Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

291510 Rechtsphilosophie: Vertiefung von Staats- und Rechtslehren (V) (SoSe 2018)

Inhalt, Kommentar

Die Vorlesung wird unterschiedliche Staats- und Rechtskonzepte vorstellen und ihre jeweiligen Begründungen vertiefen. Der Ablauf folgt einer historischen Sichtweise, beginnend mit antiken Staats- und Rechtslehren und abschließend mit postmodernen Linien und aktuellen Rechtstheorien.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Allgemeines Interesse an philosophischen Fragestellungen. Es muss ferner die Bereitschaft bestehen, neben der Vorlesung Leseaufgaben nachzukommen.
Die Einschreibung in dieser Veranstaltung im eKVV wird vorausgesetzt, ebenso ist die Einschreibung im LernraumPlus Voraussetzung für die Teilnahme.

Literaturangaben

Jeweils in den Vorlesungen sowie im LernraumPlus.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Rechtswissenschaft mit Abschluss 1. Prüfung (STUDPRO 2012) / Staatsprüfung o. L. Meth/Grund B; Grundlagenschein gr.; SPB 8: ZusatzVst.; SPB 9: ZusatzVst. Wahlpflicht 5. 6. 7. 8. HS
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen

Die Veranstaltung richtet sich an fortgeschrittene Studierende. Am Ende des Semesters wird eine Themenhausarbeit (4 Wochen Bearbeitungszeit) ausgegeben, mit der der Große Grundlagenschein erworben werden kann.
Studierende der beiden strafrechtlichen SPB können ihre SPB-Hausarbeit schreiben. Die Anzahl der SPB-Hausarbeiten ist auf 10 begrenzt.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges