Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

230377 Germanistische Linguistik: Theoretische Grundlagen II (S) (WiSe 2017/2018)

Inhalt, Kommentar

Gegenstand der Veranstaltung sind gängige Theorien zu den unterschiedlichen sprachlichen Beschreibungsebenen: Phonologie, Morphologie und Syntax. Dabei werden regelbasierte Ansätze und nicht regelbasierte (z.B. constraint-basierte) Ansätze vorgestellt, diskutiert und gegenübergestellt. Es geht zum einen um den Entstehungshintergrund, die Grundannahmen und die Mechanismen dieser Theorien, zum anderen um die Modellierung konkreter sprachlicher Phänomene des Deutschen im Rahmen derselben.

Zur Vorbereitung auf die einzelnen Sitzungen werden in LernraumPlus Aufgaben zu den jeweiligen Texten bereitgestellt.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

Datum Uhrzeit Raum Kommentar

Zeige vergangene Klausurtermine >>

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-DAF-M-DAFGER-BGLing Basismodul: Germanistische Linguistik Germanistische Linguistik: Theoretische Grundlagen II Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges