Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

250353 Die frühe Geschichte der Supervision am Beispiel von Biografien und Institutionen (S) (SoSe 2021)

Inhalt, Kommentar

Das Seminar findet z.T. digital, live zur genannten Zeit & z.T. digital, im Selbststudium (online synchron/asynchron) statt.

Anhand von Biografien (u. a. Dora von Caemmerer, Ruth Bang, Cornelia Baltussen) und Institutionen (u. a. Jugendamt, Bewährungshilfe, Erwachsenenbildung) soll die frühe Geschichte der Supervision in der Bundesrepublik Deutschland bis etwa 1970 rekonstruiert werden. Diese ist nur im Zusammenhang mit der Einführung des Social Casework als neuer Methode der Sozialen Arbeit zu verstehen und in den transatlantischen Dialog über Demokratie, Humanismus, Psychoanalyse und Emanzipation aber auch Ökonomisierung einzuordnen. Dabei wird deutlich, dass die Supervision durch Professionalisierungsarbeit Einfluss auf die beratenen Organisationen und Institutionen nahm.

In dieser Veranstaltung findet ein Platzvergabeverfahren statt. Bitte informieren Sie sich hier über den Ablauf: http://www.uni-bielefeld.de/erziehungswissenschaft/bie/faq.html

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
wöchentlich Mo 8-10 ONLINE   12.04.2021-23.07.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-BE-IndiErg1_a IndiErg: Organisation, Qualität und Beratung E1: Beratung und Organisationsentwicklung Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
E3: Beratung und Organisationsentwicklung oder Professionelles Handeln und Qualität Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-BE11 Abschlussmodul E1: Seminar Studienleistung
Studieninformation
25-BE4 Beratung und Organisationsentwicklung E2: Organisationsentwicklung und -forschung Studienleistung
Studieninformation
25-FS-BE4 Beratung und Organisationsentwicklung E2: Organisationsentwicklung und -forschung Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-UFP-P1 Individuelle Profilbildung: Organisation, Qualität, Beratung E1: Beratung und Organisationsentwicklung Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges