Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

220004 Nach der »Sintflut«: Die „Zwischenkriegszeit” aus europäischer Perspektive (V+Ü) (SoSe 2021)

Inhalt, Kommentar

Die Veranstaltung bietet eine historische Orientierung und Einführung in die europäische Geschichte zwischen den Weltkriegen. Dafür werden wir uns primär der Lektüre von Überblicksdarstellungen und weitrezipierten Studien widmen, die sich in jüngerer Zeit aus transnationaler und kontinentaler Perspektive mit der Thematik auseinandergesetzt haben. Neben den zentralen Themenkomplexen der europäischen „Zwischenkriegszeit“ wird damit ebenfalls deren rezente historiographische Einordnung behandelt.
Wegen der pandemiebedingten Beschränkungen wird die Veranstaltung über Zoom stattfinden. Dennoch setzt der Kurs auf eine ausgeprägt interaktive Dynamik zwischen Teilnehmer*innen.

Literaturangaben

Barth, Boris, Europa nach dem Großen Krieg. Die Krise der Demokratie in der Zwischenkriegszeit 1918–1938. Frankfurt a.M. u.a. 2016.

Gerwarth, Robert, The Vanquished. Why the First World War Failed to End, 1917–1923. London 2016.

Raphael, Lutz, Imperiale Gewalt und Mobilisierte Nation. Europa 1914–1945. München 2011.

Tooze, Adam, The Deluge. The Great War and the Remaking of the World Order. 1916–1931. London 2015.

Traverso, Enzo, Im Bann der Gewalt. Der Europäische Bürgerkrieg 1914–1945. München 2008.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
wöchentlich Fr 14-16 ONLINE   12.04.2021-23.07.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
22-3.2 Hauptmodul Moderne
3.2.5
Historische Orientierung Studieninformation
22-3.8 Wahlfreies Hauptmodul
3.2.5
Historische Orientierung Studieninformation
22-B4-HM Profilmodul Geschichtswissenschaft (für Studierende mit Kernfach / Nebenfach Geschichte) Historische Orientierung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges