Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

242580 Transfer im Mathematikunterricht anregen: Wissen übertragen und entwickeln (GS und Sek I) (S) (SoSe 2021)

Inhalt, Kommentar

„Transfer“ ist aus dem Schulalltag nicht wegzudenken: Im Unterricht soll schließlich nicht nur für die Schule, sondern für das Leben gelernt werden. Insbesondere im Hinblick auf einen kompetenzorientierten (Mathematik-)Unterricht sollen die Lernenden kein isoliertes Faktenwissen erwerben, sondern allgemeine Prinzipien verstehen und Denkweisen entwickeln, die ihnen einen Zugang zum gesellschaftlichen, kulturellen und – später auch – dem beruflichen Leben eröffnen; kurz: Wissen soll angewendet werden.

Im Mathematikunterricht gilt Transfer häufig als Kennzeichen für erfolgreiches Lernen, sei es bei der Bearbeitung von komplexen Aufgabenstellungen in Prüfungen oder bei der Übertragung und Anwendung von Wissen in neuen Sachzusammenhängen. Die Erwartung dabei ist, dass das Lösen von Transferaufgaben eine tragfähige und flexible Wissensgrundlage fördert. Die Schülerinnen und Schüler sollen lernen, dass sie ihr Wissen aus dem Unterricht auch in bisher unbekannten Zusammenhängen anwenden können.

Doch was bedeutet Transfer im Mathematikunterricht der Grundschule und Sekundarstufe I eigentlich genau? Und wie kann man den Transfer von Wissen im Unterricht fördern? In diesem Seminar werden verschiedene Aspekte von Transfer betrachtet und aufgezeigt, wie dieser im Rahmen einer langfristigen und fortgesetzten Lernentwicklung unterstützt und angeregt werden kann.

Zugangsdaten zum Seminar:

https://uni-bielefeld.zoom.us/j/91278835685?pwd=OGxUWDFnelFqV3h2TE4yS1dpVkt1Zz09

Meeting-ID: 912 7883 5685
Passwort: 075254

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
wöchentlich Do 14:15-15:45 ONLINE   12.04.2021-23.07.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
24-DGS3 Profilierung Mathematikdidaktik Seminar Profilierung Mathematikdidaktik (2 SWS) Studienleistung
Studieninformation
Seminar Profilierung Mathematikdidaktik (2 SWS) Studienleistung
Studieninformation
Seminar Profilierung Mathematikdidaktik (2 SWS) Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
24-DGS4-VRPS Vorbereitung und Reflexion des Praxissemesters (G) Didaktisches Seminar zur Vertiefung Studienleistung
Studieninformation
24-DHR2 Didaktik 2 Seminar zur Vertiefung in Mathematikdidaktik Studienleistung
Studieninformation
24-DHR3-VRPS Vorbereitung und Reflexion des Praxissemesters (HRSGe) Didaktisches Seminar zur Vertiefung 1 (2 SWS) Studienleistung
Studieninformation
Didaktisches Seminar zur Vertiefung 2 (2 SWS) Studienleistung
Studieninformation
24-FDGS2 Aufbaumodul Mathematikdidaktik Seminar zur Vertiefung Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges