Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

250270 Didaktik der Oberstufe - Leistungsbewertungen (BS) (SoSe 2021)

Inhalt, Kommentar

Eine zentrale berufliche Anforderung an LehrerInnen ist es, das Lernen und Leisten herauszufordern, zu dokumentieren, rückzumelden und zu beurteilen (vgl. Handlungsfeld L; Kerncurriculum für Ausbildung im Vorbereitungsdienst von 2016, S. 7). Das Bewerten von individuellen und standardisierten Leistungen beinhaltet auch diagnostische Grundkenntnisse im jeweiligen Unterrichtsfach. Der Fokus des Seminars liegt auf einer oberstufenspezifischen Didaktik und den jeweils fachdidaktischen Besonderheiten einzelner Fächer, exemplarisch an den Fächern Erziehungswissenschaft bzw. Pädagogik (als neu einsetzendes Fach der Oberstufe) und Deutsch (als fortgeführtes Fach). Im Seminar werden theoretische Grundlagen, Studien und die schulrechtlichen Rahmenbedingungen zu den Bereichen „Fördern, Fordern und Beurteilen“ in der Oberstufe erarbeitet. Die Konstruktion einer Klausur mit Erwartungshorizont sowie eine Simulation der Handlungsanforderungen eines Korrektur- und Bewertungsprozesses mit einer „echten“ Klausur sind darüber hinaus zentrale Bausteine.

In dieser Veranstaltung findet ein Platzvergabeverfahren statt. Bitte informieren Sie sich hier über den Ablauf: http://www.uni-bielefeld.de/erziehungswissenschaft/bie/faq.html

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Master of Education: Voraussetzung ist die Einschreibung im Master of Education BiWi GymGe oder Unterrichtsfach Pädagogik im SoSe 2021

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
Block 9-17 ONLINE   28.09.2021-30.09.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-BiWi15_a Bildung, Erziehung und Unterricht (GymGe) E2a: Didaktik der Oberstufe Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-UFP7 Abschlussmodul UFP E2: Leistung und Bewertung im UFP Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges