Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

297003 Studentische Rechtsberatung Bielefeld (S) (SoSe 2018)

Inhalt, Kommentar

Die Studentische Rechtsberatung ist eine Lehrveranstaltung für Studierende der Rechtswissenschaft ab dem 4. Fachsemester. Es gibt eine Einführungsveranstaltung (Blockveranstaltung am Mo, den 24.09., Mi, den 26.09. und Fr, den 28.09.2018) und eine Beratungsphase (Einzeltermine während der Vorlesungszeit).
In der Blockveranstaltung erfolgt eine Einführung in die anwaltliche Beratungstätigkeit. Neben Fragen des Berufsrechts, der Haftung, der Fristenkontrolle und der Streitwertberechnung werden auch die Grundlagen der Kommunikation und Gesprächsführung sowie Verhandlungs- und Konfliktmanagement behandelt. Gesprächssituationen werden in Kleingruppen eingeübt.
Für die Beratungsphase finden sich die Studierenden in Zweier-Teams zusammen. Jedes Team übernimmt dann drei Mandate, jeweils bestehend aus einem Erst- und einem Nachbesprechungstermin. Beraten werden rechtsuchende Studierende der Universität oder Fachhochschule. Es werden Verhandlungsgeschick, Problemlösungs-, Argumentations- und Beratungsfähigkeit sowie rhetorische Fähigkeiten praktisch geübt. Dabei werden die Beraterteams von Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten, die im Raum Bielefeld tätig sind, betreut.
Durch regelmäßige Teilnahme an der Einführungsveranstaltung und die spätere Mitarbeit in der Studentischen Rechtsberatung kann der Nachweis über den Erwerb einer Schlüsselqualifikation erlangt werden. Vor allem aber können wertvolle, praxisorientierte Erfahrungen gesammelt werden.
Weitere Informationen unter: www. studentische–rechtsberatung-bielefeld.de

Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt.

Bitte melden Sie sich zudem per E-Mail an: studentische.rechtsberatung@uni-bielefeld.de. Eine Anmeldung im ekVV reicht nicht aus.
Bei der Anmeldung muss sowohl die Matrikelnummer, wie auch das Semester, in welchem sie studieren, angegeben werden. Zudem bitten wir, dass Sie ein einseitiges Motivationsschreiben beifügen. Fristende für das Motivationsschreiben ist der Mo, der 10.09.2018. Eine diesbezügliche Rückmeldung erhalten sie ab dem 14.09.2019. Aufgrund aktueller Vorkommnisse raten wir Ihnen dringend davon ab, Vorlagen aus dem Internet für das Motivationsschreiben zu verwenden. Das Abfassen eines solchen Schreibens ist nicht nur Voraussetzung für die Teilnahme, sondern auch Teil der zu erbringenden Leistung.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Studierende der Rechtswissenschaft ab dem 4. Fachsemester

Literaturangaben

Literatur:
Hähnchen, Studentische Rechtsberatung Bielefeld – ein Werkstattbericht, in: German Journal of Legal Education 3 (2016) S. 81-85.
Schöneberg, Studentische Rechtsberatung Bielefeld, in: German Journal of Legal Education 2 (2015) S. 119-122 (Erfahrungsbericht einer Absolventin)
beides auch online verfügbar unter http://b-s-r-b.de
Hannemann/Dietlein, Studentische Rechtsberatung und Clinical Legal Education in Deutschland (2015).

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Rechtswissenschaft mit Abschluss 1. Prüfung (STUDPRO 2012) / Staatsprüfung o. L. Schlüsselqualifikationen Wahl 4. 5. 6. 7. GS und HS
Rechtswissenschaft mit Abschluss 1. Prüfung (STUDPRO 2012) / Staatsprüfung o. L. Wahl 3. 4. 5. 6. 7. 8. GS und HS
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges