Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

300314 Einführung in die Entwicklungspolitik und Entwicklungssoziologie (S) (WiSe 2008/2009)

Inhalt, Kommentar

Das Seminar ist in drei Themenblöcke gegliedert und gibt einen Überblick über Begriff und Theorie der Entwicklung, wichtige Determinanten der Nord-Süd-Beziehungen, welche die Entwicklungszusammenarbeit überwölben und entwicklungspolitische Trends seit dem Ende des Ost-West-Konflikts. Historischer Kontext, die Machtverhältnisse zwischen den beteiligten Akteuren und insbesondere die gewandelte Rolle des Staates werden begleitend thematisiert.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Schade: jeanette.schade@uni-due.de

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

BA-Studierende
1. Regelmäßige, aktive Teilnahme
2. Abgabe zweier Textbesprechungen der Pflichttexte sowie die Übernahme einer Recherche-Aufgabe; die Textbesprechungen müssen vor der Sitzung vorgelegt werden, in der der entsprechende Text behandelt wird. Die Recherche-Ergebnisse müssen in der entsprechenden Sitzung vorliegen.
3. Referat mit Thesenblatt (ca. 2 Seiten) oder Hausarbeit (12-15 Seiten). Referate müssen mindestens zwei Wochen vor der Sitzung in der Sprechstunde abgesprochen werden. Für die Hausarbeit muss spätestens zum Ende der Vorlesungszeit ein Outline vorliegen; dieses umfasst die Themen- bzw. Fragestellung, eine grobe Gliederung und die zentrale Literatur.
Die Hausarbeiten müssen in gedruckter und digitaler (auf Diskette, CD oder per Email / kein docx-Format) Form bis zum Semester-Ende abgegeben werden.
Für einen unbenoteten Teilnahme-Schein sind die Anforderungen 1 und 2 zu erfüllen, für einen benoteten Leistungsnachweise 1,2 und 3.

Diplom-Studierende
1. Regelmäßige, aktive Teilnahme sowie die Übernahme einer Recherche-Aufgabe. Die Recherche-Ergebnisse müssen in der entsprechenden Sitzung vorliegen.
2. Referat mit Thesenblatt (ca. 2 Seiten) oder 2 Textbesprechungen, sowie eine Hausarbeit. Für die Hausarbeit muss ein Outline bis Semesterende vorliegen. Die Hausarbeit muss bis Ende der Semesterferien vorliegen.

Literaturangaben

Aus Politik und Zeitgeschichte: Zerfallende Staaten; APUZ 28-29/2005 (zu finden auf der Website der Bundeszentrale für politische Bildung)

Berger, Johannes 1996: Was behauptet die Modernisierungstheorie wirklich - und was wird ihr bloß unterstellt?, in: Leviathan, Nr. 1 S. 45-62.

Buchner, Thomas: Die Geschichte der Globalisierung; in: Online Akademie der Friedrich Ebert Stiftung; www.fes-online-akademie.de

Fengler, Wolfgang 2005: Der große Tanker der Entwicklungspolitik: Innenansichten und Außenansichten der Weltbank, in: Engel, Ulf/ u.a. (Hg.): Navigieren in der Weltgesellschaft. Festschrift für Rainer Tetzlaff, Münster, 227-243.

Nuscheler, Franz 2004: Entwicklungspolitik. Lern- und Arbeitsbuch; 5. völlig neu bearbeitete Auflage, Bonn: J. H. W. Dietz Verlag. (Anschaffung empfohlen)

Überblick, der 2001: Schwerpunktheft NGOs. Proteste in Wessen Namen?, Ausgabe 3/2001.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Frauenstudien (Einschreibung bis SoSe 2015)    
Pädagogik / Erziehungswissenschaft / Diplom (Einschreibung bis SoSe 2008) G.S.3; G.S.4 Wahlpflicht GS
Soziologie / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2008) KF: Fachmodul 5 Wahl  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges