Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

300834 Politiken der Differenz in Zeiten der Corona Pandemie (S) (WiSe 2020/2021)

Inhalt, Kommentar

Geschlecht scheint immer schon die Vorstellung von Differenz einzuschließen - vor allem die Differenz zwischen Frauen* und Männern*. Historisch spezifisch ist allerdings, dass Frauen* und Männer* nicht nur als Verschiedene begriffen werden, sondern darüber hinaus auch in ein hierarchisches Verhältnis zueinander gebracht. Asymmetrien und Hierarchien zwischen Frauen* und Männern* werden meist mit der Annahme einer natürlichen Geschlechterdifferenz legitimiert und festgeschrieben. Hierauf zielt die Kritik der Geschlechterforschung. Über die Konsequenzen dieser Kritik besteht Uneinigkeit: Soll die Geschlechterdifferenz aufgehoben werden oder geht es darum, Frauen* und Männer* in ihrer Verschiedenheit als gleichberechtigt und gleichwertig anzuerkennen? Ausgehend von Texten der feministischen Theorie werden wir uns im Seminar mit aktuellen öffentlichen Diskursen beschäftigen, in denen vor dem Hintergrund gegenwärtiger gesellschaftlicher Verhältnisse Geschlechterdifferenzen (re)produziert oder aufgehoben werden und sich mit anderen Aspekten der Existenz (Herkunft, Ethnizität, Klasse, sexueller Orientierung, Alter, Religion) verbinden.

Literaturangaben

Eine Literaturliste findet sich im Seminarplan. Letzteren finden Sie im Lernraum.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-FS-EM Einführungsmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
25-FS-GM Grundlagenmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
30-M26 Fachmodul Geschlechterforschung und Geschlechterverhältnisse Einführung (Seminar 1) Studienleistung
Studieninformation
Vertiefung (Seminar 2) Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-MGS-5 Hauptmodul 4: Körper und Gesundheit Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Geschlechterforschung in der Lehre    
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen

Die Einzelleistung/Modulprüfung wird in Form einer Hausarbeit erbracht.

Angaben zu den Studienleistungen finden Sie im Seminarplan, der im Lernraum hochgeladen ist.

Das Seminar wird ausschließlich digital stattfinden.

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges