Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

360036 "Die Deutschen Christen" als kirchengeschichtliches Thema im Religionsunterricht (S) (WiSe 2010/2011)

Inhalt, Kommentar

Die »Deutschen Christen« waren eine kirchenpolitische Bewegung im Protestantismus während der Zeit des Nationalsozialismus, deren Ziel es war, den christlichen Glauben und die Institution der Kirche den ideologischen Vorgaben der nationalsozialistischen Ideologie anzupassen. Neben der Vermittlung von Grundlagen zur Geschichte der »Deutschen Christen« und der Beschäftigung mit Biografien ihrer führenden Vertreter soll die Frage christlicher Schuld während der NS-Zeit thematisiert und zugleich die Blickrichtung auf die Opfer dieser Geschichte gelenkt werden. Ferner wird es im Seminar auch um die Frage gehen, in welcher Art und Weise dieses kirchengeschichtliche Thema im schulischen Religionsunterricht behandelt werden kann.

Literaturangaben

Oliver Arnhold, »Entjudung« - Kirche im Abgrund. Bd. I: Die Thüringer Kirchenbewegung Deutsche Christen 1928-1939, Bd. II: Das »Institut zur Erforschung und Beseitigung des jüdischen Einflusses auf das deutsche kirchliche Leben« 1939-1945, Studien zu Kirche und Israel, Band 25/1 und Band 25/2, Berlin 2010
Gerhard Besier, Die Kirchen und das Dritte Reich. 1934-1937, München 2001
Ursula Büttner u.a., Die verlassenen Kinder der Kirche. Der Umgang der Christen jüdischer Herkunft im „Dritten Reich“, Göttingen 1998
Heiner Faulenbach, Deutsche Christen, in: RGG, 4. Aufl., 1999, 698-701
Siegfried Hermle (Hg.) u.a., Herausgefordert. Dokumente zur Geschichte der Evangelischen Kirche in der Zeit des Nationalsozialismus, Stuttgart 2008
Kurt Meier, Die Deutschen Christen, Halle 1964
Ders., Kreuz und Hakenkreuz. Die evangelische Kirche im Dritten Reich, München 2. Aufl. 2001
Ders., Der evangelische Kirchenkampf, 3 Bände, Göttingen 1976/1984
Anja Rinnen, Kirchenmann und Nationalsozialist. Siegfried Lefflers ideelle Verschmelzung von Kirche und Drittem Reich, Weinheim 1995
Eberhard Röhm u.a., Jörg, Juden-Christen-Deutsche, 7 Bände, Stuttgart 1990-2007
Ders. u.a., Evangelische Kirche zwischen Kreuz und Hakenkreuz, Bilder und Texte einer Ausstellung, Stuttgart 4. Auflage 1990
Scholder, Klaus, Die Kirchen und das Dritte Reich, Bd. 1: Vorgeschichte und Zeit der Illusionen 1918-1934, geringfügig ergänzte Auflage, Frankfurt a. M. / Berlin 1986, Bd. 2: Das Jahr der Ernüchterung 1934: Barmen und Rom, Frankfurt a. M., Berlin 1988
Leonore Siegele-Wenschkewitz (Hg.), Christlicher Antijudaismus und Antisemitismus. Theologische und kirchliche Programme Deutscher Christen, Frankfurt a. M. 1994
Hans-Joachim Sonne, Die politische Theologie der Deutschen Christen. Einheit und Vielfalt deutsch-christlichen Denkens, dargestellt anhand des Bundes für deutsche Kirche, der Thüringer Kirchenbewegung „Deutsche Christen“ und der Christlich-deutschen Bewegung, Göttingen 1982

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Evangelische Theologie / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kern- und Nebenfach KG II/2b   3  
Evangelische Theologie / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kern- und Nebenfach PT/RP Ic; PT/RP II/1b; PT/RP II/2b; KG Ic; KG II/1b   3  
Evangelische Theologie / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) PT/RP Ic; PT/RP II/1b; PT/RP II/2b; KG Ic; KG II/2b   3  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges