Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

360038 Begleitung der Orientierenden Praxisstudien (BS) (SoSe 2012)

Inhalt, Kommentar

Schulpraktika dienen der Erprobung der schulischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, dem Kennenlernen des Arbeitsfelds Schule aus der Sicht einer Lehrkraft und der Überprüfung der Eignung und Neigung für den angestrebten Beruf als Religionslehrer(in). Ferner stellen sie ein wichtiges Element für die Verknüpfung von Theorie und Praxis in den Lehramtsstudiengängen dar. Zur Vorbereitung des Schulpraktikums stehen folgende Aspekte im Mittelpunkt des Seminars: Umgang mit Lehrplänen und Schulbüchern, Materialfindung, Sozialformen im Unterricht, Unterrichtsphasen, Methoden, Leistungsbeurteilung, Erstellung eines Unterrichtsentwurfs, Praktikumsberichterstellung. Nach dem Praktikum erfolgt eine Auswertung im Rahmen einer Blockveranstaltung.

Literaturangaben

• Marco Böhmann/ Regine Schäfer-Munro, Kursbuch Schulpraktikum. Weinheim u.a. 2005
• Peter Kliemann/Friedrich Schweitzer, Religion unterrichten lernen, Neukirchen 2007
• Ulrich Riegel, Religionsunterricht planen. Ein didaktisch-methodischer Leitfaden für die Planung einer Unterrichtsstunde, Stuttgart 2010
• Hans Schmid, Unterrichtsvorbereitung - eine Kunst. Ein Leitfaden für den Religionsunterricht, München 2008
• Wolfgang Michalke-Leicht, Kompetenzorientiert unterrichten. Ein Praxisbuch für den Religionsunterricht, München 2011
• Helmut Hanisch, Unterrichtsplanung im Fach Religion. Theorie und Praxis. Göttingen 2007
• Iris Bosold/Peter Kliemann (Hg.), "Ach, Sie unterrichten Religion". Methoden, Tipps und Trends, Stuttgart 2003
• Peter Kliemann, Impulse und Methoden, Anregungen für die Praxis des Religionsunterrichts, Stuttgart 1997
• Peter Kliemann, Glauben ist menschlich. Argumente für die Torheit vom gekreuzigten Gott, Stuttgart 10. Auflage 2001
• Bernd Beuscher, Langeweile im Religionsunterricht? Zur Sache und unter die Haut, Göttingen 2009
• Franz Wendel Niehl/Arthur Thömmes, 212 Methoden für den Religionsunterricht, München 1998
• Ludwig Rendle u.a., Ganzheitliche Methoden im Religionsunterricht, Ein Praxisbuch, Neuausgabe 2007, 3. Aufl. München 2010
• KU mit Hand und Fuß, Kreative Methoden zur Gestaltung der Konfirmandinnen- und Konfirmandenarbeit, Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 1998
• Almut Löbbecke (Hgin.), Fundgrube für den Ethik- und Religionsunterricht, Das Nachschlagewerk für jeden Tag, Berlin 1999
• Susanne Schumacher, Heut’ reisen wir ins Paradies, Phantasiereisen und Erzählgeschichten für Grundschulkinder, Stuttgart 2001
• Georg Langenhorst, Gedichte zur Bibel, Texte-Interpretationen-Methoden, Ein Werkbuch für Schule und Gemeinde, München 2001
• Margarete Luise Goecke-Seischab, Von Klee bis Chagall, Kreativ arbeiten mit zeitgenössischen Graphiken zur Bibel, München 1994

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Evangelische Theologie / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kernfach PT/RP Ic   3  
Konkretisierung der Anforderungen

Für die LP muss ein methodischer Praxisbaustein vorbereitet und als didaktische Umsetzung in der Gruppe präsentiert werden.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges