Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

250248 Praxiserkundung im Berufsfeld Erziehungswissenschaft (S) (SoSe 2019)

Kurzkommentar

Eine vorherige Anmeldung per E-Mail ist zur Teilnahme an diesem Seminar erforderlich. Bitte senden Sie bis zum 15.03.19 eine E-Mail an svenja.thielen@uni-bielefeld.de mit folgenden Angaben:
• Ihr Fachsemester im Sommersemester 2019
• Ihre persönliche Fächerkombination (z.B. KF Erziehungswissenschaft, NF Soziologie)
• Ihre Motivation zur Teilnahme an dem Seminar in 2-3 Sätzen

Inhalt, Kommentar

In Element 2 erhalten die Studierenden eine erste Orientierung über das heterogene Berufsfeld der Erziehungswissenschaft sowie über einzelne Anforderungen spezifischer Arbeitsplätze.
Dazu werden die Studierenden zunächst zur Erkundung der Praxis angeleitet. Anschließend sollen die Studierenden in Kleingruppen ein Berufsfeld identifizieren, persönliche Fragestellungen, Erwartungen und Kriterien an dieses Feld entwickeln und eigenständig, mit geeigneten Formen, erkunden. Wünschenswert wäre es, die Ergebnisse der eigenverantwortlichen Erkundung in einer frei wählbaren Form (z.B. Poster, Präsentation, Videobeitrag etc.) auch für weitere Studierende außerhalb des Seminars zu präsentieren. Im Vorfeld der Präsentation ist eine Skizze über die geplante Erkundung einzureichen.
Insgesamt erwerben die Studierenden Informations- und Recherchekompetenzen sowie Feld- und Handlungskompetenzen. Ziel des Elements ist es, dass die Studierenden, mit Hilfe der vermittelten Strategien und Anleitungen, dazu befähigt werden, Fragen an die Praxis im Feld zu entwickeln sich in diesem zu orientieren. Dazu werden die Erfahrung aus der Erkundung vor dem Hintergrund der im Vorfeld erstellten Fragestellungen reflektiert und anschließend auf den weiteren Studien- und Berufswahlverlauf bezogen.
Das Seminar ist das zweite Element im Modul "Schlüsselqualifikation Berufsorientierung". Das Modul dient dazu, dass Studierende eine erste Orientierung über ihre im Studium erworbenen Kompetenzen erhalten und Methoden kennenlernen, diese zu erkunden. Die Teilnahme am Element 1: Kompetenzerkundung für erziehungswissenschaftliche Berufsfelder - eine Selbstorientierung wird im gleichen Semester empfohlen.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Besuch wird ab dem 2. Semester empfohlen, um auf erste Kenntnisse der Erziehungswissenschaft zurückgreifen zu könne

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-BE-IndiErg11 Schlüsselqualifikation Berufsorientierung E2: Praxiserkundung in der Erziehungswissenschaft mit verpflichtendem Exkursionsanteil Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

regelmäßige Teilnahme am Seminar, Erstellung einer Skizze für die Erkundung (näheres im Seminar),selbstorganisierte Erkudung eines pädagogischen Arbeitsfelds

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges