in diesem Seminar eine große Chance...

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Studiensystem 2002
BA Romanische Kulturen NF: BARK 2a

Studiensystem 2011
BA Französisch KF & NF / Spanisch KF & NF: 23-ROM-A4

Literaturangaben

Ich darf Sie bitten, im Vorfeld ein Exemplar des zu besprechenden Romans (im Original oder in Übersetzung) käuflich zu erwerben und aufmerksam zu lesen:

Original
Originalausgabe
Sanmartín Fenollera, Natalia (2013): El despertar de la señorita Prim, Barcelona: Planeta (Autores españoles e iberoamericanos).
Taschenbuchausgabe
--- (2014): El despertar de la señorita Prim, Barcelona: Booket (Novela 2596).

Übersetzungen
Ins Deutsche
--- (2013): Das Erwachen der Señorita Prim: Roman, 2. Auflage, Anja Rüdiger (Übers.), München / Wien: Thiele.
--- (2015): Das Erwachen der Señorita Prim: Roman, Anja Rüdiger (Übers.), München / Zürich: Piper.
Ins Englische
--- (2014): The Awakening of Miss Prim: A Novel, Sonia Soto (Übers.), London: Abacus.
--- (2014): The Awakening of Miss Prim: A Novel, Sonia Soto (Übers.), New York: Atria Paperbooks.
Ins Französische
--- (2013): L’éveil de mademoiselle Prim: Roman, Nelly Lhermillier / Alex Lhermillier (Übers.), Paris: Bernard Grasset.
Ins Italienische
--- (2014): Il risveglio della signorina Prim, Gloria Cecchini (Übers.), Milano: Mondadori (Omnibus).

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-ROM-B4 Profilmodul Kultur- und Medienwissenschaft Kulturelle Grundlagen sprachlicher und literarischer Kommunikation Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Romanische Kulturen: Sprache, Literatur, Geschichte / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Nebenfach BaRKF2; BaRKS2; BaRK5a; BaRK5b   "Literatur im kulturellen Kontext"  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen

Aktive Teilnahme / Studienleistung
Textzusammenfassung und -kommentar.

Benotete Einzelleistung / Modulabschlußprüfung
Studiensystem 2002
BA Romanische Kulturen NF (weitere 1 bzw. 3 LP): Referat als mündliche Einzelleistung bzw. Hausarbeit als schriftliche Einzelleistung (ca. 15 S.).

Studiensystem 2011
BA Französisch KF & NF / Spanisch KF & NF (weitere 4 LP): Hausarbeit (20-25 Seiten)

Änderungen vorbehalten!

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges