Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

300556 Forschungsseminar: Entgrenzung von Arbeit (S) (SoSe 2010)

Inhalt, Kommentar

In diesem Forschungsseminar zur Arbeitssoziologie sollen Probleme der sachlichen, sozialen, zeitlichen und räumlichen Entgrenzung von Arbeit thematisiert werden.
Nach einer Einführung in die Entgrenzungsdebatte sollen diese Probleme vor allem anhand der Arbeiten der TeilnehmerInnen diskutiert werden. Die TeilnehmerInnen sollen daher in der ersten Seminarsitzung (Vorbesprechung) ein Thema benennen, zu dem sie eine Sitzung gestalten wollen.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Dieses Forschungsseminar richtet sich an Studierende, die eine Diplom- oder Masterarbeit oder eine Dissertation zu Entgrenzungsprozessen von Arbeit planen oder an einer solchen arbeiten.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Bielefeld Graduate School In History And Sociology / Promotion Stream A    
Pädagogik / Erziehungswissenschaft / Diplom (Einschreibung bis SoSe 2008) H.S.1   scheinfähig  
Soziologie / Master (Einschreibung bis SoSe 2012) Modul 1.3 Wahl 3 (bei Einzelleistung 3 LP zusätzlich)  
Soziologie / Master (Einschreibung bis SoSe 2012) Abschlussmodul    
Konkretisierung der Anforderungen

Erwartet wird eine regelmäßige Teilnahme an den Seminarsitzungen, eine aktive Beteiligung an den Seminardiskussionen sowie die Gestaltung einer Sitzung durch Vorstellung des eigenen Diplom-, Master- oder Dissertationsprojekts (oder eines Teilaspekts desselben).

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges