Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

300026 Einführung in die Arbeitssoziologie (VÜA) (SoSe 2015)

Inhalt, Kommentar

Diese Lehrveranstaltung wird als „Vorlesung mit Übungsanteilen“ geführt. Die Veranstaltung soll in Grundbegriffe, zentrale Kategorien und aktuelle Forschungsfragen der Arbeitssoziologie einführen. Arbeit ist eine Grunderfahrung menschlichen Lebens. Wie die Menschen arbeiten, ist das Ergebnis der gesellschaftlichen Organisation von Arbeit. Eben diese Frage nach der gesellschaftlichen Organisation von Arbeit in unserer Gegenwartsgesellschaft in der Bundesrepublik sowie nach deren Wandlungstendenzen steht im Zentrum der hier angekündigten Veranstaltung.

Folgende Themenkomplexe sollen behandelt werden:
• Die historische Besonderheit kapitalistischer Organisationsweisen von Arbeit
• Die gesellschaftliche Einbettung von Arbeit (Hier wird es um die Beruflichkeit von Arbeit, um die Regulierung von Arbeit und um Arbeitsmarktstrukturen gehen)
• Wandlungstendenzen der Arbeits- und Industriegesellschaft
• Ausgewählte Fragen der aktuellen arbeitssoziologischen Forschung (Themen wie die Tertiarisierung der Arbeit, die Erosion des Normalarbeitsverhältnisses, Fragen von Subjektivierung, Entgrenzung und Prekarisierung werden hier behandelt)

Es ist geplant, eine Exkursion zu organisieren, in deren Rahmen ein alternativer Zugang zu den Themen der Veranstaltung ermöglicht werden soll.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Bitte melden Sie sich nur für eine der beiden Lehrveranstaltungen an! Falls sich die Anmeldungen ungleich verteilen, wird von uns eine Zuteilung vorgenommen.

Literaturangaben

Für die Veranstaltungen 300026 und 300193 gibt es einen gemeinsamen Stud.IP-Kurs. Bitte beachten Sie, dass die im Stud.IP angezeigte Zeit der Übung nur für eine LV zutrifft.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
30-M24 Fachmodul Arbeit, Wirtschaft, Sozialpolitik I Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 oder Vorlesung mit Übungsanteil Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-SU4S Sozialwissenschaften im Sachunterricht Gesellschaftliches Schlüsselproblem (Vertiefung) benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
30-SU5S Didaktik der Sozialwissenschaften im Sachunterricht Gesellschaftliches Schlüsselproblem Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Sozialwissenschaften GymGe als zweites Unterrichtsfach / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) Fachmodul (FM) Arb Wahl 4 (bei Einzelleistung 2 LP zusätzlich)  
Konkretisierung der Anforderungen

Von den TeilnehmerInnen wird erwartet, dass sie für jede Sitzung einen Text lesen und vorbereiten. Darüber hinaus müssen Studienleistungen in Form von Übungs-, Vertiefungs-, Vorbereitungs- oder Wiederholungsaufgaben erbracht werden.

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges