Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

270678 Grundlagen der Medizin (V) (SoSe 2021)

Inhalt, Kommentar

digital, im Selbststudium (online asynchron). Durch die Vorlesung sollen Psychologiestudierende im Bachelorstudiengang die Möglichkeit bekommen sich für den Master Psychotherapie zu qualifizieren.

   Die Studierenden verfügen über grundlegende Kenntnisse zur Funktionsweise und zum anatomischen Bau von Organen, die unterschiedlichen medizinischen Disziplinen zugeordnet sind. Zentral ist hierbei die Vermittlung eines Grundverständnisses über den Aufbau von Knochen, Muskeln, Blutgefäßen und Organen. Ausgehend von den grundlegenden Zellfunktionen werden dann die Nerv- und Muskelerregung, die Steuer- und Regelmechanismen, die Aufgaben des Blutes, die Aufrechterhaltung des inneren Milieus durch Atmung, Herz-Kreislauf-System etc. ebenso behandelt wie die komplexen Leistungen der Sinnesorgane und des Gehirns. Zu den jeweiligen Organen werden einige häufige Erkrankungen mit Ursachen, Diagnose und Behandlung thematisiert.
   Die Studierenden auf dem Weg zum Psychotherapeuten können in einer Art und Weise mit Ärzten kommunizieren, bei der sie Missverständnisse vermeiden und beidseitige Erwartungen realistischer einschätzen können.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

digital, im Selbststudium (online asynchron).

   Die Vorlesung orientiert sich an der Novellierung der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten und zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten und stellt die Grundlagen der Medizin mit folgenden Inhalt dar:
   Definition von Krankheit und Gesundheit, Geschichte der Medizin und Paradigmenwechsel hin zu "Evidenzbasierte Medizin" und "Personalisierte Medizin". Spezielle Themen: Nervensystem, Reizleitung, Bewegungsapparat, Herz-Kreislaufsystem, Narkose, Schmerzen, Atmungssystem, Sinnesorgane, Gynäkologie, Verdauungsorgane, Chirurgie, Nephrologie, Orthopädie, Immunsystem, Genetik.

Literaturangaben

Die Vorlesungsfolien sind als "Lernfolien" konzipiert. Die angegebene Literatur dient dem individuellen Studium und sind nicht als Pflichtlektüre zu verstehen.

   PROMETHEUS Allgemeine Anatomie und Bewegungssystem: LernAtlas der Anatomie (Deutsch) Gebundene Ausgabe – 5. September 2018
   von Michael Schünke (Herausgeber), Erik Schulte (Herausgeber), Udo Schumacher (Herausgeber)
   Duale Reihe Anatomie
   von Gerhard Aumüller , Gabriela Aust, et al. | 8. April 2020

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
nach Vereinbarung n. V. ONLINE   12.04.2021-23.07.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
27-EG-PT1 Ergänzende Grundlagen der Psychotherapie EG-PT1.2: Grundlagen der Medizin unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges