Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

250084 Vorsicht Street-Fotografie! (BS) (SoSe 2018)

Einrichtung
Fakultät für Erziehungswissenschaft
Art(en) / SWS
BS / 4
Zeitraum
28.05.2018-01.06.2018
Voraussichtl. Wiederholung

Lehrende

Klicken Sie auf den Namen um Kontaktdaten wie die E-Mailadresse zu sehen

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
einmalig Mo   28.05.2018
einmalig Di   29.05.2018
einmalig Mi   30.05.2018
einmalig Do   31.05.2018
einmalig Fr   01.06.2018

Klausuren

  • keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul (Studienmodell 2011) Veranstaltung Leistungen  
23-MeWi-HM5 Praxis-Umgang mit Medien Lehrveranstaltung I benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
Lehrveranstaltung II Studienleistung
Studieninformation
Lehrveranstaltung III Studienleistung
Studieninformation
Lehrveranstaltung IV Studienleistung
Studieninformation
25-BE-IndiErg5 IndiErg: Bildungswissenschaften II - Medien E3: Medienpädagogik und ihre unterschiedlichen Aufgaben, Tätigkeitsfelder sowie Organisationsformen im Medienbereich Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend unbenotete Prüfungsleistung Studieninformation
25-BE9 Didaktische Modelle und Lernräume E2: Lernräume Studienleistung
Studieninformation
25-BiWi9 Bildung, Erziehung und Unterricht (HRSGe) E2: Wahlpflicht a) Heterogenität und individuelle Förderung, b) Leistungsbewertung in der Schule oder c) Lernräume Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend unbenotete Prüfungsleistung Studieninformation
25-UFP-P2 Individuelle Profilbildung: Medienpädagogik E2: Seminar 2 Medienpädagogik Studienleistung
Studieninformation

Die Angaben in der Tabelle ergeben sich aus der Zuordnung zu einem Modul und der entsprechenden Modulbeschreibung. Bei den angegebenen "Leistungen" können Wahloptionen der Studierenden bestehen; Auskunft hierüber gibt ebenfalls die Modulbeschreibung.

Allgemeine Anforderungen bei Lehrveranstaltungen:

Die Anforderungen an die aktive Teilnahme (nur gültig für Studienmodell 2002) sind hier erläutert. In den FsB und Modulhandbüchern finden sich Informationen, ob Studienleistungen (nur gültig für Studienmodell 2011)/Einzelleistungen/Modul(teil)prüfungen vorgesehen sind, und welche Anforderungen hierfür bestehen.

Inhalt, Kommentar

Landschaft- und Streetfotografie

In diesem einwöchigen Blockseminar werden in einem theoretischen Teil die wichtigen technischen Parameter der Fotografie, die Zeit, die Blende, die Filmempfindlichkeit und die Brennweite,
mit den sich daraus ergebenen gestalterischen Möglichkeiten erschlossen.
Der weitaus größte Teil wird sich allerdings nicht theoretisch sondern ganz praktisch mit der Fotografie am Objekt selbst orientieren. Dazu werden ganztägige Exkursionen sowohl in Landschaft und Natur (Landschaftsfotografie) als auch in die Urbanität (Streetfotografie) unternommen.

Dazu wird der übergeordnete Fokus die Digitalfotografie mit der schnell möglichen Verfügbarkeit der Ergebnisse sein. Tägliche ausführliche gemeinsame Fotoanalysen am eignen Material sollen
den Blick auf die Ästhetik der Fotografie schärfen.

Für den o.g. Hintergrund bietet besonders der „Jugendhof Scheersberg“ beste Voraussetzungen. So werden die geplanten Exkursionen selbstverständlich an die Ostsee und in die Stadt Flensburg stattfinden.

Der Preis für die Übernachtungen und Vollverpflegung beträgt 150 Euro.

Die Anreise erfolgt selbstständig auf eigene Kosten, Fahrgemeinschaften werden empfohlen.

Inspiration:
„Es ist nicht die Kamera, welche ein gutes Bild macht.“
„Es gibt kein perfektes Bild, aber danach zu streben ist wichtig.“
„Die wichtigste Eigenschaft eines Fotos ist dessen emotionale Wirkung.“ -Eliot Porter
„Es gibt nichts schlimmeres als ein scharfes Bild eines verschwommenen Konzeptes“. – Ansel Adams

"Solange eine Landschaft nicht geheimnisvoll wirkt, ist sie nicht besser als eine Postkarte.“ –Brett Weston

TeilnehmerInnen
registrierte Anzahl : 76
Dies ist die Anzahl der Studierenden, die die Veranstaltung im Stundenplan gespeichert haben. In Klammern die Anzahl der über Gastaccounts angemeldeten Benutzer/innen.
Teilnehmerbegrenzung :
Begrenzte Anzahl TeilnehmerInnen: 21
Abruf der Liste der Teilnehmer/innen :
Lehrende und ihre Sekretariate können sich die Liste der im eKVV registrierten Teilnehmer/innen über die passwortgeschützen eKVV Seiten abrufen: Meine Veranstaltungen
Falls Sie noch keinen BIS Zugang besitzen oder generelle Hinweise zum Abrufen und zum Umgang mit den Teilnehmerlisten suchen nutzen Sie unsere Hilfeseite
Dort finden Sie auch Informationen dazu, wie Sie aus einer Teilnehmerliste die Ergebnisliste für die Prüfungsdokumentation erstellen und wie Sie diese an die Prüfungsämter übermitteln können.
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Adresse :
SS2018_250084@ekvv.uni-bielefeld.de
Lehrende, ihre Sekretariate sowie für die Pflege der Veranstaltungsdaten zuständige Personen können über diese Adresse E-Mails an die VeranstaltungsteilnehmerInnen verschicken. WICHTIG: Sie müssen verschickte E-Mails jeweils freischalten. Warten Sie die Freischaltungs-E-Mail ab und folgen Sie den darin enthaltenen Hinweisen.
Falls die Belegnummer mehrfach im Semester verwendet wird können Sie die folgende alternative Verteileradresse nutzen, um die TeilnehmerInnen genau dieser Veranstaltung zu erreichen: VST_119220386@ekvv.uni-bielefeld.de
Reichweite :
76 Studierende direkt per E-Mail erreichbar
Hinweise :
Weitere Hinweise zu den E-Mailverteilern
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Letzte Änderung Grunddaten/Lehrende :
Donnerstag, 23. November 2017 
Letzte Änderung Zeiten :
Donnerstag, 23. November 2017 
Letzte Änderung Räume :
Donnerstag, 23. November 2017 
Sonstiges
Link auf diese Veranstaltung
Wenn Sie diese Veranstaltungsseite verlinken wollen, so können Sie einen der folgenden Links verwenden. Verwenden Sie nicht den Link, der Ihnen in Ihrem Webbrowser angezeigt wird!
Der folgende Link verwendet die Veranstaltungs-ID und ist immer eindeutig:
https://ekvv.uni-bielefeld.de/kvv_publ/publ/vd?id=119220386
Interwiki Link
Kopieren Sie diesen Link, um im BISWiki auf diese Veranstaltung zu verweisen.
[[ Veranstaltung: 119220386 | SS2018_250084 ]]
Planungshilfen
Terminüberschneidungen für diese Veranstaltung
ID
119220386
Seite zum Handy schicken
Klicken Sie hier, um den QR Code zu zeigen
Scannen Sie den QR-Code: QR-Code vergrößern