Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

202326 Spezialmodul "Populationsökologie" (Ü+Pr) (SoSe 2018)

Inhalt, Kommentar

Dieses Spezialmodul dient der Erlangung grundlegender Kenntnisse in den Bereichen der Populationsökologie und der Pflanzensoziologie. Außerdem sollen die Grundkenntnisse in den Bereichen Formenkenntnis und Pflanzensystematik weiter vertieft werden. Es werden schwerpunktmäßig populationsökologische Analysen in Verbindung mit der abiotischen Charakterisierung (Bodenparameter, Mikroklima) verschiedener Lebensräume durchgeführt. Dabei werden vor allem umweltwissenschaftlich relevante Feldkartierungsmethoden erlernt. Ziel des Spezialmoduls ist ein grundlegendes Verständnis der komplexen Prozesse, die zur Bildung, Dynamik und Auflösung von Populationen führen können.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
20-SM26 Populationsbiologische Freilandmethoden Populationsbiologische Freilandmethoden Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
39-MBT8 Molekulare Biotechnologie Wahlpflicht 2 Grundlagenmodule Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges